Iron Hands

Primeaus

Erwählter
Ich hab WD 70 mit dem index astrates der iron hands und da steht das die iron hands net verräter sind aber n freund meint das im chaos codex steht das die iron hands übergelaufen sind
<
<
<
 

Khalaidahn

Codexleser
Jaja die kleinen lustigen Worte die Leute immer überlesen
<


Besonders beliebt ist irgendwie auch das durcheinanderbringen von Word Bearers und World Eaters...
 

Primeaus

Erwählter
ja ich weiß was du meinst khalaidahn aber als ein freund von mir(am telefon) vorgelesen hat das iron hands übergelaufen sind und das da steht medusa sei eine chaoswelt bins ich stutzig geworden ok ich hab denn index astrates aber der is von 2001 kann ja sein das gw das geändert hat.
muss ja nich unbedingt sinn haben aber gw macht ja häufiger sone sachen
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
Die IH, Legion des legänderen Ferrus Manus sind mit 100% sicherheit keine überläufer. Sie haben zwar eine Tendenz zu merkwürdigen verhaltensmustern (ersetzen von Menschlichen Gliedmassen durch Bionics) zählen aber zu den Loyalen Orden und befolgen, soweit ich weiss, peinlichst genau den Codex Astartes.
 

Helios

Erwählter
Also... *räusper*

natürlich sind die Iron Hands keine Verräterlegion! Es gab zwar mal Untersuchungen der Inquisition wegen der angesprochenen Bionics und Maschinisierung der Space Marines dieser Legion mit ihren Fahrzeugen usw., aber die IH sind trotzdem absolut loyal.

@Kal Jerico:
So wirklich hält sich der Orden eigentlichnicht dran. Keine Terminatortrupps, Klanstrukturierung der Kompanien und es gibt auch keinen Ordensmeister, sondern stattdessen das Große Klankonzil bestehend aus den Repräsentanten der einzelnen Klankompanien.
 

Raziel

Erwählter
Also bei der offiziellen Necron-page von GW stand mal sonn
Zitat von nem IH, von wegen alles Fleisch müsste durch die ach so tolle Maschine ersetzt werden...
Vieleicht war das ja so ne Anspielung ( vieleicht auf Pariah )
Allerdings hätte das dann nix mit Chaos zu tun
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
@Helios: Uhm...gemäss dem Fluff halten sich auch die Blood Angels an den Indes Astartes und die haben sogar die Todeskompanie, ich denke Eigenheiten kann jeder Orden haben, aber so extreme Abweichungen wie die Space Wolves haben sie ja nicht, also kann man sie getrost zu den Orden zählen, die den Codex befolgen (mit einigen Modifikationen, versteht sich)
<


@Raziel: Sehr unwahscheinlich, dass die Pariah etwas damit zu tun haben. Das passt nicht ins Konzept der IH.
 

Geist

Bastler
jo, ist schon nen übler Druckfehler den se sich da im Codex Chaos (neu) geleistet haben auf der letzten Seite, bei der WEltraumkarte um den Wirbel des Chaos herum...


MEDUSA
Iron Hands Verräterlegion


hum, also entweder haben wa da jetzt wirklich total behämmerte Redakteure gehabt
<
<
.
Oder wir wurden Zeuge was z.B. im Sturm des Chaos (also die Kampange da im Sommer, ich vergess immer den Namen...) passieren wird
<
.
 

GrevenilVec

Eingeweihter
die "Iron Hands" sind ein loyaler Orden, hlaten sicht nicht 100% an den codex Astartes und ersetzen das schwache Fleisch durch Maschinen. Sie haben keine Ordenspriester sondern eine Kombination von Ordenspriester und Techmarine - den Eisenvater.

die Iron Hands werden von der Inquisition kaum behelligt. Eventuell spielt der "Maschinengott - C`Tan" noch eine Rolle in naher Zukunft.
 

aod

Codexleser
@Primeaus:
Ich sagte NIE das sie übergelauzfen sind!Ich sagte sie sind Verräter(steht dort) was nicht zwigend mit dem chaos zu tun haben muss!
Aber es wird wohl eher nen Druckfehler sein!Oder weiss jemand aus irgendwelchen büchern wo ungefähr die Welten Olymus und Medusa liegen?
Wenn des die Iron warriors sein solln dann frag icvh mich ob deren welt nit am ende des bruderkrieges vllt zerstört worden ist oder so?(FRAGE!!)Ich mein nur weil die meisten Welten von Värreterlegionen hja meines wissens nach zerstört wurden!
Vllt hat GW aber auch in der Geschichte vorgegriffen und des hat was mit den C`tan zu tun!(nur spekulation von mir!)
Naja wie dem auch sei bei Gw kann man sich nie sicher seinb was Druckfehler is und was nit
<
 

Dragonslayer

Erwählter
Es ist einfach ein kleiner Fehler im Codex Chaos. Die haben zwei Zeilen Vertauscht. Weil etwas weiter unten auf der Karte befindet sich der Planet der Sons of Malice. Da steht Space Marine Orden drunter. Wie aber auf der Seite mit den alternativen Farbschema klar wird sind die Sons of Malice ein Chaos Orden. Das heißt der Verräter Titel gehört hier hin. Die waren einfach zu doof, das ganze richtig an zu ordnen.
<
 

Jalek Toestesson

Aushilfspinsler
<
Tzali Leute! Von wegen dem Thema Verräter wollte ich nur mal anmerken das es nicht unbedingt ein Freischein für Space Marines is sich an den Astartes zu halten. Zum Beispiel die Flesh Tearers warem dem Index nah aber sie haben halt das fleisch ihrer Feinde verzehrt (Einsatz Inquisition!!) Die Blood Angels wären wahrscheinlich auch schon eliminiert worden wegen ihrem Defekt. Aber man kann doch nich den Orden auslöschen dessen Ordensmeister den Imperator gerettet hat. Für mich sind und werden wohl immer die Space Wolves der loyalste Orden sein. Weil sie zum ersten nich so maßlos überheblich sind wie andere Space Marines sind. Zum anderen weil sie Bier brauen und trinken das auch nen Marine dicht macht.
<
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Jalek Toestesson@24. Mar 2003, 9:51
<
Tzali Leute! Von wegen dem Thema Verräter wollte ich nur mal anmerken das es nicht unbedingt ein Freischein für Space Marines is sich an den Astartes zu halten. Zum Beispiel die Flesh Tearers warem dem Index nah aber sie haben halt das fleisch ihrer Feinde verzehrt (Einsatz Inquisition!!) Die Blood Angels wären wahrscheinlich auch schon eliminiert worden wegen ihrem Defekt. Aber man kann doch nich den Orden auslöschen dessen Ordensmeister den Imperator gerettet hat. Für mich sind und werden wohl immer die Space Wolves der loyalste Orden sein. Weil sie zum ersten nich so maßlos überheblich sind wie andere Space Marines sind. Zum anderen weil sie Bier brauen und trinken das auch nen Marine dicht macht.
<
Ähm, Du weißt aber, dass die Flesh Tearers als Orden noch existent sind. Bei dir liest sich das so, als wären sie schon von der Inquisition "heimgesucht" worden.

Des weiteren wurde der Imperator nicht vom Ordensmeister der Blood Angels gerettet. Einen solchen gab es damals nämlich noch gar nicht. Du spielst wahrscheinlich auf den kampf gegen Horus an, in welchem Sanguinius, der Primarch der BA, angeblich einen Schlitz in der Rüstung des Kriegsherrn hinterlassen hat.

Die Space Wolves sind nicht loyaler als der Groteil der anderen Orden des Adeptus Astartes.
 
Oben