Grabwache noch zu gebrauchen?

Zwergenkrieger

Eingeweihter
Hi,

ich habe noch eine ovp Box der Grabwache hier herum liegen und hätte Lust, diese auch zu bemalen. Sind die Jungs aktuell noch zu gebrauchen? Oder spürt man deren Alter deutlich?

Liebe Grüße

Stephan
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Kommt ganz auf Dein Umfeld und Deine Kartensammlung an, was man mit denen anstellen kann.

Ich hab die leider verpasst, die fand ich vom Konzept her ganz interessant, da es eine Warband ist, die gefühlt nie kleiner wird, bis der Anführer weg ist
😸
 

SleepyPillow

Erwählter
Jetzt wo das punkten über Missionsziele gerade so effektiv wie nie ist, ist die Grabwache gerade in ihren besten Zeiten. Mal abgesehen von Varclavs push Aktion in den Dornen der Rosenkönigin findest du hier die nächstbeste Bewegungsaktion, nämlich zwei Modelle auf einmal zu bewegen.
Gerade ne Karte wie Schelmische Geister macht sich nochmal viel besser, wenn man auf Knopfdruck mehrere Modelle auf einmal bewegen kann und kann Spiele gewinnen.

Schlecht ist an der Warband nur, das 90 % der Karten nicht mehr wirklich zeitgemäß sind, bzw. es nie waren. Alle Missionskarten, bis auf vielleicht Unvergessliche Fähigkeiten sind ganz großer Käse und behindern z. T. aktiv die Spielweise der Grabwache. (War halt erste Edition)

Wenn du einiges an Karten da hast, kann ich sie empfehlen. Spielt sich wie ne gesunde Mischung aus Dornen der Rosenkönigin und Grimmwache. Nur direkt aus der Box wirst du mit den Karten keinen Spaß haben. Da würde ich eher zu den anderen beiden genannten Warbands greifen. (wenn man einen auf Missionsziele basierenden Spielstil will (oder die Modelle mag))

Für deutlich ausschweifendere Informationen zu der Grabwache in der aktuellen Edition kann ich dir dieses Video empfehlen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwergenkrieger

Eingeweihter
Jetzt wo das punkten über Missionsziele gerade so effektiv wie nie ist, ist die Grabwache gerade in ihren besten Zeiten. Mal abgesehen von Varclavs push Aktion in den Dornen der Rosenkönigin findest du hier die nächstbeste Bewegungsaktion, nämlich zwei Modelle auf einmal zu bewegen.
Gerade ne Karte wie Schelmische Geister macht sich nochmal viel besser, wenn man auf Knopfdruck mehrere Modelle auf einmal bewegen kann und kann Spiele gewinnen.

Schlecht ist an der Warband nur, das 90 % der Karten nicht mehr wirklich zeitgemäß sind, bzw. es nie waren. Alle Missionskarten, bis auf vielleicht Unvergessliche Fähigkeiten sind ganz großer Käse und behindern z. T. aktiv die Spielweise der Grabwache. (War halt erste Edition)

Wenn du einiges an Karten da hast, kann ich sie empfehlen. Spielt sich wie ne gesunde Mischung aus Dornen der Rosenkönigin und Grimmwache. Nur direkt aus der Box wirst du mit den Karten keinen Spaß haben. Da würde ich eher zu den anderen beiden genannten Warbands greifen. (wenn man einen auf Missionsziele basierenden Spielstil will (oder die Modelle mag))

Für deutlich ausschweifendere Informationen zu der Grabwache in der aktuellen Edition kann ich dir dieses Video empfehlen:
Vielen Dank, eine wirklich sehr ausführliche Antwort!
 
Oben