6. Edition Dunkelelfen Streitwagen

Ordenspriester Lemar

Miniaturenrücker
kann ein streitwagen einen insassen mit speer und einen mit armbrust haben? die im armeebuch haben immer beides...
oder geht das regeltechnisch nicht? (ein freund hat grad mit dunkelelfen angefangen)
 

GrevenilVec

Eingeweihter
meiner Meinung nach geht´s nicht.
Im Armeebuch steht für +10 Pkt./Modell mit Reptierarmbrüsten und für +2 Pkt./Modell mit Speeren ausgerüstet werden.
Wenn dann müssen beide Besatzungsmitglieder gleich ausgerüstet werden, wie bei anderen Einheiten auch.
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Regeltechnisch kann jedes Besatzungmitglied eines DE Streitwagens sowohl einen Speer, wie auch eine Rep. Armbrust haben und benutzen.
 

Zerwas Dagon

Erwählter
Ja man kann sie mit Speer und Rep. Armbrust ausrüsten. Allerdings nicht den vorderen mit Armbrust und den Hinteren mit Speer.

Allerdings beachten, dass man die Punktekosten für insgesamt 2/10 Punkte ausrüsten kann. Denn der Streitwagen an sich zählt als das Modell...

Zerwas
 

Nasca

Erwählter
Das wusste ich jetzt auch nicht. Also für 2P, zwei Speere für denn ganzen Streitwagen. Sicher? Ich enterpretiere das anderst. Da davor <div class='quotetop'>ZITAT</div>
"Die Besatzung darf für ... Punkte/Modell mit ... ausgestattet werden."[/b]
steht.
 

Zerwas Dagon

Erwählter
Ich habe das auch erst nicht gewusst, aber im DE forum hat mal einer des gesagt. War sehr vertrauenswürdig....

Deshalb binich mir schon recht sicher. Weiß allerdings nicht wer das gesagt hat.

Zerwas
 

Nasca

Erwählter
Könntest du die komplette engl. Formulierung posten? Wäre sehr nett.
<
 

_Sniper

Miniaturenrücker
Im Zweifelsfall gelten nun mal die deutschen Regeln und da steht das man x Punkte/Modell für irgendwas bezahlen muss.

Andererseits kann man auch argumentieren das es sich bei dem Streitwagen incl Besatzung um ein einzelnes Modell handelt.
 

Nasca

Erwählter
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Im Zweifelsfall gelten nun mal die deutschen Regeln und da steht das man x Punkte/Modell für irgendwas bezahlen muss.[/b]
Das stimmt schon, laut deutschem Regelbuch. Aber ich passe mich immer dem englischen an, da es meistens eher den richtigen Inhalt angibt als das deutsche. Und es kommt auf Spielgruppe zu Spielgruppe an, ob jetzt das deutsche oder englische Regelwerk mehr zählt. Es kommen ja auch immer als erste die Erretas auf englisch herraus. Deswegen richte ich mich danach. Aber das ist alles Geschmackssache.


<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Andererseits kann man auch argumentieren das es sich bei dem Streitwagen incl Besatzung um ein einzelnes Modell handelt.[/b]
Jo das stimmt, aber man könnte auch anderst herum argumentieren und man kommt einfach auf keinen grünen Zweig.
 

Arion

Hintergrundstalker
maacht ja auch sinn, da 1 punkt für nen speer eigentlich durchschnitt is. noch ne frage: wo find ich die regel dass ein streitwagen nicht marschieren darf? ´bin ich zu doof zum lesen?
<
d4998d4f330405563986dbf02e08be3f.png
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
S. 127, engl. RB steht das mit den Chariots/Streitwagen

Der Original Text:

The crew may have repeater crossbows for +X points and/or spears for +Y points.
 
Oben