9. Edition Einige Regelfragen zu Ruinen, Nahkampf,

Themen über die 9. Edition von Warhammer 40.000

Aeost

Aushilfspinsler
21 Juli 2018
13
1
2.756
Hallo :),

ich hatte gestern ein sehr schönes Warhammer Spiel, es gab dennoch einige Fragen.

1. Kann ein Fahrzeug welches Physisch in die unterste Ebene (Erdgeschoss) einer Ruine passt auf diese gestellt werden, oder darf eine Fahrzeug Einheit niemals auf eine Ruine gestellt werden. (Das ein Fahrzeug nicht im ersten Stock kann, war uns klar.)
2. Wenn eine EInheit für einen Angriff 9 Zoll entfernt ist, benötigte ich doch eine 9 und keine 8. Da gab es die Diskussion, dass er innerhalb von 1 Zoll im Nahkampf ist und deswegen einen Zoll geschenkt bekommt. Ich kann mich erinnern, das man aber im Gedankengang doch 8,1 Zoll benötigt, damit man innerhalb des Zolls ist und dies wird wieder zu 9 Zoll.
3. Wenn ein Stück von einem Fahrzeug in die Ruine schaut, z.B. Kampfgeschütz vom Leman Russ, kann es dann durch die Ruine schießen ? (natürlich kann man es dann auch beschießen).

Ich bedanke mich jetzt schon einmal :)
 
Lösung
2. Wenn eine EInheit für einen Angriff 9 Zoll entfernt ist, benötigte ich doch eine 9 und keine 8. Da gab es die Diskussion, dass er innerhalb von 1 Zoll im Nahkampf ist und deswegen einen Zoll geschenkt bekommt. Ich kann mich erinnern, das man aber im Gedankengang doch 8,1 Zoll benötigt, damit man innerhalb des Zolls ist und dies wird wieder zu 9 Zoll.
Fangen wir damit an - eine gewürfelte 8 reicht nicht, da du "weiter als 9 Zoll" entfernt sein musst. Weiter als 9 ist eben nicht 9 Zoll, heißt, du kannst mit einer 8 nicht innerhalb von einem Zoll landen.
Gibt eine kleine Ausnahme, die sich aus den Geländeregeln von S. 262 ergibt und zwar aus der Geländeeigenschaft "Verteidigungslinie". Hier gilst du als im Nahkampf, wenn du...

Haakon

Tabletop-Fanatiker
Moderator
25 Juli 2012
9.941
3
6.202
56.551
2. Wenn eine EInheit für einen Angriff 9 Zoll entfernt ist, benötigte ich doch eine 9 und keine 8. Da gab es die Diskussion, dass er innerhalb von 1 Zoll im Nahkampf ist und deswegen einen Zoll geschenkt bekommt. Ich kann mich erinnern, das man aber im Gedankengang doch 8,1 Zoll benötigt, damit man innerhalb des Zolls ist und dies wird wieder zu 9 Zoll.
Fangen wir damit an - eine gewürfelte 8 reicht nicht, da du "weiter als 9 Zoll" entfernt sein musst. Weiter als 9 ist eben nicht 9 Zoll, heißt, du kannst mit einer 8 nicht innerhalb von einem Zoll landen.
Gibt eine kleine Ausnahme, die sich aus den Geländeregeln von S. 262 ergibt und zwar aus der Geländeeigenschaft "Verteidigungslinie". Hier gilst du als im Nahkampf, wenn du deine Angriffsbewegung innerhalb von 2 Zoll um den Gegner beendest, und gleichzeitig in Kontakt mit dem Geländestück bist. Da du aber nur von Modellen und nicht von Geländestücken Abstand halten musst, ist so der seltene Fall eines kürzeren Angriffs möglich.

S. 264 schlägt für Geländestücke Eigenschaften vor - sofern du dich mit deinem Gegner natürlich nicht anders verständigt hast. Ruinen gelten als Geländezone und haben die Fähigkeiten erklimmbar, passierbar, leichte Deckung, Defensivstellung und versperrte Sicht. Was eine Geländezone ist, kannst du auf Seite 260 f. nachlesen. Passierbar (S.262) bezieht sich auf Infanterie-, Bestien- und Schwarmeinheiten, nicht auf Fahrzeuge. Das Fahrzeug darf also nicht durch Mauern, Säulen usw. fahren.

