fragen über fragen

alex

Erwählter
hab mal par fragen !!!
so ich fang mal an :
1.) Was ist trampelschaden ???
2.) wie viele karten kann man draußen haben ???
3.) was bedeutet dieser pfeil ???
4.) wenn ich jetzt einen karte mit widerstand 5 habe der gegner hat ne karte mit stärke 7 er greift mich an ich bloke die kreatur ist tot und krige ich dann 2 lebenspunkte weg oder ???
5.) wie viele karten hat man in einem deck ???

ich habe totall keine ahnung will gerade anfangen zu spielen will mir nur par deks kaufen !!!

könnt ihr einem verzweifelten jungen mann helfen ???
<
 

Rogal Dansk

Malermeister
1) wenn Kreaturen mit Trampeln geblockt werden fügen sie dem ersten Blocker nur soviel schaden zu, wie dieser wiederstand hat und der restliche schaden geht auf den verteidigenden Spieler über, bzw wenn mehrere blocker da sind erhalten die je soviel schaden wie sie aushalten, bis kein schaden mehr übrig ist. Kreaturen, die keinen Schaden erhalten können werden hierbei komplett ignoriert
2) unbegrenzt
3) Tappen das bedeutet, du musst die karte zur seite drehen um den beschriebenen Effekt zu erreichen, getappte Karten können nicht blocken oder angreifen(es sei denn sie sind zu diesem zweck getappt worden)
4) nur wenn die Kreatur mit Stärke 7 trampelt
5) meist 60 (können aber auch mehr oder weniger sein je nach Tournier, oder wenn man privat spielt kann man soviele haben wie man will)

so ich hoff des war verständlich.
 

alex

Erwählter
danke hat mir viel weiter geholfen !!!
<

also wenn die kreautur nicht trampeln kann dann kann ich auch keine lebenspunkte verlieren ist doch richtig oder ???
dann würde ich mit den schwächsten blocken und die wären dann tot !
( im bezug von 4 )
 

Boom

Testspieler
noch was zu drei!

Wenn eine Kreatur keine Eile hat, kannst du die Fähigkeit erst in deiner nächsten Runde spielen (du spielst die Karte, gibtst ab, gegner is fertig du dran, ab dann kannste se Spielen)!
Dies gilt aber nich bei Artefakten, diese können sofort gemacht weren ausser Artefakt-Kreaturen! So, das wars!
<
 

Sertav

Blisterschnorrer
@ Alex:


Genauso ist es.
<

PS: Kaufet dir doch lieber erstmal ein Starterset.
Vielleicht das der 7. Edition, ist eigentlich sehr gut.
( habe damit selber angefangen)
 
bei uncomon is das editionssymbol (rechts unter dem bild) schwarz unterlegt. comon-silber. rare- gold. uncomon sind die häufigsten. comon sind schon seltener. rare sind dann die "teuren",seltenen. Foilcards erkennst du an dem, wenn du sie leicht schräg in das licht hälst siehst du die oberfläche färbig glitzern. Ausserdem ist ein silberner stern mit schweif, das logo von wizard of the coast, über dem namen des künstlers.
 

alex

Erwählter
mal den klugscheiser spielen !!!
die haeißen FoilCards !
wie viele seelenlose würdet ihr in ein zombie deck reinnehmen ???
max. 100 karten !!!
und wie viele manas ??
 

Rogal Dansk

Malermeister
Häh? 100 Karten? 60 is Standart und kann man noch überblicken! also nimm 60 da kommt dann auch kein veteran und plättet dich mit seinen 60 Karten wobei er müde über deine 100 karten lächelt (weil bei 60 is die Wahrscheinlichkeit, das zu ziehen, was du willst auch viel höher)
Länder solltest du ca 40% nehmen bei 60 Karten also 24 (weniger bei einfarbigen oder 2farbigen Decks mehr Farben sollten dann schon mit 24 Ländern bestückt werden) immer im Farbenverhältnis reinnehmen!
maximalzahl der selben Karte in einem Deck:4 (außer Länder)
 

alex

Erwählter
hab noch ne frage !!!
ich habe jetzt so ne karte da steht ich brauche sie nur zu tappen dann krige ich x lebenspunkte
x ist gleich der elfen im spiel
wie oft kann ich das einsetzten nur einmal oder ???
 

Kaka

Hintergrundstalker
Nö unendlich. Immer wenn du tappst halt, kommt auf die Elfen dran, wenn du tappst und niemand Elfen hat, dann biste natürlich gef****
 

alex

Erwählter
das ist ja sch...
ich habe heute gespielt mein gegner hatte ein reines elfendeck !!!
er hat diese karte um die 5oder6 mal gespielt er hatte fast immer 8 elfen im spiel
ich konnte nichts dagegen unternehmen !!!
bist du dir sicher ???
 

Rogal Dansk

Malermeister
Er hat recht!
Wie bitte? du konntes nix dagegen unternehmen, bei nem Elfendeck? sach ma hast du keine Kreaturen Schadenszauber Verzauberungszerstörer...?
des kann ja wohl net sein! die Elfen rennst du über den Haufen (haben meist nur 1/1)
was hattest du den für ein Deck?
 

alex

Erwählter
ich hab mir so mal ein deck mit 100 karten zusammengemixt schwarz/grün
am anfang hatte ich nur manas gezogen dann kammen zuerst die schlechten karten dann war ich tot !!!
was sol ich dagegen den tun er hatteim 10 spielzug 10 karten draußen ich gerade mal 3 !!!
das waren fast meine schlechtesten !!!
ich stelle mir gerade ein grünes deck mit dicken monstern und um die 10 karten die nur ein mana kosten zusammen !!
 

Snowguy

Aushilfspinsler
Hey Alex,
gegen dein Unglück im ziehen hab ich einen kleinen Tipp,
sortiere die
Kreaturen zu Kreaturen, die
Länder zu Länder, die
Zauber zu Zauber.
Wenn du das hast, dann legst du immer einen schwachen Zauber und eine starke Kreatur
aufeinander, schließlich noch ein Land.
Du kannst das auch anderstrum machen, und einen starken Zauber und eine schwache Kreatur legen.
Nicht vergessen, immer ein Mana zwischen den zwei Karten (Zauber u. Kreatur) zu legen.

Klar, vor einem Spiel werden die Karten immer gemischt,
aber es hilft, das Pech wird verringert, glaub mir, habe selbst mehr Glück mit dieser Taktik.

SNOWGUY B)
 
Oben