Einheitenwochen #9 Wolf Guard Battle Leader Codex 2014

otis

Hintergrundstalker
Hier darf sich jeder frei Fühlen, seine Gedanke zur entsprechend unten Diskutierten Einheit, mit uns zu teilen, am besten einfach die Fett gedruckten Fragen im eigenen Text verwenden damit man weiß worum es geht! Bei der Formatierung dann den Antworttext "nicht" in fetter Druckschrift weiter führen, damit hervor geht was Frage und Antwort ist! Farbliche Textformatierungen sind wenn lesbar ebenso erlaubt! Um der Ordnung ein bisschen Tribut zu zollen, bitte nicht in die übliche Diskussionskultur verfallen! Es werden im Laufe der Zeit alle im Codex Space Wolves 2014 aufgeführten Einheiten zur Verfügung stehen, im großen und ganzen sollen bei allen die gleiche Struktur eingehalten werden!


1. Setzt du einen Wolf Guard Battle Leader ein? Wenn ja, wie häufig, und ab welcher Armeegröße?



Ja werde ich auf jeden Fall er ist nochmal 20p. billiger geworden! Es macht sich definitiv auch in kleinen spielen mit weniger als 500p. als HQ ganz gut!


2. Welche Waffen/ Ausrüstung/ Relikte bekommt er?

Als günstigerer DW Lord HQ Ersatz eigentlich die gleiche Ausrüstung wie auch der Lord nur in günstiger! Also 2+ Rüstung, Hammer und Schild für 175p. da stört auch das -1KG, die-1 Attacke, und der um -1 schlechtere MW nicht! Soll er mal nach Ini zuschlagen, bekommt Frostschwert oder Wolfsklaue damit auch noch ne schöne 6er Stärke zum Wunden da ist!

Wenn ich sonst keinen anderes HQ spiele welches den Helm des Durfast eher braucht, kommt der noch dabei und der Junge kommt somit auf 195p! Ist zwar immer noch ein Batzen aber er ist 45p. billiger wie der aktuelle Lord bei gleicher Ausrüstung, und genau so gut wie ein 270p. DW Lord aus dem alten Codex! Die Helfrostklinge finde ich auch noch ganz Interresant als Ersatz für eine nach Ini zuschlagenden Waffe, da sie für 5p. mehr als eine Frostklinge noch die Helfrost Regel mit bringt und ansonsten die gleichen Werte wie die Frostklinge hat!

Zu Fuß, in kleinen Spielen bekommt er die Rüstung des Russ, und die Helfrostklinge, welche hier dann wieder Helfrost und Rüstungsbrechend mitbringt, welches ja bei der DW Aufwertung schon inkl. ist! Als zweite Waffe oder Ausrüstung dann noch einen Sturmschild oder was mit Dampf zum Schiessen!


3. Welches Aufgabengebiet übernimmt er?

Wie auch der Lord, ab in den Nahkampf, da fühlt er sich genauso wohl! Wenn mal Lord und der Held der Wolfsgarde zusammen zugegen sein sollten, ist einer von beiden mit Hammer und Schild für die Dicken Kaliber und er andere mit Ini zu schlagender Waffe für die Masse verantwortlich! Ansonsten muss je nach Ausrüstung und Gegner vorher ausgesucht werden, welche Truppen das Pech haben von Ihm gejagt zu werden! Oder aber mit Kombifaffe und Klinge die flanken Unsicher machen wie im alten Codex!


4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit einem Wolf Guard Battle Leader je vollbracht habt?


Er hat mit dem alten Codex Regelmäßig mit der Saga des Wolfes für Unruhe von der Flanke gesorgt! Und so manche Trupps lange genug aufgehalten und Stück für Stück auseinander genommen! Er hat meistens seine Punkte wieder eingespielt und durch Flanken wichtige z.b: Davastoren oder Panzer je nach Bewaffnung aus dem Spiel genommen!


5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Ich sehe immer noch gute Möglichkeiten dank der Jagenden Wölfe den WGBL noch genau so zu spielen wie früher, flankend und blockierend für wenige Punkte, aber weniger zufällig und effktiver ist er doch auf dem Donnerwolf!


