Der Kult in PA

keinPonyhof

Grundboxvertreter
Ich mach mal nen Thread auf da GW die erste Vorschau geliefert hat.

https://www.warhammer-community.com...on-focus-genestealer-cultsgw-homepage-post-1/

Also auf den ersten Blick klingt das weniger spannend als das Meiste das ich von anderen Fraktionen gelesen habe.
Quads ODER Granatenwerfer Bikes schießen besser, je nach art der Bewegung. (1 mobiler Schuß mit dem Mining Laser für 27P...)
Psy Tests werden einfacher. (gut)
Twisted Helix verwundet (noch) besser im NK.
Neophyten können für 1CP nach dem Ambush auch bis 24" zwei Schüße mit den Autoguns abgeben. (wow! o_O)
Was sagt ihr, übersehe ich irgendwas? Auf was hofft ihr sonst im PA Buch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Khorgor86

Codexleser
Da ich keine Bikes spiele finde ich den Creed eher mäh. Die Psytests verbessern könnte was sein, allerdings dann eher als Creed eines Supreme Detachments.

Die Psikraft kann für Aberrants eine Unterstützung sein, deshalb finde ich die ganz gut.

Das Stratagem für die Neophytes ist eher so oooookay. Das Stratagem für den Primus ist dagegen allererste Sahne! Einfach zwei Gegner ansagen, bei denen man 1er to Wound wiederholen kann? Warum nicht? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Trollbob

Aushilfspinsler
Also mich reißt das alles bisher nicht vom Hocker. Ich hoffe dass da noch etwas Unterstützung für unsere Fahrzeuge und unsere Neophyten kommt. Die hätten es bitter nötig. Im Nahkampfwaffen bekommen wir eh fast alles klein nur dahin kommen ist teilweise sehr schwer, vor allem gegen Marines und Tau.

@Khorgor86
Man bekommt übrigens nicht +1 auf das Wunden, sondern darf Wundungswürfe von eins wiederholen.
 

hammerhand

Codexleser
ja bisher ist die Vorschau mager.

und die Psikraft gibt wirklich +1 aufs Wunden. aber wieder sehr selektiv (1 gegenerische EInheit) und nur für Twisted helix

ein Witz ist das Stratagem für die Neophyten. Für einen CP werden die Autoguns Sturm 2. Wirklich? Zitter...:blink:
Ohne Worte
 
Zuletzt bearbeitet:

RareSide

Malermeister
ich finde 40 Schuss mit Bf 4, Stärke 3 und Ds 0 für 1 CP jetzt nicht so wild. Gerade im Marine Meta .. naja. Nimmt man für den 1 CP natürlich gerne, aber ist jetzt auch nicht der krasse Killer
 

hammerhand

Codexleser
ich finde 40 Schuss mit Bf 4, Stärke 3 und Ds 0 für 1 CP jetzt nicht so wild. Gerade im Marine Meta .. naja. Nimmt man für den 1 CP natürlich gerne, aber ist jetzt auch nicht der krasse Killer
ich habs auch sarkastisch gemeint. 40 Schuss mit BF4, das macht mal gar nix. Reicht gerade mal für einen Intercessor.
 

Deathroller

Testspieler
Müssten die Neophytes dafür nicht sogar aus dem Ambush kommen. Als ob man als GSC Spieler noch Punkte frei hat um Neophyten in Reserve zu packen:lol:
 

keinPonyhof

Grundboxvertreter
Jop und dann rennen sie nicht, wodurch Assault wieder sinnlos ist. Außer für irgend ne Kombination die ich nicht im Kopf habe, wirkt liebtlos hingeklatscht.
 

arravity

Codexleser
Vom Preview bin ich absolut enttäuscht. Die custom creeds wirken lieblos hingeklatscht im vergleich zu anderen Völkern (ich finde custom creeds/legion traits etc. aber auch ausser auf marines mit Ihren 5000 Nachfolgeorden eh langweilig) und zudem sind die auch noch scheisse...Da muss man echt hoffen, dass noch was fettes kommt, was dem Cult hilft.

[
 
Zuletzt bearbeitet:

Trollbob

Aushilfspinsler
Also hab mir jetzt Mal ein paar Reviews angeschaut und muss sagen auf den ersten Blick bin ich stark enttäuscht. Nicht nur das in vielen Sachen die Qualität nicht stimmt nein auch die Anzahl der neuen Sachen macht mich sprachlos. Ich werde das ein oder andere Mal Ausprobieren aber für die lieblosen 5 Seiten Regeln wird GW kein Geld von mir sehen.
 

MisterSinister

Regelkenner
Bezüglich des Stratagems: Die Einheit muss in dieser Runde per Ambush erschienen sein, das geht also auch, wenn man den zweiten Zug hat. Macht den Kohl nicht wirklich fett, aber in diesem Fall kann man das Assault noch mehr nutzen.
 

Sharag

Testspieler
Hab das Buch gestern schon mal durchblättern können und ja von GsC Seite her bin ich echt enttäuscht. Da ich auch TAU und Astra spiele ist das Buch für mich ok. Aber richtig pushen tut es die Armee nicht. Ich weiß auch nicht was das soll, die Option einen eigenen Cult rauszubringen und dann aber für jeden bestehenden Cult einen neuen Zauber rauszubringen. Das war bei Thousand Sons auch schon so. Man hat das Gefühl 2 Fraktionen haben sie sich Gedanken gemacht und am Ende einfach nur noch etwas lieblos hingeklatscht.
 

RareSide

Malermeister
also ich hab mir das Buch auf Youtube angesehen und finde es gar nicht so dramatisch wie alle tun. Wir spielen doch eh meist mehrere Detachments, da kann man doch dann die Psikräfte der jeweiligen Hauptculte auch einpacken. Alles kein Problem. Ich finde die Stratagems durchaus sehr brauchbar. Und die Cult Creeds sind teilweise auch nicht schlecht. Es ist jetzt kein Überbuch, aber es ist ein netter kleiner Push. Ich spiele seit die neuen Modelle Anfang 2019 (oder wars 2018?) kamen nur noch den Cult und habe mehr Spaß als jemals zuvor vorher mit meinen Eldar (mittlerweile alle verkauft). Wir spielen nicht oben bei den Großen mit, aber im oberen Mittelfeld können wir schon gut mitsprechen. Das Buch wird daran nicht viel ändern (was ich auch gut so finde), aber es lässt uns am Ende auch nicht schlechter dastehen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hammerhand

Codexleser
die meisten finden sich halt benachteiligt (mich eingeschlossen). Andere Fraktionen haben teilweise viel bessere und interessantere Optionen bekommen. Aber was solls, man muss nehmen was man kriegt.
ich bin ja noch nicht mal mit Blood of Baal durch ;)
 
Oben