GravityNBG

Aushilfspinsler
13 September 2022
2
0
111
Hallo Leute habe mich nach ca 10 Jahren entschieden wieder mit Warhammer anzufangen. Damals war ich noch ein kleiner Bub und 13 es gab Warhammer Fantasy noch (hoffe kommt bald wieder) und die starter Sets waren Schlacht auf der Blutinsel und Strumlandung bei 40k. Es hat sich ja sehr viel geändert glaube mit den Regeln mache ich es nach dem Motto learning by doing. Jetzt zu meiner Frage erstmal habe mich für Tyraniden entschieden hatte ich damals schon habe mir den Codex bestellt, habe aber mitbekommen das mittlerweile während einer Edition die Punkte kosten in extra Büchern angepasst werden ist das richtig? Deshalb meine Frage sind in meinem Tyraniden codex die aktuellen Punkte kosten drin oder brauche ich ein extra Buch? Sonst habt ihr noch Tipps für Anfänger und für Tyraniden?
 

GravityNBG

Aushilfspinsler
13 September 2022
2
0
111
Die Punktkosten im Codex sind inzwischen veraltet. Die regelmäßigen Punkteupdates gibt es inzwischen aber gratis zum Download.

Alternativ kann man das auch bei Battlescribe, einem 3rd Party Armybuilder nachschlagen.

Alles was du sonst noch brauchst wäre das aktuelle Regelbuch, welches auch gebraucht zu kaufen gibt.
Ich danke dir dann schaue ich mal und lade mir die aktuellen Punkte runter.