KFKA - Fragenübersicht auf Seite 1

Vrolok

Blisterschnorrer
Danke für die Info.
Dann würden die Punktekosten für den Centigor Champ wohl auch wegfallen, da man ja dann für Ghorros löhnt? Coole Sache eigentlich.
Das Ghorros nicht alleine geht, habe ich befürchtet, mir gefällt das Modell nämlich sehr. Ja, ohne seine Söhne macht er vermutlich auch keinen Sinn. Aber: Style > spielerischen Nutzen. ;)
 

Vrolok

Blisterschnorrer
Armeebuch > Regelbuch bei magischen Gegenständen?

Eigentlich ist es ja so, nur finden sich in den neuen AB die Gegenstände aus dem Regelbuch nicht mehr, Tiermenschen haben sie noch drinnen. Blöd das die.Gegenstände dort teilweise teurer sind. Beim Todesbullen Ware das verzauberte Schild einen Punkt günstiger als würde ich ihm ein normales Schild geben, muß ich es aber aus dem AB wählen kostet das Teil das dreifache vom Regelbuch. Wie wird es allgemein gehandhabt?
 

Dythri

Aushilfspinsler
Armeebuch > Regelbuch bei magischen Gegenständen?

Eigentlich ist es ja so, nur finden sich in den neuen AB die Gegenstände aus dem Regelbuch nicht mehr, Tiermenschen haben sie noch drinnen. Blöd das die.Gegenstände dort teilweise teurer sind. Beim Todesbullen Ware das verzauberte Schild einen Punkt günstiger als würde ich ihm ein normales Schild geben, muß ich es aber aus dem AB wählen kostet das Teil das dreifache vom Regelbuch. Wie wird es allgemein gehandhabt?
Die Gegenstände sind teilweise teurer und teilweise günstiger.

Laut "TIERMENSCHEN Offizielles Update Version 1.4 - Stand: 22. April 2013" heißt es unter dem Punkt Regeländerungen:

Seite 92 – Gewöhnliche magische Gegenstände
Ist ein magischer Gegenstand sowohl in einem Armeebuch
als auch im Warhammer-Regelbuch aufgeführt, so
benutzt du die jeweiligen Regeln aus dem Warhammer-Regelbuch,
allerdings mit den Punktkosten, die im Armeebuch
angegeben sind.


OnlineCodex richtet sich auch nach dieser Regelung.
 

Dythri

Aushilfspinsler
Gibt es einen OnlineCodex, der die Chaosmale bei den Tiermenschen berücksichtigt oder wie erstellt ihr eure Listen, wenn ihr mit Chaosmalen spielen wollt?
 

Vrolok

Blisterschnorrer
Ich mache das total old school mit Stift, Papier und Taschenrechner. ;) Gehört für mich irgendwie dazu, auch wenn's total umständlich ist. :D
 

Dythri

Aushilfspinsler
Menschenfluch

Nehmen wir an, eine Einheit Gors mit Großhäuptling/AST befindet sich im Nahkampf gegen eine Einheit Bretonen.

Der für die Sonderregel Urwut abzulegene Moralwerttest wird nicht bestanden.

Der AST erlaubt es, diesen Test zu wiederholen, welcher jedoch erneut nicht bestanden wird.

Darf der Moralwerttest durch die Sonderregel Menschenfluch ein weiteres Mal wiederholt werden?
 

Meneldur

Codexleser
Nein.
Im Grundbuch steht, dass jeder Wurf nur einmal wiederholt werden darf.
Also auch der.
Der Menschenfluch ist leider recht unnütz, da wir Tiermenschen eigentlich immer mit AST rausgehen...
 

Vrolok

Blisterschnorrer
Wirkt der Fluch des Hungerboten von Schneckenzunge auch gegen einzelne Charaktere? Wenn ja hat er gerade über 600 Punkte getötet ohne das das Spiel begonnen hat.
 

Vrolok

Blisterschnorrer
Was gegen KdC eigentlich eh egal ist. Werde nicht mehr gegen die Dosen spielen. Zeitverschwendung.

Danke für die Antwort.
 

streitkolben

Aushilfspinsler
Hallo,
ich hätte mal eine Frage zu zwei Zaubern der Lehre der Wildnis.
Es geht mir hier um die Zauber "Aufbegehren" und "Instinkte wecken". Wie bei vielen älteren Zaubern, steht hier leider nicht dabei, ob es sich um einen Direktschadenszauber oder einen Fluchzauber handelt. Ich persönlich würde hier jeweils von einem Fluchzauber ausgehen. Gibt es hier evtl. weitere Infos oder Meinungen dazu?
Danke vorab!
 

berti

Bastler
Als Tiermensch würde ich natürlich auch gern von einem Zauber ausgehen der keine Sichtlinien braucht.
Wenn GW sich dazu nie (FAQ zu Beginn der Edition zu den TM?) was überlegt hat muss man den Text genau lesen. Wie wird ermittelt wer getroffen ist...eine Einheit im Umkreis oder eine in Sichtlinie?
Da es die entsprechenden Kategorien früher nicht gab, muss man sich so herantasten, wie der Spruch anzuwenden ist. Steht nicht extra dabei, dass er in Nahkämpfe gesprochen werden darf, so darf er das auch nicht. GW hat davon abgesehen den alten Zaubern Kategorien zuzuordnen, somit hängt man da immer ein wenig in der Luft.
Generell gilt jedoch für die alten Zauber, dass man nur dann in Nahkämofe zaubern darf, wenn das extra dabei steht und dass alle sonstigen Bedingungen (in Sicht, Umkreis etc. ) laut Zauberbeschreibung aufrecht bleiben.
 

Dythri

Aushilfspinsler
Kann der Rüstungswurf eines Streitwagens durch die Ausrüstung der Besatzung (z. B. Häuptling mit RW 3+) modifiziert werden oder bleibt der Wert aus dem Grundprofil des SW bestehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

berti

Bastler
Streitwagen verbessern den Rüstwurf des Charaktermodells darauf um 1. Der Rüstwurf des Streitwagens selbst wird aber durch ein Charaktermodell obendrauf nicht verbessert. Die normale Besatzung eines Streitwagens kann ja ohnehin nicht gesondert attackiert werden.
 
Oben