7. Edition Die größten Psioniker der Galaxis!!! (Regeln)

Themen über die 7. Edition von Warhammer 40.000

Hiver

Aushilfspinsler
30 Dezember 2014
73
0
5.281
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt suche ich den stärksten/ die stärksten Psioniker der Galaxis.

Dazu gehören natürlich alle, die ähnliches nutzen, also auch Tyraniden mit ihrem Schwarmbewusstsein etc.

Wichtigstes Kriterium hier ist die REGELTECHNISCH!!!

(Ein weiteres Thema wird dann nach den der Storyline fragen)

So geht es hier um Leute wie beispielsweise Kaldor Draigo etc, aber auch um Anhänger anderer Fraktionen/Völker.

Ihr könnt natürlich auch gerne eine Top 3 aufstellen.

Vielen Dank bereits für eure Antworten^^

Hiver
 

Vidar87

Erwählter
1 April 2014
695
1
9.313
Hm, da ja oftmals aus den selben Psidisziplinen gewählt werden kann ist das schwer zu beantworten und hätte denk ich mit den Sonderregeln zu tun die zusätzlich die Psionik verstärken. Also auf jeden Fall Stufe 4, da sind schonmal nur eine Handvoll zu erwähnen. Ahriman würde mir direkt in den Kopf kommen, allerdings denk ich nicht das er der mächtigste ist. Mein Problem ist das ich mich mit vielen Völkern nicht auskenne da ich zum Beispiel nie gegen Eldar gekämpft hab in all meinen Jahren. Könnte mir nämlich gerade bei denen gut vorstellen das die wen in petto haben der recht gut psionisch reinhaut. Kairos Schicksalsweber wäre hier natürlich auch zu nennen genauso wie ein anderer aufgepowerter Herrscher des Wandels.

Also in Anbetracht dessen das es um ein spieltechnisch vorhandenes Modell gehen muss und ich die BCM vieler Völker nicht ausreichend kenne würd ich
1. Kairos
2. Ahriman
3. Herrscher des Wandels
nennen. :)
 

Hiver

Aushilfspinsler
30 Dezember 2014
73
0
5.281
@ Wadnbeißa: Mich interessiert einfach 1. die Geschichte und 2. die Regelbezogene Stärke der verschiedenen Einheiten. Unter diesem Aspekt hat meiner Meinung nach diese Frage eine berechtigte Grundlage, besonders, da sich daraus auch weitere Recherchen meinerseits in Sachen Fluff und meiner persönlichen Entwicklung bezüglich der Neugründung von Armeen, sowie der Erweiterung bestehender ergeben. Von daher weise ich solch vulgäre Aussagen, verbunden mit der daraus resultierenden Anfrage wie die Ihre zurück und freue mich über positivere, dem Thema dienliche Kommentare. Sollten Sie jedoch ein Problem mit der Art und Weise meiner Einbringung in dieses Forum haben, so bitte ich ausdrücklich darum, mich entweder per pn zu kontaktieren, oder der anscheinend belastend wirkenden Situation durch schlichtes Ignorieren zu entgehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!
Alle anderen Besucher dieses Themas soll dies jedoch nicht vom Antworten auf die Fragestellung abhalten.
Hiver
 

Medjugorje

Tabletop-Fanatiker
Moderator
27 Januar 2011
7.749
804
45.066
40
Regeltechnisch mMn

1. Be´laKor (oder wie man ihn uach immer schreiben möchte^^)
2. Tigurius
3. Kairos

die Nummer eins hat "Unsichtbarkeit sicher und ist auch sonst ziemlich gut von den Werten her (allerdings recht teuer aber darum geht es hier ja nicht)
Tigurius kann ALLES wiederholen - wirklich alles und kommt somit auch sehr sicher auf seine Werte.
 

der_ray

Blisterschnorrer
27 August 2013
394
0
7.161
Sollten Sie jedoch ein Problem mit der Art und Weise meiner Einbringung in dieses Forum haben, so bitte ich ausdrücklich darum, mich entweder per pn zu kontaktieren, oder der anscheinend belastend wirkenden Situation durch schlichtes Ignorieren zu entgehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!

Naja, wenn du schon den öffentlichen Raum suchst, solltest du auch abkönnen, das in eben diesem, von dir gewählten öffentlichem Raum, auch die entsprechenden Antworten und Reaktionen erfolgen. So einfach ist das. Wer nicht abkann, das nicht immer alle klatschen und jubeln, der sollte dann eben auch für seine Inhalte, bzw. seine Themen eben nicht diesen öffentlichen Raum suchen.

Davon mal abgesehen hat das Thema hier eh nichts mit dem Hintergrund zu tun, da es ja auf die Profile im Codex abziehlt.
Was also spieltechnisch der stärkste Psioniker ist ?

Kommt drauf an, wofür man den Psioniker denn verwenden will, das kann man pauschal eben nicht beantworten.
Ich warne auch davor, solche Fragestellungen mit dem "Neugründen" von Armeen zu verbinden, was ja wie du gesagt hast mehr oder weniger einer der Hintergedanken dieses Themas ist. Das bringt nichts. Der Psioniker muss sich mit seinem Profil, seinen Disziplinen und seinen Punktkosten in die Liste und vor allem in deine Taktik einfügen.
Jetzt so ein Thema herzunehmen und dann zu sagen, hui 5 Leute haben gesagt, der sei der besteste den will ich, weil die das gesagt haben, bringt absolut gar nichts.

