[Firestorm Armada] Denn15s Terraner

Denn15

Testspieler
Hallo Leute,

vor kurzem haben wir in einer kleinen Gruppe unserer Tabletop-Com beschlossen FSA auszuprobieren.
Ich habe mich für die Terraner, zwei meiner Freunde für Aquaner und Dindrenzi entschieden.
Da wir alle neu sind und es deshalb noch soviel zu tun, zu fragen und auszuprobieren gibt, habe ich mich
entschlossen hier eine Art Aufbauthread aufzumachen.

Was möchte ich mit dem Thread hier erreichen? Nunja zum einen kann ich hier Fragen
speziell zu meiner Fraktion und meinen Listen stellen. Weiterhin werde ich nach möglichkeit hier
Bilder meiner Terraner zeigen. Und letztlich werden warscheinlich kleine Spielberichte folgen.

Diesen ersten Post möchte ich nutzen um die Bilder zu sammeln, damit man schnell einen Überblick hat.

Mein Tyrant Schlachtschiff:








Meine Teuton Kreuzer:






Meine Armsman Fregatten:





Meine SRS:





Meine Forschungsstation:


- - - Aktualisiert - - -

Wie ihr seht habe ich mit der Valhalla-Box angefangen. Diese Modelle sind bereits fertig gestellt.
Und ich konnte auch bereits ein erstes, kleines 500 Punkte Spiel gegen die Aquaner einer Freunde bestreiteten.

Gespielt habe ich folgendes:

-Tyrant Schlachtschiff mit Schildprojektor, Hanger + 3 Reperatur SRS und +2 PD
-3 Teuton Kreuzer
-4 Armsman Fregatten

Mein Gegner hatte:

-1 Schlachtschiff
-4 Kreuzer mit difficult target
-3 Fregatten

Leider konnten wir das erste Spiel aus Zeitgründen nicht ganz zuende führen.
Aber es hat schonmal viel Spaß gemacht und wir konnten schonmal etwas mit den
Regeln warm werden.

Davon ausgehend das wir alle bald größere Spiele bestreiten wollen, habe ich mir mal eine 1000 Punkte
Liste geschrieben:

-Tyrant Schlachtschiff mit Schildprojektor, Bewegung und Hangar mit 3 Reperatur SRS
-Apollo Schlachtschiff mit Schild, Beamweapons und Bewegung
-3 Schildkreuzer
-4 Armsman Fregatten
-4 Missionary Fregatten
-4 Missionary Fregatten
-4 Missionary Fregatten

Der Gedanke dahinter war, das ich die T2 Auswahlen der Terraner entweder zu schwach zu zu teuer finde.
Deswegen habe ich nur die Schildkreuzer in der Kategorie dabei. Die zweite Überlegung war, das die Terranischen
Waffenwerte allgemein recht schwach sind und nur durch die Turrets brauchbar werden. Deswegen hat fast
jedes Modell Turrets. Und mit den vielen Fregatten komme ich auch gut gegen die difficult target Kreuzer
der Aquaner an, die ja 50% meiner Gegner ausmachen werden. Was haltet ihr von der Liste?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabiusm

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hallo Denn15,

ich finde es schön dass sich das Spartan Forum mit mehr und mehr Leben füllt. Bitte mach lange weiter mit deinem Thema.

Deine Modelle sehen gut aus. Ich wünschte ich könnte auch so sauber malen. Aber ich hab weder die Geduld noch die ruhige Hand dazu. Egal. Bei mir hat sich noch kein Gegner beschwert, dass ihm meine Modelle nicht gefallen.
Vieleicht findest sich ja mal ein MOD, der ein Galerie Thema für die einzelnen Systeme im Kopf erstellt.

Zu deinen Listen kann ich dir leider keine Tipps geben, da ich nur Dystopian Wars Spiele.

Eins würde ich dir noch ans Herz legen, ändere den Titel in [Firestorm Amada] weil FSA die gängige Bezeichnung für die Dystopian Wars Fraktion Federated states of America ist.
 

