Fragen Fragen Fragen :)

FallenAngel

Aushilfspinsler
Wiederholungswürfe können die nie nen patzer ausgleichen? Z.b. ich hab nen patzer und noch nen wiederholungswurf von 2 zeichen amuls dings da... gab neulich ne diskusion

Sind Einheiten die in Raserei sind immun gegen Psychologie auch Hass?

Wie macht sich nen Streitwagen für nen Char? Kriegt man da +2 RW für Chars?

Bei Angst automatischer aufrieb nur wenn die einheiten stärke niedriger ist oder?

Chars in Regis kriegen beschuss nur dann ab wenn weniger als 5 modelle oder werden die normal aufgeteilt?

Gruss...
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
zu 1) es muss beim Wiederholungswurf dabei stehen, wenn man damit Zauberpatzer etc. ausgleichen kann.

zu4) exakt.
 

Trux Culex

Eingeweihter
1.) klar kannste einen patzer wegbekommen durcheinen wiederholungswurf, denn es steht(soweit ich weiß) nirgens, dass man den patzer nciht wegbekommt und ein wiederholungswurf macht ja den vorausgegangenen wurf zunichte!!

2.)wenn du immu gegen psyche bist, dann auch gegen eigene hass-attacken!
gegen gegnerischen hass natürlich nicht, denn das ist eine eigenschafft, die ihn und nicht dich betrifft!!!

3.)jo. +2 auf RÜST

4.)auto aufrieb wenn angstverursacher gleich oder höhere ES(steht in nem interview auf der GW-side-UK!)

5.)bei weniger als 5 modelle wird aufgeteilt(mit würfel!), wer den schaden bekommt
 

DerletzteRitter

Malermeister
Hmmm *schmöker*....also ich sage mal Seite 136 unten:

"Mit einem Wiederholungswurf kann keine totale Energie bewirkt werden, noch kann er einen bereits geworfenen Patzer verhindern."

Es muss also beim Wiederholungswurf dabeistehen, daß es damit möglich ist einen Patzer zu verhindern, würde ich sagen...
 

FallenAngel

Aushilfspinsler
Meinte schon den eigenen hass, wie bei hexenkriegerinen gegen hochelfen...

Dann mal andere frage zum patzer... dürfte man auf der zauberpatzer tabelle einen würfel neu werfen mit dem 2. zeichen amuls o.ä.?
 
Oben