[Einheitenwoche 10] Dryaden

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
[h=2][Einheitenwoche 10] Dryaden[/h][h=2]
1. Setzt du Dryaden ein?
2. Gibst du ihnen einen Champion?
3. Wie setzt du sie ein?
4. Sonstige Tipps
5. Beispielbild deiner Dryaden

[/h]
 

Regad

Aushilfspinsler
1. ja, meistens ein Trupp, bei größeren Schlachten zwei
2. Normalerweise nicht
3. Sie sind dafür da um Flanken anderer Einheiten zu sichern, Beschuss abzufangen (immun gegen Psychologie)
4. Mann muss aufpassen da sie nicht "Flucht" als Angriffsreaktion wählen dürfen.
 

Makaku

Eingeweihter
1. Setzt du Dryaden ein?

Ja, ich spiele sie 7*4

2. Gibst du ihnen einen Champion?

Ja, da ich ebenfalls eine Erinye spiele, welche angegliedert wird (zum Abfangen einer Herausforderung)

3. Wie setzt du sie ein?

Mein einziges größeres Regiment, welches über eine nenneswerte Sollstärke verfügt.. bisher hab ich mit Ihnen nur einmal gespielt und da haben Sie gegen Dämonetten den kürzeren gezogen

4. Sonstige Tipps

nichts aus eigener erfahrung (bin auch kein Turnierspieler)

5. Beispielbild deiner Dryaden


Anhang anzeigen 266233
 

DreadCobold

Testspieler
1. Setzt du Dryaden ein?
JA immer, 6x4 oder 2x 6x2
2. Gibst du ihnen einen Champion?
Logo, um Herausforderungen an zu nehmen.
3. Wie setzt du sie ein?
24 Dryaden und einen Shadowdancer, versuchen als erster anzugreifen, Das Nebelgespinst ansagen. Funktioniert ganz gut, nur man sollte die Gegner Einheiten kennen. Funktioniert soweit ganz gut.
4. Sonstige Tipps
Wenn man Dämonen als Gegner hat, sollte man doch was andres im Kern haben.
Angst nicht vergessen, diese macht bei vielen Gegner sehr viel aus! Und vor allem Hass im Kombo mit Shadowdancer und Nebelgespinst ist wichtig!
Wenn man End Times spielt ist ein Branchwraith schon richtig gut in der Einheit, Buffen buffen buffen!
5. Beispielbild deiner Dryaden
kommt bald :p
 
Oben