Denn15

Testspieler
Ich hab den Threadnamen geändert, danke für den Hinweis. Es freut mich das dir meine Modelle gefallen :)
 

Lord Sturgeon

Aushilfspinsler
Sieht super aus. Wünsch dir viel Spaß beim weiteren Zocken! :D

Die Schildkreuzer sind übrigens nicht so dolle, wie es scheint. Würde ich dir nicht empfehlen. Sind Zerstörer nicht auch Mediums? Falls du keine Kreuzer spielen willst, meine ich.
 

Denn15

Testspieler
Jop du hast recht, Zerstörer sind auch T2. Diese haben eine hohen Angriffswert bei weiter Entfernung und können nicht beschossen werden wenn sie über 20 Zoll weit weg sind
und full stop gegangen sind. Aber grade Dindrenzi und Aquaner sind ja beide recht flott unterwegs, deswegen glaube ich nicht das sie mir da besonders helfen würde.
Und selbst ohne Ubgrads sind sie mit 180 Punkten nicht grade günstig.

Was genau meinst du mit "Die Schildkreuzer sind übrigens nicht so dolle, wie es scheint. Würde ich dir nicht empfehlen."?
Weil sie alles in 6 Zoll buffen werden sie wohl das Hauptziel sein. Deswegen wollte ich sie auch zu dritt spielen, denn der Gegner muss die 12 HP ja auch erstmal wegkriegen.
Und in der Zeit schießt er nicht auf meine Dmgschiffe. Oder denkst du der Gegner ignoriert sie einfach?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Sturgeon

Aushilfspinsler
Warum sollte er auch auf deine Dmgschiffe SCHEIßEN? Bäh, merkwürdige Leute hast du als Gegner.

Naja, magst ja Recht haben. Muss ich mir merken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Also die Bemalung deiner Schiffe ist wirklich top. SO gut könte ich das nicht und das Farbschema gefällt mich auch. Lustig irgendwie, wie viele der neuen Terraner ich jetzt schon in den eigentlich ureigenen Dindrenzi-Farben (dunkelgrau mit rot-organgenen Elementen) gesehen habe.

Meine Terraner haben da eher ein freundliches Star Trek Föderations blaugrau mit blauen Absätzen.
 

Denn15

Testspieler
So die nächste Bestellung ist grade raus.
Bald kommt ein Apollo Schlachtschiff, 4 Schild Kreuzer, 12 Missionary Fregatten und das Fraktionsbuch zu mir.
Dann kommen auch wieder neue Bilder :)

Ich würde mich aber trotzdem über Tatktiken, die ihr mit den Terranern kennt, freuen.
 

Denn15

Testspieler
Den *Terraner Codex* gibt es wohl nichtmehr. Schade eigentlich.
Aber ich hoffe das meine Schiffe bald ankommen.

Was haltet ihr eigentlich von den Terranischen Eskorten? Bis auf die PD 3 bringen die ja nichts, oder übersehe ich was?
Verschwendet ein schlauer Gegner wirklich Feuerkraft um die zu beseitigen? Ich bin mir da unsicher.
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Den *Terraner Codex* gibt es wohl nichtmehr. Schade eigentlich.
Aber ich hoffe das meine Schiffe bald ankommen.

Was haltet ihr eigentlich von den Terranischen Eskorten? Bis auf die PD 3 bringen die ja nichts, oder übersehe ich was?
Verschwendet ein schlauer Gegner wirklich Feuerkraft um die zu beseitigen? Ich bin mir da unsicher.
Nein, das reine terranische Flottenbuch wird es nicht mehr geben. Dafür gibt es jetzt die beiden Allianzbände, was ich aber auch nicht so schlecht finde. Ich denke einfach, dass Spartan nicht genug Material hatte, um mit je einer Fraktion ein ganzes Buch zu füllen. Zwar ist der Hintergrund schon ok und die Motivationen der Völker gut erklärt,aber richtig umfangreich war das bis jetzt nicht. Ich finde die aktuell egwählte Lösen besser - und auf deutlich mehr Hintergrund hoffe ich natürlich auch.

Zu den Eskorten: Bei den Terranern sind das wie gesagt vor allem Point Defense Eskorten, die damit das Schiff vor allem gegen Torpedos und Jäger abschirmen. Die können schon nerven bzw. einige Pläne des Gegners durchkreuzen. Setzt der Feind allerdings nicht auf massiven Torpedo oder SRS Einsatz, dann sind die wirklich eher verschwendet, das ist klar.
 

