Herdenstein im Selbstbau

sir seewolf

Codexleser
moin zusammen,
ch plane mir einen eigenen herdenstein zu bauen.
einmal um ihn zu haben und in meiner aufstellungszone hinter meiner armee zu plazieren.
das soll die motivation und den kampfwillen meiner jungz erhöhen,quasi so als "das auge der
götter ruht auf euch" und andererseits damit ich ihn einsetzen kann wenn ich den herdensteinsplitter einkauf.

ich plane ihn aus styrodur zuschneiden und mit bitzen wie schilden,waffen,schädeln,etc zu verschönern.
auch einige runen und einen chaosstern will ich aufmalen oder "einritzen"
gibt es eine regel für die basegröße?ich plane derzeit 50x50mm.

hat jemand von euch soetwas schon gebaut oder hat auch bilder von anderen?
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Cokis Tiermenschen Seite (ich glaub die gibts nicht mehr) hatte so einige am Start, bei GW gabs früher (als die Seite noch brauchbar war und kein reiner Onlineshop!) auch mal Anleitungen aus Styrodur zum selber bauen, ich habe daheim noch einen Styropor Block, den ich mir irgendwann zurechtschnitzen wollte. (Styropor sind ja diese Kügelchen drin, ich hoff daraus eine steinige Oberfläche machen zu können)

Ein Götterzeichen, Tiermenschenschriftsymbole, Blutflecken, Opfergaben, Beuteteile, usw.
Der Mortheim Zubehörgußrahmen gab einiges her.
 

Isao

Aushilfspinsler
Hallo,

Mein Herdenstein besteht aus Styrodur und hat ca die Form eines fetten Hinkelsteins. In seine Seiten ist einmal der Chaosstern und einmal eine Tiermenschenrune mit einem Lötkolben eingebrannt. Die so entstandenen Furchen habe ich dann mit Holzleim aufgefüllt und diesen nach unten herauslaufen lassen um eine art Bluten des Steins darzustellen. Der Stein steht auf einer zweiten Steinplatte auf der um den Stein herum Opfergaben aufgereit sind und in die 3 Eisenstangen geschlagen wurden.
Diese ganze Konstruktion steht wiederum auf dicken Holzstämmen an den Eisenstangen kann ich Ketten befestigen die dann an 3 Gors auf 2 Bases fest sind. Dadurch habe ich zum einen einen Herdenstein wenn ich ihn brauche und zum anderen ein schickes Regimentsmonster welches in meinen Gor mitläuft.

mfg Dennis
 

sir seewolf

Codexleser
@isao
das klingt interessant.
könntest du ein paar bilder posten,
so als ansporn und anschauungsobjekt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Khajiit

Blisterschnorrer
In dem Geländebau-Kopendium war auch einer drin,im Grunde nur ein Großer Hinkelstein (etwas höher als ein Riese vermuste ich) mit einigen Schädeln und rostigen Waffen drum herum. Sah auch ganz nett aus. Ich glaube im TM-AB ist der auch zu sehen im Hintergrund auf einigen Bildern....
 

Beastlord

Grundboxvertreter
Moderator
Hey hallo Coli, ist schon lange her aber freut mich, dass Du immer noch was für die Tiermenschen übrig hast ( du hast ja auch immer noch einige meiner alten Sachen auf deiner Homepage..alias herkon).
Ach ja, der Herrenstein ist immer noch schick....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben