Kharadon Overlords - Garnison Regelfrage und Armeebau

Ogor

Aushilfspinsler
Hallo erstmal an alle freudigen Luft Zwerge Fans :D

ich habe mir als die Aether War Box rauskam diese zugelegt, aufgrund der tzeentch Minis ,doch mittlerweile habe ich Lust auf die Zwerge bekommen und habe mir also zusätzlich die Start Collecting und das Battletome der Overlords gekauft. Ist schon etwas her und das ein und andere spiel habe ich schon ausgetragen.

1.Nun hat sich eine Frage ergeben und zwar hab ich in einem Battlereport mal davon gehört das wenn ich Einheiten in einer Garnison habe also im Schiff , das diese quasi Regeln erhalten als wären sie in Gelände. Also +1 auf den schutzwurf durch Deckung oder das der Gegner mich um 1 schwerer trifft , was davon trifft zu und wo wäre das nachzulesen ?

2.Zusätzlich habe ich die Thunderer bisher ohne Bewaffnung gebaut weil ich mir da bisher sehr unsicher bin , die Option wäre halt einfach alles was geht reinklatschen oder doch eher auf bestimmte Bewaffnung verzichten und die Standart Waffen nehmen?

3.Und dann ist noch die Frage was sollte ich mir am besten als Nächstes zulegen ? Ich spiele hauptsächlich gegen Seraphon (Zauber/skink lastig), Nurgle (nur Mortals), Khorne (keineDämonen bis auf Hunde) und Bonereaper.
Letztere und Nurgle sind dabei die stärksten Gegner für mich da ich von den bonereapern mal gerne komplett zerfetzt werde und Nurgle einfach zu Tanky ist.

Was ich also bis jetzt habe ist :
1x Endrinmaster mit Luftschiffrüstung
1x Endrinmaster mit Endrinenharnisch
3x Skywardens
6x Endrindiggers
5x Thunderers
2x Grundstock Gunhauler

ich hatte dabei an mehr Himmelsschiffe gedacht , die Frigate zb. da ich den Endrinmaster in Luftschiffrüstung als General nehmen habe ich meine 3 Battleline immer drin und ich weis nicht ob sich da die Arkhanaut Company lohnt. Was würdet ihr bei den Gegnern sagen ? Und hat jemand Tipps geben Nurgle und Bonereaper?

Vielen Dank im voraus
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Moin und Willkommen in den Reihen der Duardin (außer Gotrek sagt keiner mehr Zwerge in den Reichen der Sterblichen ;))

1.Nun hat sich eine Frage ergeben und zwar hab ich in einem Battlereport mal davon gehört das wenn ich Einheiten in einer Garnison habe also im Schiff , das diese quasi Regeln erhalten als wären sie in Gelände. Also +1 auf den schutzwurf durch Deckung oder das der Gegner mich um 1 schwerer trifft , was davon trifft zu und wo wäre das nachzulesen ?
Die Regeln für Garnisson findet man in den Grundregeln Seite 10 (im Grundbuch wäre es Seite 235). Modelle in der Garnisson zählen als in Deckung (was +1 auf den Save gibt nach Seite Seite 7 Grundgegeln ) und -1 aufs Treffen bei Beschuss.

2.Zusätzlich habe ich die Thunderer bisher ohne Bewaffnung gebaut weil ich mir da bisher sehr unsicher bin , die Option wäre halt einfach alles was geht reinklatschen oder doch eher auf bestimmte Bewaffnung verzichten und die Standart Waffen nehmen?
Grundstock Thunders haben 6 verschiedene Waffenprofile (wobei eins die Aehershock Rifle der regulären Modelle ist und 1 ne doppelläufige Variante für den Gunnery Sergeant.

Grundsätzlich kann jede der Spezialwaffen nur 1x pro 5 Modelle verwendet werden
Die Shot Rifles haben auf jeden Fall die beste Reichweite

Wenn man Grundstock Mortar, Decksweeper oder Aethercannon verwenden möchte, sollte man am besten zumindest eine von jeder der 3 drin haben, da nur dann die Sonderregel triggert das sie +1 auf Trefferwürfe bekommen (funktioniert aber nicht wenn sie in einer Garnisson sind).
Aetheric Fulminator macht nur Sinn wenn du Nah an den Gegner ran möchtest weil die Waffe nur 9" hat und ihr Spezialeffekt nur im Nahkampf wirkt (aber auch nicht, bei Garnisson).

3.Und dann ist noch die Frage was sollte ich mir am besten als Nächstes zulegen ? Ich spiele hauptsächlich gegen Seraphon (Zauber/skink lastig), Nurgle (nur Mortals), Khorne (keineDämonen bis auf Hunde) und Bonereaper.
Letztere und Nurgle sind dabei die stärksten Gegner für mich da ich von den bonereapern mal gerne komplett zerfetzt werde und Nurgle einfach zu Tanky ist.

Was ich also bis jetzt habe ist :
1x Endrinmaster mit Luftschiffrüstung
1x Endrinmaster mit Endrinenharnisch
3x Skywardens
6x Endrindiggers
5x Thunderers
2x Grundstock Gunhauler

ich hatte dabei an mehr Himmelsschiffe gedacht , die Frigate zb. da ich den Endrinmaster in Luftschiffrüstung als General nehmen habe ich meine 3 Battleline immer drin und ich weis nicht ob sich da die Arkhanaut Company lohnt. Was würdet ihr bei den Gegnern sagen ? Und hat jemand Tipps geben Nurgle und Bonereaper?
Kommt denke ich auf deine Spielweise an.
Bei 2000 Punkten wärst du halt aktuell gezwungen die Skywardens und Endrinriggers als 3er Einheiten zu spielen.
Der Vorzug von Arkanaut Companies ist vor allem das sie Masse liefern um Missionsziele zu halten.

Wenn du nen bestimmten Hafen spielst hast du auch noch die Möglichkeit andere Einheiten zu Battleline zu machen.
  • Arkanaut Frigates mit Barak Zilfin
  • Grundstok Thunderers bei Barak Nar
  • Grundstok Gunhauler bei Barak Urbaz
Das schränkt aber dann die Command Traits und Artefakte etwas ein.
 

Ogor

Aushilfspinsler
Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

Und natürlich Duardin, wie kam ich auf die Idee diese Zwerge zu nennen :ROFLMAO:

Okay also 1 oder 2 Trupps Arkanaut Company wird sich bestimmt lohnen.
Wie siehtes dann mit den thunderern aus ? Ich mein die haben ne ziemlich gute waffenauswahl, sind aber deutlich teurer. Außerdem bin ich nachdem die ganzen Schiffe vergünstigt wurden ziemlicher Fan von einer dicken Schiff Liste. Also 2 Frigatten und einen Ironclad zu den 2 Gunhaulern hört sich ganz gut an.
Dne Endrinmaster nebenher ziehen lassen und dann die Schiffe mit Arkanauts und Thunderern Bemannen.
Gibt es denn starke Helden Modelle die man nicht missen sollte ? Finde den Navigator und den Admiral rein lesetechnisch ganz cool. Dann kann ich den Endrinmaster aus der Start Collecting ja rauswerfen quasi. Denn der aus der Aether War Box hat dieselbe Fähigkeit für die Endrindiggers. Und bessere Bewaffnung , und der ist auch vergünstigt worden soweit ich weiß.
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Also Arkanaut Kompanien solltest du dir eh zulegen. Das ist leider weiterhin die einzige Linientruppen-Einheit für die Kharadrons, es sei denn du spielst immer den Ballon-Endrinmaster als General oder spielst die o.g. Häfen, um je eine andere Einheit zu Linientruppen zu machen.

Bei den Thunderers galt zumindest zuletzt, dass man eher die Aethershot-Rifles nehmen sollte, da die Spezialwaffen doch zu sehr auf einander abgestimmt sind und die Sonderregeln nicht funktionieren, wenn sie auf einem Schiff stationiert sind..
 
Oben