Lifegiver

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Toll bemalte Flotte, ich wünschte ich hätte auch die Zeit für so einen Aufwand.

Davon ausgehend das wir alle bald größere Spiele bestreiten wollen, habe ich mir mal eine 1000 Punkte
Liste geschrieben:

-Tyrant Schlachtschiff mit Schildprojektor, Bewegung und Hangar mit 3 Reperatur SRS
-Apollo Schlachtschiff mit Schild, Beamweapons und Bewegung
-3 Schildkreuzer
-4 Armsman Fregatten
-4 Missionary Fregatten
-4 Missionary Fregatten
-4 Missionary Fregatten

Der Gedanke dahinter war, das ich die T2 Auswahlen der Terraner entweder zu schwach zu zu teuer finde.
Deswegen habe ich nur die Schildkreuzer in der Kategorie dabei. Die zweite Überlegung war, das die Terranischen
Waffenwerte allgemein recht schwach sind und nur durch die Turrets brauchbar werden. Deswegen hat fast
jedes Modell Turrets. Und mit den vielen Fregatten komme ich auch gut gegen die difficult target Kreuzer
der Aquaner an, die ja 50% meiner Gegner ausmachen werden. Was haltet ihr von der Liste?
Gegen Deine Gegner ist die Liste echt OK. Die Tier 2 vollbringen zwar keine Wunder, gemessen an den Punkten erfüllen sie ihre Rolle aber gut imho.

Die Eskorten sind für ihre Punkte schon sehr brauchbar, aber gegen Dindrenzi i.d.R. nicht nötig (es sei denn er setzt verbündete RSN-Träger ein). Gegen Aquas finde ich sie auch erstmal unnötig, es sei denn er maxt die SRS aus. Dann würde ich aber eher über einen Träger mit interceptors nachdenken.
 

Denn15

Testspieler
Danke Lifegiver, solche Beiträge wünsch ich mir. Meintest du wirklich T2 Schiffe? Weil das wären ja nur die 3 Schild Kreuzer.
Ich vermute du hast die T3 Fregatten gemeint. Mit denen kommt man ja recht gut mit kleinen und mittleren Schiffen klar.
Aber was macht man als Terran eigentlich gegen die richtigen Schwergewichte? Sowas wie Schlachtschiffe oder Dreads?
In den meisten anderen Spielen gibts ja spezielle Waffen für solche Ziele. Aber hier hilft ja scheinbar nur mehr, da ja alle
Waffen den gleichen Schaden machen. Gibt es noch effektivere Wege außer eben seine Schlachtschiffe mit den eigenen
(die haben ja meist auch die größte Feuerkraft) zu beschießen?
 

Fabiusm

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Gegen dicke Pötte braucht man große Einheiten die ihre Federkraft gut linken können.
 

Denn15

Testspieler
Gegen dicke Pötte braucht man große Einheiten die ihre Federkraft gut linken können.
Kannst du vlt etwas genauer ausführen was du meinst? Große Einheiten also mehr als 3 Schiffe können Terraner ja nur im T3 Bereich aufstellen.
Viel Feuerkraft auf einem Schiff haben dann noch die 2 Schlachtschiffe die man mitnehmen darf. Beide Möglichkeiten habe ich ja schon in meiner
Liste. Ich meinte daher eher, was gibts noch? Spielt ihr die zerbrechlichen schweren Kreuzer, oder Schlachtkreuzer um das noch zu verbessern?
Irgendwie gibts ja garnicht soviele Optionen.
 

Nashman

Testspieler
Moin,

könnte jemand mehr zu den Tier2 Auswahlen schreiben?? Ich möchte auch meine Flotte aufstocken und die ersten Spiele mit dem 3er Platoon Teutons waren nicht schön. Die schnelleren Fregatten, waren deutlich effektiver.