Darüber hinaus heißt keine Mauer, keine Säule, kein Hindernis dann für den Panzer "kein Problem". Hier rate ich dir aber dringend, das vor dem Spiel mit dem Gegner abzusprechen, wo ein Panzer durchkommt und wo nicht. Im Spiel ist das meistens Ursache für unnötige Diskussionen, vor allem wenn da eine Spielsituation dran hängt. Kann ein Panzer in eine Ruine kommen, gilt die Regel für versperrte Sicht auch für ihn. Heißt, wenn er "innerhalb des Geländestücks" ist, dann kann der Panzer gesehen werden und raus schießen. Beachte das "innerhalb" in diesem Fall nicht bedeuten muss, dass er "vollständig innerhalb" des Geländestücks sein muss. Hier rate ich euch aber, um zu ermitteln ob ein Fahrzeug in einer Ruine ist, vom "wirklichen" Rumpf auszugehen, auch wenn S. 199 "Entfernungen messen" ein beliebigen Teil des Modells meint. Es wird nur "komisch", wenn du eine Messantenne eines Modells durch ein Fenster in einer Ruine drückst um "innerhalb der Ruine" zu sein.

Kommunikation ist hier das A und O.
 
  • Like
Reaktionen: arachon und cakeman
Lösung

arachon

Codexleser
1 Mai 2018
210
1
125
7.421
2. Wenn eine EInheit für einen Angriff 9 Zoll entfernt ist, benötigte ich doch eine 9 und keine 8. Da gab es die Diskussion, dass er innerhalb von 1 Zoll im Nahkampf ist und deswegen einen Zoll geschenkt bekommt. Ich kann mich erinnern, das man aber im Gedankengang doch 8,1 Zoll benötigt, damit man innerhalb des Zolls ist und dies wird wieder zu 9 Zoll.
Fangen wir damit an - eine gewürfelte 8 reicht nicht, da du "weiter als 9 Zoll" entfernt sein musst. Weiter als 9 ist eben nicht 9 Zoll, heißt, du kannst mit einer 8 nicht innerhalb von einem Zoll landen.
@Haakon hat recht, wenn die Einheiten zueinander mehr als 9 Zoll voneinander entfernt sind. Dies ist üblicherweise dann, wenn eine Einheit aus der Reserve auf dem Spielfeld aufgestellt werden darf. Die dem zugrundeliegende Regel beinhaltet in der Regel, dass die aus der Reserve kommende Einheit mehr als 9 Zoll von anderen Einheiten aufgestellt werden muss. In diesem Fall muss für einen erfolgreichen Angriff eine 9 gewürfelt werden.

Stehen die beiden Einheiten jedoch genau 9 Zoll (und keinen Millimeter mehr!) voneinander entfernt (durch vorherige Bewegungen, nicht durch Aufstellen aus der Reserve) reicht eine 8 aus, um innerhalb von einem Zoll von der angegriffen Einheit zu gelangen und damit in der Engagement Range zu sein.
 
  • Like
Reaktionen: Haakon

Eisenklumpen

Miniaturenrücker
7 Juli 2015
927
2
465
10.366
Wir machen es der Einfachheit halber so, das wir schon am Beginn der Bewegung einer Einheit, die angreifen möchte, feststellen, wir wir sie weg ist. In dem seltenen Fall, dass es wirklich eine genaue Zoll Zahl ist, machen wir eine 4+ Entscheidung, was gewürfelt werden muss.
Also zB, dieser Marinetrupp ist mehr als 13" von einem potenziellen Angriffsziel entfernt, nach 6" Bewegung sind es noch mehr als 7", dann heißt er braucht eine 7 für den Angriffswurf.

Wir fahren damit sehr gut, da man damit auch bewegungsunsauberkeiten vorbeugt.
 
  • Like
Reaktionen: arachon und Haakon