Die Nutzungsbedingungen des Marktplatzes der GWFW

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wolkenmann

Tabletop-Fanatiker
Die Nutzungsbedingungen des GWFW-Kleinanzeigenbereichs

Wichtig: Es ist ausdrücklich untersagt hier nicht jugendfreie Medien oder sonstige nicht jugendfreie Artikel anzubieten, zu überlassen oder sonstwie zugänglich zu machen. Angebote & Gesuche, die dagegen verstoßen, werden ohne Anhörung und dergleichen kommentarlos gelöscht. Weiterhin werden die Nutzer darauf hingewiesen, sich an die in den jeweiliges geltenden allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen zu halten.

1. Mit der Anmeldung als Mitglied erkennst du diese Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses zwischen dir und den Betreibern von GW Fanworld als verbindlich an. Diese Nutzungsbedingungen dienen dazu, deine Rechte, unsere Rechte und die Rechte von Dritten im Rahmen des Betriebs von GW Fanworld zu schützen und zu wahren.

2. Vor der Geschäftsanbahnung ist es ratsam, einen Blick in die Threads „Gute“ bzw „Schlechte Geschäftspartner“ zu werfen. Diese werden regelmäßig aktualisiert und sind immer am neuesten Stand. Die dort enthaltenen Listen der Geschäftspartnerbewertungen dienen der Vorabinformation, nicht der 100%igen Absicherung. Niemand weiß, wie sich jemand verhalten wird.

3. Vergewissere dich, dass du alle Daten deines Geschäftspartners hast. Adresse, E-Mail. Solltest du Zweifel haben lass dir auch die Telefonnummer geben. Natürlich solltest du dann auch deinem Gegenüber alle Daten zukommen lassen. Sollte sich jemand weigern, diese/alle Infos herzugeben, ist es zwar zum Teil verständlich, sollte aber generell vielleicht zu Denken geben.

4. Internetauktionsplattform-Links. Möchtest du hier etwas verkaufen, biete deine Ware im entsprechenden Forum des Kleinanzeigenabschnittes an. Je mehr Informationen du dabei zur Verfügung stellst (Fotos der Ware, Beschreibung, Preisvorstellung), umso schneller werden sich Leute dafür interessieren. Sollten sich nach einiger Zeit (nach eigenem Ermessen. Als Richtwert geh mal von 2 Wochen aus) keine Geschäfte ergeben, kannst du deine Ware selbstverständlich auf z.B. Ebay stellen und dies hier auch kundtun. Von Anfang an einfach nur einen Ebay-Link (oder einen zu einer anderen Plattform führenden) zu posten ist aber VERBOTEN. Ebay & Co. sind kommerzielle Seiten, und das verlinken solcher ist untersagt. Mit Angeboten zu privaten Zwecken hat niemand ein Problem.

5. Das Hochschieben/“Uppen“ deiner aktuellen Verkaufs-/Kaufthreads ist einmal pro Tag erlaubt. Wir wollen es ja nicht übertreiben.

6. Wie in Punkt 1. beschrieben erkennst du dich mit der Anmeldung dazu bereit, dich an die Regeln zu halten. Diese beinhalten auch Höflichkeit und „Netikette“. Sollte dir also z.B. ein gebotener Preis nicht zusagen, ja sollte er gar unverschämt sein, kannst du deine Empörung selbstverständlich zum Ausdruck bringen. Das ist dein gutes Recht. Aber bitte immer, erraten, höflich.

7. Sollte es Probleme in den Kleinanzeigen-Foren geben, stehen dir unsere Moderatoren zur Verfügung. (Bei Unklarheiten bezüglich der Forenregeln, Streitigkeiten mit anderen Usern [wir vermitteln nur!], Threadschließungen etc...) Solltest du gegen eine oder mehrere der Regeln verstoßen, wirst du wohl von unseren Moderatoren hören. Welche dies sind, siehst du auf der Startseite des Forums. Aktuell besteht das Modteam aus den Usern: Wolkenmann, Renegat, Silverdrake und Deathwing.

8. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angebote in den Kauf- und Tauschforen ist das anbietende Mitglied verantwortlich. Ein Vertag kommt nur zwischen den beteiligten Mitgliedern zustande. Die Vertragsdurchführung obliegt allein euch. Nur ihr seid für den Austausch der Leistungen verantwortlich. Wir stellen lediglich die elektronische Plattform für euren Vertragsabschluß zur Verfügung. Weitere Hilfe bei der Durchführung des Vertrags leisten wir nicht.

9. Aus Datenschutzgründen können wir bei den schlechten Geschäftspartnern nicht mehr Vor- und Zunamen angeben auch wenn uns diese bekannt wären und ein mehrfach festgestellter Betrugsverdacht bestünde.
Daher sind die unter Punkt 8 beschriebenen Punkte die Wichtigsten für den Ablauf. In eurem eigenen Interesse weisen wir darauf hin, daß nicht die Mods eure Probleme lösen können.
Wir sind zu keinem Zeitpunkt berechtigt und in der Lage Daten weiterzugeben.
NOCHMALS: Sichert euch in jedem Falle selber gegenüber eurem Handelspartner ab. Besteht ab gewissen Betragshöhen auf Adresse, Festnetznummer und sonstige Mittel, die euch bestmöglich absichern.
Im Zweifelsfall handelt den Deal über einen Treuhänder ab, der Ware und Zahlung weitervermittelt.
Für optimale Sicherheit bei Käufen und Verkäufen stehen immer noch DIE Menschen, die dies hauptberuflich machen und von ihrem guten Ruf leben.

10. Im Anschluß an die Beendigung eines Threads ist der Ersteller angehalten diesen Thread mit "bitte schließen" kenntlich zu machen.
Ebenso wird erwartet, daß die Ware im Startthread übersichtlich angezeigt und editiert/aktualisiert wird, falls Verkäufe, Täusche oder Käufe stattgefunden haben.
Gute Handelspartner machen dies ohnehin um ihren Partnern und Interessenten eine gute Übersicht zu gewährleisten.

11. Threads die länger als 3 Monate nicht mehr mit neuen Beiträgen in Erscheinung getreten sind, werden gelöscht ( wiederherstellbar )
Threads die älter als 6 Monate sind und bereits gelöscht waren, werden endgültig aus der Datenbank entfernt, um diese schlank und flott zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben