40k Knight- Pilgrims düstere Dosen in unterschiedlichen Schattierungen

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
Ich hab lange mit mir gerungen, wie und wo ich die Bemalfortschritte meiner beiden Astartes- Armeen poste. Ich hatte vor der großen Bilderlöschung ein Thema, das sich um die Restauration einer geerbten Templars- Armee drehte. Das alte Thema wieder mit Bildern zu versehen, ist teils zu aufwändig, teils auch nicht mehr möglich, weil ich wegen eines Festplattencrashs auch nicht merh alle Bilder hab. Meine andere Armee, die Dark- Angels hatte ich damals in meinem allgemeinen Malthread vorgestellt. Seit dieser Zeit hat sich insbesondere der Greenwing drastisch verändert. Zum Einen wurden die taktischen Trupps komplett entfärbt und der allgemeinen Marines Bitsbox zugeführt und aus neuen taktischen Trupps neu aufgestellt. Das geliche Schicksal hat auch meine Veteranen ereilt. Es gab im Zuge dieser Überarbeitung auch "Neuzugänge". Die anführungszeichen deshlab, weil diese Minis im Fundus der oben erwähnten Templarssammlung befanden. Dies waren ein Kompaniemeister aus Zinn sowie Ezekiel.

Bei den Templars hat sich seit geraumer Zeit nicht mehr viel getan, da die Armee weiterstgehend fertig war. Hier kam nur ein Cybot hinzu, der vormals schon mal ein Dark Angel war und neu bemalt wurde. außerdem war da noch Grimaldus.

Ich habe mich nun entschlossen, meine Marines in diesem Thema zusammen zu fassen. Ziel soll es sein, den Greenwing endlich mal fertigzustellen und auch neue Templarssachen zu präsentieren.

Doch nun erst mal Bilder
Beginnen wir mit dem Kompaniemeister der 5. Kompanie ( dem Vorgänger von Meister Balthasar aus der Dark Vengeance-Box)
Kompaniemeister.jpg
Teile seines Kommando- Trupps
Apothecarius.jpg Champion.jpg
...und Ezekiel
Ezekiel.jpg
Dann hätten wir da noch Grimaldus( sein Gefolge ist noch nicht komplett und insgesamt fehlt noch die Basegestaltung) Grimaldus.jpg
 

Anhänge

  • Apothecarius Rücken.jpg
    Apothecarius Rücken.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 25
  • GRimaldus Rückansicht.jpg
    GRimaldus Rückansicht.jpg
    144,7 KB · Aufrufe: 18
  • Rückansicht.jpg
    Rückansicht.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 14
  • Rücken.jpg
    Rücken.jpg
    116 KB · Aufrufe: 11

Don Wolleone

Codexleser
Klasse, du zeigst uns wieder Bilder.
Deine Templars habe ich mir immer sehr gerne angesehen.
Willst du nicht mal ein Step-by-step Malanleitung für deine schwarzen Rüstungen machen?
Die DA Fraktion (da bin ich vollkommen uneigennützig 😉) im HH Teil ist immer sehr
sehr dankbar für weitere Inspirationen.
 

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
So heute mal ein kurzer Blick auch die Malstation. Zum Einen hätten wir da ein paar Kompanieveteranen und die ersten Mitglieder eines künftigen Devastortrupps. WIP
002 (2).JPG

Außerdem als Lockerungsübung, nachdem ich große Töne über die Schwarzmalerei gespuckt habe, ein gefallener Engel.
003 (2).JPG

Und Frater Senex Antiquus Andreas
007 (2).JPG
 

Anhänge

  • 004 (2).JPG
    004 (2).JPG
    161,1 KB · Aufrufe: 12
  • 005 (2).JPG
    005 (2).JPG
    151,3 KB · Aufrufe: 12
  • 006 (2).JPG
    006 (2).JPG
    179,4 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
So, hab heute mal ein bisschen Zeit gehabt, meine alte Festplatte zu durchstöbern. Dabei bin ich noch auf Fotos aus meinem alten Templer- Restaurierungsthread gestoßen. Also gibts hier noch mal ein Update, obwohl ich schon lange keine Dosen mehr unter dem Pinsel gehabt hab.

Den Anfang macht der Champion des Imperators
full


Meine Neophyten. Ursprünglich sollten die noch durch Plastik-Scouts ergänzt werden. Kommt vielleicht noch irgendwann.
full

Dann hätten wir noch eine Auswahl an Schwertbrüdern, die ich für gewöhnlich als Anführer der Kreuzfahrertrupps einsetze.
full

full


Mein geliebter Termipriester. Ich war damals so happy als ich den in Zinn in der Templersammlung entdeckt habe.
full

Und zum Abschluss noch ein paar Kreuzfahrer nebst Apothekarius. Mittlerweile habe ich denen auch die Base gestaltet.
full
 

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
So, und weil es so schön war, gibts noch einen Nachschlag. Die Kreuzfahrertrupps.
Das waren die ersten drei Templars, die ich bemalt hab. Mir ging damals darum, den Rüstungsmalstil aus Dantes Dosensammlung hier aus dem Forum nachzuempfinden und gleichzeitig nicht bloß eine reine Kopie davon zu machen. Hier mal der Link https://www.gw-fanworld.net/threads...lung-vol-ii-update-09-08-bruder-deino.123319/
full


Als ich dann Blut geleckt hab, folgten schnell weitere Kreuzfahrer
full
full

full
 

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
Ich reiche mal einfach meinen Deathwing nach. Mittlerweile auch schon ziemlich alt. Und es sind noch diverse Einzetermis hinzu gekommen. Insgesamt besteht er wohl aus zwei Trupps mit Sturmbolter/ Surmkanone und einem Nahkampftrupp. Dazu kommen noch Belial mit E-Klauen, der Kompaniechampion und ein Apothekarius. Irgendwo auf dem Rechner müssten noch die alten Bilder rumliegen. Zeit, die mal wieder heraus zu suchen. 171.JPG 172.JPG 173.JPG 174.JPG 175.JPG 176.JPG 177.JPG 178.JPG 179.JPG 180.JPG
 

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
Die sind mittlerweile schon gestaltet. Ich hab sie gesandet und mit Pigmenten herumexperimentiert. Ich hab mittlerweile meine Festplatte durchforstet und leider die aktuellen Deathwingbilder nicht mehr gefunden. Aber den hier hab ich wieder gefunden. Belial mit E- Klauen. Das war mal ein Wettbewerbsmodell für den Malwettbewerb im örtlichen GW- Store.
 

Anhänge

  • 002.JPG
    002.JPG
    302,1 KB · Aufrufe: 22
  • 003.JPG
    003.JPG
    337,5 KB · Aufrufe: 22
  • 005.JPG
    005.JPG
    257,6 KB · Aufrufe: 25
  • 009.JPG
    009.JPG
    335,9 KB · Aufrufe: 25

Knight-Pilgrim

Fluffnatiker
Ich hab heute mal eine Musterung meines Deathwing vorgenommen und die einzelnen Trupps abgelichtet, wie sie jetzt aussehen.

Den Anfang macht der Deathwingchampion
001 (2).JPG

Der Apothecarius
002 (2).JPG 003 (2).JPG

Belial mit angepasster Base
004 (2).JPG
Terminatortrupp A
007 (2).JPG
Terminatortrupp B mit Nahkampfwaffen
008 (2).JPG

Der schon weiter oben gezeigte Terminatortrupp C
009 (2).JPG

Sowie einige Terminatoren, die keinem Trupp zugewiesen sind. Diese sind meine ersten reinrassigen Deathwingtermis gewesen. Alle anderen waren ursprünglich mal Termis meiner Knight- Pilgrims gewesen, die dann entfärbt wurden. Zu Beginn meines Dark Angels Projektes hatten alle Termitrupps eine gemischte Bewaffnung. Meine Erfarhung mit dem Deathwing war aber, dass sie sich besser schlagen, wenn man sie entweder auf Nahkampf oder Feuerkampf spezialisiert. Also wurden die Trupps in ihrer ursprünglichen Zusammensetzung auseinander gerissen, was dazu führte, dass ich überzählige Sturmkanonen hatte.
010 (2).JPG

Den Abschluss macht der Sergeant eines künftigen Devastortrupps der 5. Kompanie. Die Brüder mit schweren Waffen sind noch WIP. Beim Greenwing muss insgesamt noch die Basegestaltung überarbeitet werden.
012 (3).JPG
 
Oben