Malen Farbschema/Clanzugehörigkeit

Tutzimo

Aushilfspinsler
Hallo zusammen.

Ich bin ganz frisch hier und auch allgemein im Hobby. Die Suchfunktion konnte mich leider nicht befriedigen, aber habt Nachsicht, wenn das Thema doch schonmal geklärt worden ist
Nachdem ich einige Monate hin und her überlegt habe, bin ich nun fest entschlossen, mir demnächst die Anfänge einer Ork Armee zuzulegen.

Nun zu meinem Anliegen:
Ich habe mir den Kodex zugelegt den ich fleißig lese und kam jetzt nicht umhin, mir über das Farbschema Gedanken zu machen. Ich hätte Lust, sie in Schwarz mit Lila Akzenten zu bemalen.

Wie sieht das aber mit der Clanzugehörigkeit aus?
Stellen wir uns mal vor, ich will mit der Amree dann auvh spielen, dann ist die Clanzugehörigkeit scheinbar ein wichtiger Punkt. Da sich die Clans ja gerne mal mischen stellt sich mir die Frage, wie das dann aussieht mit der einheitlichen Rüstung.

Kann ich alle Orks gleich bemalen und durch Symbole ihre Clanzugehörigkeit kenntlich machen?
Ist es rein Lore und Spieltechnisch überhaupt möglich?



Die Fragen mögen für versierte Hobbyisten unsinnig sein, ich will mit meiner mangelnden Erfahrung allerdings nicht irgendwann da stehen und merken, dass ich mir Spielmöglichkeiten so früh verbaue, weil ich auf solche Details nicht geachtet habe.

Ich danke schonmal im voraus.
 

PoWnySlayStation

Codexleser
Hallo und gratuliere zu der Entscheidung Orks zu spielen du hast alles richtig gemacht :happy:

also ich handhabe das so alle boys und grotze sind bei mir ein wild zusammengewürfelter haufen und bei meinen Fahrzeugen bei denen es sinn macht habe ich die Clanzugehörigkeit "draufgepinselt" (ersichtlich gemacht)

Da du erstmal zu schwarz Lila tendierst würde ich dir den Goff clan empfehlen für den start.

und später wirst du bestimmt irgendwann anfangen die Clans mit verschiedenen Kontingenten zu mischen ich spiele momentan 3-4 Clans also stress dich nicht wen du mal auf was anderes als schwarz lila malen bock hast im großen ganzen passt das dann wieder solagen alle grün sind und vllt die Base gleich gestaltet ist ergibt sich eine zusammengehörigkeit automatisch :)


wenn du magst kannst du hier im Ork Forum unter "Skargrimms Turnierberichte" fotos von meinen Orks finden
 
Zuletzt bearbeitet:

Thrawn24

Miniaturenrücker
Auch wenn die Farben nicht immer 100% passen, kannst Du über die Art der Bemalung zumindest andeuten, welcher Clan es ggf. sein soll: Deathskullz z.B. stehen auf Kriegsbemalung weil sie abergläubisch sind, Evil Sunz glauben, dass die (rote) Farbe ihre Fahrzeuge schneller macht etc.
 

Tutzimo

Aushilfspinsler
@PoWnySlayStation:
Später andersfarbige Kontingente miteinander zu mischen bereitet mir auch längerfristig gesehen kein Kopfzerbrechen, sieht bestimmt gut aus, bei entsprechend großen Armeen.
Mir ging es in erster Linie darum, ob es möglich ist, Orks verschiedener Clans in derselben Farbe zu bepinseln.

Damit kommen wir zu @Thrawn24:
Das ist natürlich eine gute Idee, so kleine Akzente der entsprechenden Clans einzufügen.
So könnte ich halt verschiedene Clans in ein Farbschema packen, ohne mir Gedanken darüber machen zu müssen, ob es später wichtig ist, sie einwandfrei zuordnen zu können.

Vielen dank euch beiden erstmal :thumbsup:
 

BrotherInArm

Eingeweihter
Ich habe meine Orks in einem orkigen, neutralen Farbschema bemalt... So sind sie rein äußerlich keinem bestimmten Clan zuzuordnen und ich kann einfach "bestimmen" welcher Clan gerade aktuell ist (auf diese Weise kann ich immer meine gesamte Modell Palette verwenden, ohne auf Irgendwas verzichten zu müssen, weil das Farbschema nicht zum gespielten Clan passt)
 

Morten

Malermeister
Ich habe meine Orks in einem orkigen, neutralen Farbschema bemalt... So sind sie rein äußerlich keinem bestimmten Clan zuzuordnen und ich kann einfach "bestimmen" welcher Clan gerade aktuell ist (auf diese Weise kann ich immer meine gesamte Modell Palette verwenden, ohne auf Irgendwas verzichten zu müssen, weil das Farbschema nicht zum gespielten Clan passt)
Das würde ich am Anfang auch empfehlen. Wenn man irgendwann 5 Battlewaggons hat kann man ja welche in nem neuen Schema anmalen :happy:
 

Tutzimo

Aushilfspinsler
Ich habe meine Orks in einem orkigen, neutralen Farbschema bemalt... So sind sie rein äußerlich keinem bestimmten Clan zuzuordnen und ich kann einfach "bestimmen" welcher Clan gerade aktuell ist (auf diese Weise kann ich immer meine gesamte Modell Palette verwenden, ohne auf Irgendwas verzichten zu müssen, weil das Farbschema nicht zum gespielten Clan passt)
Das geht also spieltechnisch ebenfalls?
Gut zu wissen, dann könnte ich es gleich dabei belassen.
 

Morten

Malermeister
Klar geht das. Du musst nur schauen, dass du die Trupps zB. mit Gummibändchen oder Markierungen an den Bases versiehst (lohnt sich sowieso bei Orks).
Dann kannst du immer sowas sagen wie "Der Trupp mit grau markierten Bases ist Evil Suns, der weiß markierte Trupp ist Deathskull" usw.
 

Steampunk

Grundboxvertreter
Da ich meine Orks ja schon sehr lange habe und es damals so nicht diese Klan-Boni gab und Ork-Armeen eigentlich zumeist eh immer aus Mitgliedern mehrerer Klans bestanden, und Orks generell ein noch eher bunteres Volk waren als heute, meine Einheiten/Schwadrone/Fahrzeuge einfach durch unterschiedlichen Farben gekennzeichnet.

Mein Waaaghboss bzw. auch meine Megabosse bzw. der Bossmob waren daher zumeist bunt, also mit allen unterschiedlichen Farben versehen um sozusagen die Obrigkeit darzustellen. Die Besten der Besten aller Klans bilden die Leibgarde des Waaaghbosses.

Jetzt wird das einfach definiert mit den Klans und zumeist lässt sich gut unterscheiden was zu welchem Klan gehört weil die Battalione so gestrickt sind. Deathskulls schießen, Evil Sunz tellyporten oder stürmen nach vorne zum Beispiel. So ist keine Verwechslung möglich. Oder aber meine Listen beschränken sich eh auf nur 1 Klan, dann hab ich das Problem ja garnicht erst.
 
Oben