Einheitenwochen #11 Blood Claws Codex 2014

otis

Hintergrundstalker
Hier darf sich jeder frei Fühlen, seine Gedanke zur entsprechend unten Diskutierten Einheit, mit uns zu teilen, am besten einfach die Fett gedruckten Fragen im eigenen Text verwenden damit man weiß worum es geht! Bei der Formatierung dann den Antworttext "nicht" in fetter Druckschrift weiter führen, damit hervor geht was Frage und Antwort ist! Farbliche Textformatierungen sind wenn lesbar ebenso erlaubt! Um der Ordnung ein bisschen Tribut zu zollen, bitte nicht in die übliche Diskussionskultur verfallen! Es werden im Laufe der Zeit alle im Codex Space Wolves 2014 aufgeführten Einheiten zur Verfügung stehen, im großen und ganzen sollen bei allen die gleiche Struktur eingehalten werden!


1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Bislang nach neuen Codex 3x in 3 Spielen, wahrscheinlich wie auch vorher schon in 75% meiner kommenden Spiele! Egal ob Killteam oder Apocalypse Blood Claws kann man immer verwenden!

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

Bei 15 er Trupps, 2x Flamer + Wolf Guard Pack Leader mit Kombiflamer!
In mehreren kleinen Einheiten zu 5 oder 10, eine Spezialwaffe je nach Aufgabe ohne WGPL zum Missionsziele halten!

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?


Entweder als großer Mob im Landraider Crusader oder Stormwolf mit angeschlossenen Wolfspriester an die Front! Und mit z.b: 30er Ork Mobs in den Nahkampf gehen!
Oder in kleinen Trupps per Pod oder Rhino zu den Missionszielen!

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?


Beim letzten Spiel, nach dem Aussteigen aus dem Stormwolf eben jenen 30er Ork Mob dank Flamern, Boltpistolen und Nahkampf in einer Runde so stark dezimiert, das der klägliche Rest gerade mal 3 Blood Claws niederringen konnte! In der 2ten Nahkampfphase wurden die Reste weg gefegt und somit die Orks in der 5ten Runde komplett vernichtet!



5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Das sie billger geworden sind ist eine schöne Entwicklung, gespielt habe ich sie trotzdem vorher schon gern! Es war sogar eine Zeitlang so das ich in einem Rahmen von etwa 12 Spielen nie ein Spiel verloren habe, wenn in irgendeiner Art und Weise Blutwölfe in meiner Liste hatte! Das hatte schon so einen "gutes Omen" Charakter! Blutwölfe gehören einfach irgendwie dazu!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellcrown

Hintergrundstalker
1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Ja, wann immer ich auf eine reine Drop-Pod Liste verzichte.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

Eigentlich immer 15 Mann, da sie dort ihre Stärke besonders gut entfalten. Man kann ihnen spezielle Nahkmapfwaffen geben, auch Flammenwerfer sind zu vertreten, aber alles, wofür man einen BF braucht, ist hier fehl am Platze. Ein Wolf Guard Pack Leader mit Faust oder ähnlichem ist allerdings eine sinnvolle Aufwertung.
Ich habe sie noch nicht in kleineren Einheiten gespielt, weil mir da ihr Vorteil zu sehr flöten geht. Mit ihrer Truppgröße von 15 sind sie doch quasi dafür geschaffen mit einem Charakter in einen Land Raider Crusader einzusteigen.


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?


Moschen. Sie sind Orks, nur mit besserer Rüstung. Terminatoren, Cents, Dämonenhorden, alles, was einen Schutzwurf hat, den man überwinden muss. Aber anstelle den Schutzwurf mit wenigen DS2 Attacken zu umgehen, überlasten die Blood Claws ihn mit ihrer schieren Anzahl an Attacken, die mit einem Wolf Priest erst wirklich tödlich werden. Gib ihnen noch einen Wulfenstein und weine Tränen des Glücks, wenn sie in die gegnerischen Rotten oder Elite-Trupps hämmern, und nur Blut zurück lassen.
Jetzt mal ohne Blabla. Je nach Konfiguration kommt ein 15er Trupp auf 60 Attacken. An sich schon mal nett. Mit Stärke 5 und Hass ( glaube ich ) durch den Wolfpriest nochmal eine ganz, ganz andere Hausnummer.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?

Ist schon etwas her, aber als ich mal gegen Umbreon gespielt habe ( falls den noch wer kennt ) haben meine 15 Blood Claws dafür gesorgt, dass sich eine 10er Terminatoreinheit nach 2 Runden mit eingekniffenem Schwanz wieder nach Hause verkrümeln musste.

