Des Kultisten Robe ...

Welche Roben/Ärmel sind am kultigsten ?

  • Robe 1 "schlicht"

    Stimmen: 3 11,1%
  • Robe 2 "Naht"

    Stimmen: 2 7,4%
  • Robe 3 "Schürze"

    Stimmen: 4 14,8%
  • Robe 4 "Schürze + Weste"

    Stimmen: 1 3,7%
  • Robe 5 "Kragen"

    Stimmen: 0 0,0%
  • Robe 6 "Kragen + Naht"

    Stimmen: 3 11,1%
  • Robe 7 "Kragen + Schürze"

    Stimmen: 7 25,9%
  • Robe 8 "Schürze + Überwurf"

    Stimmen: 10 37,0%
  • Außerdem noch/gar nichts von alledem, weil/und zwar :

    Stimmen: 0 0,0%
  • Arm 1 "Schulter bedeckt"

    Stimmen: 0 0,0%
  • Arm 2 "Gekrempelt"

    Stimmen: 2 7,4%
  • Arm 3 "Ärmel"

    Stimmen: 2 7,4%
  • Arm 4 "Armschiene + freier Arm"

    Stimmen: 6 22,2%
  • Arm 14 "Armschiene + Schulter bedeckt"

    Stimmen: 1 3,7%
  • Arm 12 "Gekrempelt + Schulter bedeckt"

    Stimmen: 4 14,8%
  • Arm 12b "Armreif"

    Stimmen: 4 14,8%
  • Arm 2b "Gekrempelt + Armschiene"

    Stimmen: 2 7,4%
  • Arm 31 "Ärmel + Schulter bedeckt"

    Stimmen: 4 14,8%
  • Arm 142 "Armschiene + alles verdeckt"

    Stimmen: 3 11,1%
  • Ich habe ganz und gar andere Vorschläge:

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    27

CULT

Blisterschnorrer
Hey :) - Ich modellier' grad meine eigenen Kultisten, "klassische" in Robe; zum einen für meinen Symbiontenkult, außerdem weil Kultisten und Typen in dunklen Roben einfach rocken :darklord::chaos::starwars::kapuze::fear:


Die Armaturen zu meinen Kultisten habe ich bereits einmal, als Ergebnis eines Tutorials, in diesem Thread präsentiert: http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=153090


Für den schmalen Grat zwischen Gut und Böse, Tugend und Korrumption, ist in der Welt von Wh40k bisweilen wenig Platz. Für jemanden wie mich ist gerade dieser schmale Grat, der Prozess der Entscheidung und Veränderung, viel interessanter als die üblichen, klaren Gegenpole :)

Es gibt natürlich bereits diverse Kultisten von den unterschiedlichsten Herstellern, aber keine dieser Modelle entsprechen meinen Vorstellungen was Modellierqualität oder Design betrifft - also versuch' ich mich mal daran es besser zu machen statt nur zu meckern ! Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ausfällt, dann landen die Kultisten ggf bei Trollforged Miniatures im Shop.



Ich habe zwar bereits eine Auswahl getroffen, hätte aber trotzdem gern eure Meinung zu folgendem:


Das sind ein paar Beispiele für Ärmel.

Hier ein paar Vorschläge für Roben:


Und das hier ist bereits in meiner engeren Auswahl, die Köpfe werden ganz sicher haarlos und n Kapüzchen gibts auch :) (rosa steht eher hinten im Regal, die Stirn ist doch recht hoch)




Mehrfachauswahlen sind natürlich möglich. Es sind viele Fragen aber die Bilder sind hoffentlich recht anschaulich, ich würde mich über eine Rückmeldung von euch freuen, frohes Schaffen bei allem was ihr grad so macht :bye1: !


-
 
Zuletzt bearbeitet:

Titus

Hüter des Zinns
Was ich richtig cool finden würde: Alle. Klingt nach sehr viel Arbeit, aber ich kann mir vorstellen, wenn man die nacktesten erstmal abgießt, kann man die Textilien draufmodellieren und wieder abgießen. Weiß zwar nicht, wie und ob das in der Praxis funktioniert, aber das wär richtig dufte.

Würdest du die dann acuh noch verkaufen, würd ich mir ernsthaft überlegen, auch einen Cult zuzulegen. Bisher wär mir das zu viel Arbeit gewesen, und meine eigenen Modellierkünste halten sich noch in Grenzen ;D
Das wär richtig edel^^
 

Jormungand

Tabletop-Fanatiker
Beim Körper die Robe Nummer 7 und bei den Armen die Ausführung 142.
Für den Kopf würde ich Version 1 ganz links favorisieren.
Und vielleicht noch so als kleiner (Erweiterungs) Vorschlag; vielleicht solltest du noch einen weiteren Kopf einbringen/planen, mit einer spitzen Kapuze, so wie bei ihm hier zum Beispiel:
http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Datei:DeacnFlame.jpg
Für Hohepriester, Magus, Elitetruppen/Wachmannschaft...
 

Blackorc

Tabletop-Fanatiker
solltest du noch einen weiteren Kopf einbringen/planen, mit einer spitzen Kapuze, so wie bei ihm hier zum Beispiel:
http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Datei:DeacnFlame.jpg
Für Hohepriester, Magus, Elitetruppen/Wachmannschaft...

Ich weiß nicht, diese Ku Klux Klan Hüte sind ja eigentlich für Necromunda reserviert. Würde mir persönlich jetzt nicht so gut gefallen. Aber gut vorstellen könnte ich mir andere Varianten in der Kapuzengestaltung. Zum Beispiel so eine Nazghûl-Kapuze wäre denkbar oder eine Gesichtsverschleierung.
 

CULT

Blisterschnorrer
Ich bedanke mich für die bisher rege Teilnahme :) !

Spitzhüte à la White Power wollte ich den Jungs nicht geben, unterschiedliche Kapuzen schon - die Bilder oben sind mehr als Skizzen zu verstehen, es war einfacher das vorherige Bild zu kopieren und leicht zu verändern; was letztlich dabei rumkommt ergibt sich im Gestaltungsprozess.

mfG :)
 
Oben