Viele hier nicht genannte Psioniker verursachen in der richtigen Kombination heftigste Kopfschmerzen. Weil es spieltechnisch eben nicht ein einziger Typ ist, der für dich gewinnt, sondern deine Liste mit deiner Taktik.

Ich hoffe ich hab regeltechnisch jetzt richtig interpretiert und du meinst nicht wer das wenigste errata oder die wenigsten faqs hat ;)
 

Medjugorje

Tabletop-Fanatiker
Moderator
27 Januar 2011
7.749
804
45.066
40
In 99 Prozent der Diskussionen halte ich mich zurück aber hier kann ich nicht anders:

Wenn jemand eine andere Liste stellt als ich (oder sie stark abweicht) hat schlichtweg keine Ahnung.
Btw - zählt hier wirklich der komplette Charakter als ganzes oder nur auf seine Psi bezogen? j(Welche Kräfte, welche Psistufe,...). Oder zählen wirklich nur die Stats (also rein theoretisch wie ein solches Modell in Unboundarmeen funktionieren würde und alle Einheiten BB-Status hätten) denn diese ganzen Sachen können die Tabelle schon sehr stark verändern. Old Faithfuls Meinung das Kairos die Nr1 wäre, kann ich im Falle von Kairos, der auf sich alleine gestellt ist, nicht mehr übernehmen - aber in manchen Konzepte, in denen er nicht gestellt ist, nicht mal halb so stark.
 
Zuletzt bearbeitet:

Asymeus

Aushilfspinsler
6 März 2015
10
0
4.651
Hallo Leute,

[...]

So geht es hier um Leute wie beispielsweise Kaldor Draigo etc, aber auch um Anhänger anderer Fraktionen/Völker.

[...]
Hiver

WAAAAAARD !!! Mögest du auf ewig in der Hölle schmoren !!

Hm, da ja oftmals aus den selben Psidisziplinen gewählt werden kann ist das schwer zu beantworten und hätte denk ich mit den Sonderregeln zu tun die zusätzlich die Psionik verstärken.

[...]
nennen. :)

Psi-Disziplinen FTW. Ich nominiere die Biomancer als die coolsten. Darth-Vader-Style die Luftröhre zudrücken :cool:.
 

Yassadar

Testspieler
31 Mai 2011
180
0
6.166
Da zitiere ich nur all zu gern aus dem Codex "Stelle einem Eldar nie eine Frage, denn er wird die mehrer Antworten geben, von denen alle erschreckend und grausam sein werden." Nein Scherz... wie viele hier schon schrieben, ist es durchaus eine Frage wie du deinen Psioniker einsetzt willst/wirst. Läuft er Solo und soll Zabern das die Hütte brennt... dann sollte man (wenn möglich) auf Pyromantie und Biomantie zugreifen. Soll er Trupps vond ir schützen und unterstützen dann wäre Prophetie, Thelapie, Telekinese nicht schlecht. Von daher muss ich meinem Vorrednern recht geben und dir sagen, dass du es nicht einfach über eine derartige Fragestellung herraus bekommen wirst. Ganz abgesehen wer dein Gegner ist und welches Würfelglück dir bei der Schlacht zur Verfügung steht. Denn was bringt dir ein starker Psioniker, der gegen Grey Knights antritt, bei der jeder Trpp durch "Bruderschaft aus Psioniker" eine Warpenergie zum Blocken addiert und somit Fokosierte Hexeneuer/Hexenfeuer & Flüche schonmal auf mindestens 5+ gebannt werden.
Werd die Dislussion hier weiter Verfolgen und bin gespannt auf was es hinaus läuft... vllt kannst du ja dein Ziel dieser Frage noch etwas genauer eingrenzen.

Gruß Yassadar
 

Dennissimo

Miniaturenrücker
30 November 2013
1.073
0
11.856
Ich denke prinzipiell sind alle Psioniker erstmal gleich.

Sie werden jedoch besser je

1. höher die Wahrscheinlichkeit ist dass Sie eine (gewünschte) Psikraft bekommen

und

2. je höher der Warpenergiepool ist aus dem Sie schöpfen können.

Dies bedeutet zum einen, dass psioniker mit hohem Meisterschaftsgrad begüsntigt sind, da sie o.g. Vorraussetzungen beide erfüllen.

Davon abweichend gibt es aber auch Psioniker, die bestimmte Psikräfte fest haben, hier muss man dann unter gewissen Gesichtspunkten ein positiven oder negativen vermerk machen, je nachdem was ich denn brauche. Ganz anders sind widerum Charaktere wie Tigurius oder loth zu betrachten, welche natürlich du besondere Regeln Ihre Wahrscheinlichkeiten erhöhen können.

Unter diesen ganzen Vorraussetzungen kann man dann zunächst schonmal alle Psioniker aus der betrachtung herausnehmen, die entweder nicht meisterschaftsgrad 3 sind oder keine festen Psikräfte haben oder keine besondere Regel besitzen.
 

Schmuddel

Testspieler
31 Januar 2011
87
0
5.021
Ins blaue geraten würde ich unter "Ironie" nachschlagen wenn ich ihn im Duden suche.
Zur Fragestellung denke ich auch das es ganz verschiedene Aspekte gibt die situativ ganz verschiedene Stärken oder Schwächen haben, von daher denke ich nciht das man das auf so eine einfache Formel
wie "der stärkste" bringen kann.