DoW 3 günstig kaufen

maxonia

Aushilfspinsler
Hallo zusammen,

ich bin neu hier aber denke das ich hier richtig bin :)

Ich bin schon seitdem ich klein bin riesiger Warhammer Fan, bin aus Köln und gehe auch gerne in den Games Workshop und schaue zu. Die PC Spiele faszinieren mich auch, also wollte ich mir auch einen Dawn of War 3 Key zulegen. Ist es legal einen solchen Key zu kaufen , oder wird es das Spiel auch in einer Hülle im Media-Markt geben ?

Sorry aber ich bin bei so online Sachen immer vorsichtig, oder muss ich mir da keine sorgen machen ?

Danke schonmal im voraus für eure Antworten und liebe Grüße aus Köln

maxonia
 

Kickeric

Erwählter
Klar sind Keys legal. Ich kaufe meistens bei gamesrocket oder mmoga. Bei guten Angeboten auch direkt bei steam. Hab über 50 Spiele gekauft und nie Probleme gehabt. Der Preisvorteil ist einfach enorm.
 

ChrisM

Tabletop-Fanatiker
Die verlinkte Seite kenne ich nicht, ich kaufe aus Prinzip nur bei mir bekannten. Bei MMOGA kannst du eigentlich nichts falsch machen, da habe ich schon oft Spiele bestellt, ebenso bei G2Play und wie sie alle heißen.

Ich habe mir vor ein paar Wochen bei Kinguin DoW3 für 30€ vorbestellt, das sollte erstmal das günstigste Angebot gewesen sein.
 

maxonia

Aushilfspinsler
Danke, ja das oben ist ja nur ein Preisvergleich der hat MMOGA auch drinne. Dann werde ich dort auch bestellen auch wenn es da teuerer ist :) Danke euch!
 

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
Klar sind Keys legal. Ich kaufe meistens bei gamesrocket oder mmoga. Bei guten Angeboten auch direkt bei steam. Hab über 50 Spiele gekauft und nie Probleme gehabt. Der Preisvorteil ist einfach enorm.
Man sollte aber wissen das man nur bei Quellen gute Sicherheit hat, es gibt viele Keys die mit geklauten Kreditkarten gekauft wurden und wird das entdeckt wird dir der Key wieder entzogen und sind auf Steam nicht Keys aus Russland für die EU/weltweit gesperrt?
Die legalen kaufen die Keys soweit ich weiß vom Hersteller, sind dann aber meist aber nicht so günstig, bei den anderen bist du auf deren Service oder den Service deines Zahldienstes angewiesen wenn was schiefgeht, ist mir einmal irgendwo passiert aber über Paypal bekam ich mein Geld zurück. Aber ich hab auch schon nicht wenige Keys gekauft und hatte nur einmal das Problem.

Offiziele Verkäufe sind unter anderem Amazon, Greenmangaming, GamesRocket und die HumbeBundle und anderen Bundle Shops.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kanedat

Hintergrundstalker
[..]und sind auf Steam nicht Keys aus Russland für die EU/weltweit gesperrt?
Nein, die Art der Key-Verteilung bestimmen die Publisher und können selbst festlegen, ob sie länderspezifische Pakete schnüren und diese Aktivierungssperren unterliegen.

[..]es gibt viele Keys die mit geklauten Kreditkarten gekauft wurden[..]Offiziele Verkäufe sind unter anderem Amazon, Greenmangaming[..]
Ja, gleichermaßen gibt es aber auch Unmengen an Keys, die lediglich günstig außerhalb der EU / USA eingekauft und dann mit Gewinn verkauft werden. Die Abstufungen werden aber gerne unterschlagen, wenn jemand aus der Sicht des Entwicklers/Publisher nicht mitspielt. Auch GMG hat schon seinen Dreck abbekommen.
 

ChrisM

Tabletop-Fanatiker
Bei den Shops ist in der Regel ein Hinweis dabei, für welche Regionen die Keys sind (oft sind es Symbole mit den Länderflaggen, z.B. die EU-Flagge).
 

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
Nein, die Art der Key-Verteilung bestimmen die Publisher und können selbst festlegen, ob sie länderspezifische Pakete schnüren und diese Aktivierungssperren unterliegen.

Wenn du dir das durchließt steht da: Purchases made in Russia are only playable in Russa und dann kommen noch weitere Länder, somit sieht es doch so aus als ob Steam selbst russische Schlüssel blockiert, eben weil die da sau günstig sind.

Ja, gleichermaßen gibt es aber auch Unmengen an Keys, die lediglich günstig außerhalb der EU / USA eingekauft und dann mit Gewinn verkauft werden. Die Abstufungen werden aber gerne unterschlagen, wenn jemand aus der Sicht des Entwicklers/Publisher nicht mitspielt. Auch GMG hat schon seinen Dreck abbekommen.
Das stimmt, ich wollte keineswegs behaupten das alle günstigen Keys illegal aber das Risiko gibts immer.
 

Kanedat

Hintergrundstalker
Wenn du dir das durchließt steht da: Purchases made in Russia are only playable in Russa und dann kommen noch weitere Länder, somit sieht es doch so aus als ob Steam selbst russische Schlüssel blockiert, eben weil die da sau günstig sind.
Der Support-Artikel erklärt lediglich das Region Restriction System, wie das sich auf Key/Gifts auswirkt und benutzt Russland als Beispiel. Macht auch Sinn, weil mit dem Russland-Shopping quasi jeder was anfangen kann. In vielen Ländern hat man eben ansonsten kaum Kontakt mit dem System, haben wir in Deutschland ja auch nur primär über Spiele mit Nazi-Krams (Black Ops 1, Wolfenstein etc).

Weiter unten steht zu Keys auch ganz klar: "Region restrictions on CD Keys vary by each individual publisher."

Das stimmt, ich wollte keineswegs behaupten das alle günstigen Keys illegal aber das Risiko gibts immer.
Jo, die Pointe war auch dass die "Graustufen" gerne unterschlagen werden. GMG hat schon Mal viel Kritik abbekommen und ist seit einer Weile wiederum auch z.B. bei Ubisoft als offizieller Retailer gelistet. Die werden aber sicherlich nicht von heute auf morgen ihr Geschäftsmodell komplett geändert haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben