OrganicBeast

Aushilfspinsler
23 Dezember 2015
3
0
4.601
Moin da es einen Tag vor Heilig Abend erst mal Frohe weihnachten an alle die das hier zeit nah lesen.

Ich bin seit kurzen hier im Forum angemeldet und habe den ein oder anderen Interessanten Eintrag gesehen doch konnten diese meine Frage nicht Beantworten deswegen erstelle ich einfach mal selber einen.
Ich bin neu in der Weld von Warhammer welche mir sehr gut gefällt, grade die Grey Knights haben es mir angetan, nur habe ich aus Geld und Gefallgründen mit Papierkreisen gespielt. Das ist halt Günstiger um herauszufinden ob es einem Gefällt. Ich habe mir jetzt meine ersten 5 Grey Knights Geholt und habe ein paar Fragen zum Bemalen da ich keine Ahnung von den Farben habe.

Meine Idee:
Verschiedene Truppen von Knights in verschiedenen Aussehen, damit meine ich z.B. 10 In Weiß, Gold als heldenhafte Nahkämpfer und Dunkle, Modelle mit z.B. 2 Psiboltern auf einer Base. Das es von den Regeln her nicht erlaubt ist mir klar aber ich will halt einen eigenen Hauch rein bekommen, da zu suche mir dann noch Magazine die lehr rum Fliegen und auf der Base liegen. Meine Frage daher währe welche Farben ich Brauche oder ich wie nehmen kann, in der Hinsicht habe ich halt 0 Erfahrung deswegen dachte ich mir Fragen kostet ja nichts.

Vielen dank schon mal für die Hilfe und falls euch Infos fehlen Fragt mich einfach weis halt nicht welche Infos ihr so braucht.

Ps: Auf den Magazinen möchte ich einen Blauen Ladebalken haben voll Blau gleich volle Munition und z.B. Weiß = leer Tipps da zu würden mich auch Freuen :)

Danke noch mal und Frohes Fest euch allen.
 

Pries7

Regelkenner
12 März 2015
2.121
9
17.041
www.twitch.tv
YouTube beinhaltet viele Videos für das bemalen...

Verstehe ich das richtig?
Du willst jeden Trupp in einer anderen Farbe bemalen?
Nur als Tipp meinerseits, der es in etwa genauso anfing.

Wähle dir ein Farbschema aus und verwende es für alle Truppen. Für grey knights empfiehlt sich traditionell für eine metallische Farbe. Versuche zu Beginn erst ein einfaches Schema zu verwenden als Anfänger. Details kann man immer noch hinzufügen.

Zum unterscheiden der Truppen kann man Symbole, Zahlen oder andere Kennzeichnungen auf der Rüstung an bringen. Einige SM Orden verwenden eine andere Farbe für Elite oder Bestimmte Posten wie Scriptoren oder Techmarines.

Hierzu findet man auch etwas im Lexicanum
http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Hauptseite

Ansonsten geben dir hier die Experten bestimmt noch weitere Tipps.

Speziell für jedes Volk gibt es im Forum noch spezielle Unterforen. Und willkommen und schöne Feiertage noch.
 

OrganicBeast

Aushilfspinsler
23 Dezember 2015
3
0
4.601
Pries7 Hanke erst mal für die Antwort.

Auf you tube habe ich schon einige Videos gesehen aber ich habe noch keines gefunden was mir so recht erklären konnte mit welchen Farben man welche Effekte bekommt bzw. was wo für genau ist, hatte die Hoffnung das hier jemand ein gutes Video kennt.


Was die Truppen an geht sollten alle das Selbe zeichen/Banner bekommen mit den Farben hatte ich folgenden Gedanken,
Schwärzlich mit vielen Boltern und Munition als ersichtliche Distanzkämpfer in dessen Sichtfeld man nicht kommen will.
weiß Gold mit Schwertern als Strahlende Ritter im Nebel.

So in etwa meine ich das, dass man quasi deutlich sehen kann auf was der Trupp Trainiert wurde. Als Beispiel Star Wars in der Republik Gelb, Blau, Grün usw um die Truppen zu erkennen aber doch zum Teil Gleich. Hoffe man versteht was ich meine ^^
 

Lancegrim

Blisterschnorrer
3 Juli 2010
476
3
9.286
Ich hatte das damals mit meinen Knights auch vorgehabt, hab das sogar teilweise umgesetzt gehabt bei 3 verschiedenen Trupps normaler Gk Marines.

Ende vom Lied war das sie in der Verdünnung gelandet sind, weils einfach bäh aussah. Wirkte alles sehr bunt und sehr unzusammenhängend.

Grade so eine große Einheit wie Termis bsp. wirken sehr geil in ner Armee wenn sie einheitlich aussehen. Bei den GKs hast du ja noch diese kleinen Schilde an den Schulterpanzern, oder Schriftrollen ect ect. Die hab ich dann andersfarbig gestaltet um gewissen Trupps eine andere "Bedeutung" zu geben.

Wo du das Star Wars Beispiel anbringst, muss ich dich allerdings korrigieren. Die Stormtrooper bzw die Clones hatten alle weiße Rüstungen. Die einzigen die andersfarbige gekriegt haben, waren die für Einsätze auf diversen Planeten. Und selbst da war das nur ein lieblos auflackiertes Airbrush quasi. Selbst für Endor haben sie sich nicht mal mehr die Mühe gemacht die Rüstungen grün zu färben.


Was ich mir denke was auch ginge, wär eine Zweitfarbe auf nem Helm. Sowas ist sehr sehr weit verbreitet unter Soldaten, das man sich gewisse Zeichen ect an Helme malt, steckt oder so. So könntest du bsp einen GK Helm in halb Metal, halb Schwarz machen und würdest trotzdem das Gesamtbild der Armee nicht wirklich verändern.

Aber hey, sind im Endeffekt deine Minis, mit denen du tun und lassen kanst was du willst.