Grüße
Christian
 

Lifegiver

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Meintest du wirklich T2 Schiffe? Weil das wären ja nur die 3 Schild Kreuzer.
Ich meinte die Tier 2 Schiffe (Kreuzer, Schildkreuzer, Zerstörer). Die sind ihrer Punktzahl imho angemessen. Drei Kreuzer kosten mit Geschwindigkeitsupgrade 165 Punkte, hauen nach vorn 12 Würfel raus, zu beiden Seiten 14 und Torpedos gibt es auch noch. Das ist nun echt nicht schlecht, mit sector shielding und in der Nähe von Schildkreuzern braucht man gemessen an ihren Punkten auch einiges Feuer um sie loszuwerden. Da sie vom Gegner selten als Gefahr gesehen werden, kommen sie auch oft dazu ihre Feuerkraft zu nutzen. Man muß sie anfangs nur etwas zurück halten um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu ziehen, dann fliegt man mit Vollgas mitten in den Gegner und schießt um sich. Die schweren Kreuzer und Schlachtkreuzer machen zwar noch mehr Schaden, sind aber viel teurer und daher für meinen Geschmack zu gute Ziele für den Gegner. Die Kleinschiffe bieten für ihre Punkte etwas mehr Feuerkraft, hat der Gegner Scatterwaffen sind sie aber auch schnell weg und gegen andere Kleinschiffe sind Nuklearwaffen auch effektiv. Insgesamt ist die Spielbalance schon sehr gut, man muß die verschiedenen Schiffe nur einsetzen können.

könnte jemand mehr zu den Tier2 Auswahlen schreiben??
Die werden in Ferrox´ thread beschrieben, welcher auch in meinem Terraner thread verlinkt ist.

Aber was macht man als Terran eigentlich gegen die richtigen Schwergewichte? Sowas wie Schlachtschiffe oder Dreads?
In den meisten anderen Spielen gibts ja spezielle Waffen für solche Ziele. Aber hier hilft ja scheinbar nur mehr, da ja alle
Waffen den gleichen Schaden machen. Gibt es noch effektivere Wege außer eben seine Schlachtschiffe mit den eigenen
(die haben ja meist auch die größte Feuerkraft) zu beschießen?
Denk daran daß der Gegner das Problem andersrum mit Dir viel stärker hat, seine geschwächten Schiffe kriegen Dich noch viel schlechter weg. Feuerkraft gleicht sich aus gegen Stabilität. Mit guter Positionierung wirst du ein Abnutzungsgefecht also gewinnen. Alternativ stellst stellst Du massiert die glass cannons auf, welche Dir jedoch auch zuerst abgeschossen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nashman

Testspieler
Moin,

ok ich formuliere anders. Wenn man aktuell eine Einkaufsliste schreibt, steht da noch eine Kreuzer Box drauf? Oder zu dem BOV Paket lieber eine Apollo, Ares und die Fregatten? Wobei ich dem Apollo noch kritisch gegenüber stehe, mein Tyrant leistet aktuell sehr gute Dienste.

Grüße
Christian
 

Lifegiver

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Sowohl in Batte for Valhalla als auch in der Patrol fleet sind ja schon Kreuzer drin, eine zweite Schwadron braucht man nicht extra. Dann lieber erstmal Tier 1 und Tier 3 ausbauen. Ein zweites Battleship macht wirklich Sinn, aus spielstärketechnischen Gründen halte ich aber auch wenig davon Apollo und Tyrant zu mischen da diese Schiffe sehr verschieden sind. Wobei man ja nicht jede Liste unbedingt komplett ausmaxen muß und auch mal einen der beiden als den anderen proxen kann wenn man etwas optische Vielfalt will. Ohne proxen macht ein zweiter Tyrant mit der Grundbox mehr Sinn, da er mit dem internen shield projector ohne Schildkreuzer auskommt welche in den Grundboxen fehlen. Den Apollo spiele ich eigentlich nur mit Schildkreuzern. Wenn Du maxen willst ohne zu proxen kannst Du auch einfach eine zweite Patrol Fleet kaufen, was mangels Abwechslung aber langweilig wird.
 

Denn15

Testspieler
Verstärkungen sind eingetroffen:



Leider war eine durchsichtige Stange zuwenig drinn :-(

Die sind auch schon zusammen gebaut und grundiert.
Sobald wieder was fertig ist kommen die nächsten Bilder.
 
Oben