 
Zuletzt bearbeitet:

Hellcrown

Hintergrundstalker
  1. [FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Setzt du einen Wolf Guard Battle Leader ein? Wenn ja, wie häufig, und ab welcher Armeegröße?

    [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]In günstigen Spielen ist er eine gute HQ Option, und taugt auch bei größeren Punktezahlen durchaus als kleines Zünglein an der Wage. Ich nutze ihn gerne als Träger des Wulfensteins, damit nicht zu viele Punkte auf meinem Wolfslord liegen. [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]



    2. Welche Waffen/ Ausrüstung/ Relikte bekommt er?

    [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Üblicherweise eine Runenrüstung und dann ist es variabel. Soll er kloppen, dann gerne Wolfsklauen, Hammer und Schild, oder einfach ein Energieschwert. Er gewinnt keine Nahkämpfe, er ist das Zünglein an der Wage, und kann auch mal eine Herausforderung abfangen.
    Ich nutze ihn als Träger des Wulfensteins, sonst ist mein Wolfslord so dick von den Punkten her und ist „zu saftig“, und ohnehin das Ziel #1 [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]

    3. Welches Aufgabengebiet übernimmt er?
    [/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Das angreifen, wofür der Lord keine Zeit hat. Mal ein paar leichte Gegner fürs Kampfergebnis erschlagen, sich in einer Herausforderung opfern, wenn es sein muss, damit der Overkill-Lord in die Einheit schlagen kann, oder als passiver Buff, und die ein oder andere DS3 Attacke.[/FONT]
    [FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]
    4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit einem Wolf Guard Battle Leader je vollbracht habt?

    [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Er ist ein heldenhafter Märtyrer, Steinträger und hat auch so manchen Psioniker erschlagen. Stoff für Legenden zuhauf.[/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]

    5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

    [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif]Die Variante, ihn als Ersatz des Lords zu nehmen, gefällt mir überhaupt nicht, aber ich erkenne ihren Wert an. Für mich ist er aber kein Ersatz, sondern eine Ergänzung. Er trägt nicht die Hauptlast des Kampfes, das macht der Lord, er tritt dem Gegner ordentlich zwischen die Beine, damit er unter dem Druck des Wolfslord zusammenbricht. [/FONT]
 

Reno

Codexleser
1. Setzt du einen Wolf Guard Battle Leader ein? Wenn ja, wie häufig, und ab welcher Armeegröße?

Fast in jeden Spiel. Bei jeder Armeegröße gut spielbar.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung/ Relikte bekommt er?

-Runenrüstung
-Donnerwolf
-Energie Faust
-Sturmschild
-Wolfzahnkette Gesamt: 180Punkte
Manchmal auch ohne Kette dann 165Punkte

3. Welches Aufgabengebiet übernimmt er?


Wie meine ganze Armee nach vorne reiten und alles vernichten was in Reichweite kommt. Wenn er durch den ersten feindlichen Trupp durch ist schwere/leichte Fahrzeuge oder harte Einheiten klatschen.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit einem Wolf Guard Battle Leader je vollbracht habt?

Kriegsherr/ Land Raider und Centurionen in einen Spiel zerstört/vernichtet

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Bei diesem HQ mit den Punkten kann man kaum was falsch machen. Er hält viel aus und genauso teilt er aus.


 

Kyp

Miniaturenrücker
Moderator
1. Setzt du einen Wolf Guard Battle Leader ein? Wenn ja, wie häufig, und ab welcher Armeegröße?

Eher selten und nur wenn ich durch eine Formation aus CoW gezwungen bin einen mit zunehmen.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung/ Relikte bekommt er?

In der Formation Blackmanes bekommt er eine Ewaffe(je nach Gegner) und ein Sturmschild dazu Runenrüstung und kommt mit dem Pod.

In der Formation Ironwolves ist er meist nackt oder mit Runenrüstung.

3. Welches Aufgabengebiet übernimmt er?

Wenn er im Pod kommt dann mit Blutwölfe irgendwas verhauen.

Ansonsten steht er bei den Ironwolves in deinem Longfang Trupp für mehr LP.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit einem Wolf Guard Battle Leader je vollbracht habt?

Da ich ihn selten spiele bisher nix tolles.

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Wer ein günstigen DW HQ haben will sollte eher den Eisenpriester nehmen.
 
Oben