Hintergrund für Imperium

Luthor

Testspieler
Hallo Leuts

Ech finde spielen macht mehr fun wennman nen passenden Hintergrund dazu hat.
Habt ihr nen guten Vorschlag, es sollte irgendwie derKaiser Karl Franz vorkommen.
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Luthor@16. Apr 2003, 13:31
Hallo Leuts

Ech finde spielen macht mehr fun wennman nen passenden Hintergrund dazu hat.
Habt ihr nen guten Vorschlag, es sollte irgendwie derKaiser Karl Franz vorkommen.
1. Tipp: Nutze doch (wenigstens in klarer erkennbaren Ansätzen) die deutsche Grammatik. Das hilft den anderen Usern, Deine Gedanken zu verstehen.

2. Tipp: Erläutere doch ein wenig genauer, was Du überhaupt möchtest. Auch dies hiflt, Verständnisproblemen vorzubeugen.
 
Erstmal heisst es nicht Kaiser sondern Imperator Karl Franz.
Und dann würde es ungemein helfen, wenn du mal die Provinz nennen würdest, deren Farben deine Truppen tragen.
Der Sitz des Imperators ist ja in Altdorf im Reikland. Wenn du nochmal die Farben deiner Truppen postest würde das wirklich helfen.
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Kastellan@16. Apr 2003, 13:57
Erstmal heisst es nicht Kaiser sondern Imperator Karl Franz.
Stimmt so nicht. In dem älteren GW-Roman "Drachenfels" wird erwähnt, dass im Imperium nur der Adel vom "Imperator" und dem "Imperium" spricht, das einfache Volk hingegen nutzt eher die Begriffe "Kaiser" und "Kaiserreich".
 

Luthor

Testspieler
Für meine Armee benutze ich die Farben von Talabheim, also rot-weiss.
Kann ich nun keinen Imperator/Kaiser in meine Armee aufnehmen,
bevor ich nicht die Farben auf Altdorfschema gewechselt habe?
Ich möchte einfach eine Armee aus Talabheim die aus irgendeinem
Grund die Hilfe von Karl Franz ersucht hatte. Darauf kam er dann auch,
und unterstützte die Talabheimer mit seiner persönlichen Leibgarde.
Was ich nun genau wollte ist ein Grund, wofür der Imperator/Kaiser
anrücken musste.

@Xandros:
Für die Tipp- und Grammatikfehler entschuldige ich mich. Ich war in Eile und habe
ein wenig schnell getippt.
 
Oben