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Wenn ihr auf der Suche nach guten Nahkämpfern im Standard seid und keine Lust habt in Grey Hunters zu investieren, nehmt 15 Blutwölfe und steckt sie mit Charakter in einen Raider, oder den Stormwolf, oder wie der Klumpen heißt. ( Ich mag die Flieger nicht. )
Sie sind unterschätzt bei dem Gegner, doch sobald sie seiner Armee den HQ Trupp, oder einen wichtige Elite-Trupp rausgenommen haben, wird er sie respektieren.
 

Teutone

Codexleser
1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Seid der 7ten edi immer!

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

Einer ne E Faust ansonsten 10 normale zusammen mit Ulrik in einen Redeemer


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?


Zum einen die lästige Standart auswahl besetzen und zum anderen alles was nicht bei 3 auf dem Baum ist im Nahkampf binden

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?

da waren orks...viele orks....waren :D

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

günstiger als andere Standarts ist toll und bei der Menge an Attacken ist das schlechtere Profil schnell vergessen
 

Bettarg

Testspieler
Hallo,

1.)
Im Grund fast immer. Sie sind günstig!

2.)
Zumeist eigentlich nix... oder fast nix. Bei "weichen" Gegner noch Flammer , aber ansonsten finde ich nicht das das Sinn macht bzw zu schnell zu teuer wird. Ausnahme vielleicht ne EFaust wenn man weis man spielt gegen viele Panzer.
Ulrik ist oft dabei , aber nicht immer. Bei kleineren Trupps Droppod, sonst Stormwolve

3.)
Nahkampf Distraktion , die Jollende Meute wird selten ignoriert ^^ In größeren Trupps mit Ulrik auch im die dicken dinger an zu gehen, z.b. Hammer Termis oder Monströse.

4.)
Eine ganze Stellung SM in 3 Runden überrollt. Agies, Garde, Panzer. Nachdem die Flut 3 Runden gewütet hat war die Stellung des Gegners leer, nur noch die Agis und um ihr herum die Trümmer der ehemaligen Besatzung :p

5.)
Macht sie nicht zu teuer! Am Schluss sterben sie doch recht schnell.
 
1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Immer! Mind. 1 Trupp immer 10 Mann

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

Nur einen Anführer und der bekommt Wolfsklauen.

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Nahkampf, probiere halt so gut es geht nach Fluff zu spielen
4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?

Phantome im NK auseinander genommen und das Spiel überlebt, seit dem heißt der Trupp Phantom Schlächter :)

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Meine Trupps bekommen immer einen Namen wenn sie etwas ausergewohnlich gut machen :)
 

Teutone

Codexleser
1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

fast immer, 1 10er trupp

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

1 Flamer 1 E Faust und Kapsel


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?


Nerven! Da sie im Charge 4 Attacken je Kopf haben will man sie doch lieber Wegschießen und somit hat man Zeit mit anderem Vor zu rücken bzw. tatsächlich in den Nahkampf zu gehen falls sie überleben

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?

2 Blutwölfe die sich durch 3 angeschlagene Trupps Marines durch geprügelt haben


5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Gegenschlag rockt!
 

Kyp

Miniaturenrücker
Moderator
1. Setzt du Blood Claws ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Eher Selten. Wenn dann in CoW Formationen wie Blackemanes oder Ironwolves.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommt sie?

Blackmanes:
10 BW mit 2 Flamer je nach Gegner Ewaffe im Pod.

Ironwolves:
5 BW nackt mit Razorback.


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Blackmanes:
Sie schocken im Pod zu Potenziell leichten Gegner wo der Flammer schaden macht.

Ironwolves:
Stehen am MZ oder rennen vor.
Bringen ja den Razorback mit mehr müssen sie nicht machen. ^^


4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Blood Claws je vollbracht habt?

In Edition 5 haben meine BW 2 Heldenhafte taten vollbracht.

1. 15 BW mit Efaust und 2 Flamer plus Lord Efaust und Sturmschild sind über die Flanke gekommen und haben 10 Feuerkrieger, Commander mit Leibwache, Teufelsrochen und Hammerhai gekillt dazu noch einige Drohnen waren wenn ich mich richtig erinnere 800p+.
Habe kaum Beschuss bekommen bin von einem Nahkampf in den nächsten HACH waren das noch schöne Zeiten!^^


2. 1 BW hat alleine 10 Verlorene und Verdammte und 8 Dämonen ka. mehr welche platt gemacht.
Durch diese Heldentat ist er sofort zur Wolfsgarde versetzt worden. ^^


5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Da Landraider und Stormwolf gegen Tau nie lange leben(Ja mein Tau Gegner spielt immer noch Kolosse mit Massebeschleuniger) spiele ich gar keine Blutwölfe außer in Formationen mehr da die GM besser auf Distanz sind und ich andere Nahkampf Truppen mit nehme.(DWK und Wulfen)
 
Oben