-Lutwolf-

Testspieler
So, da ich mir jetzt so langsam doch meine Krootarmee zusammensammle... Hier meine Fragen:

1.) Ist der inoffizielle Codex auf der GW-Homepage das aktuellste Werk (mit Ini 4 statt 5 an den Hunden und ohne Knarlocs), oder gibt es etwas 5th-angepassteres?

2.) Wie viele Krootspieler tummeln sich überhaupt im Tau-Forum? Und welche Erfahrungen/Taktiken habt ihr gesammelt?

Weiteres sicherlich später - danke für die Geduld ^^

Gruß - Lutwolf
 

Threeshades

Tabletop-Fanatiker
So, da ich mir jetzt so langsam doch meine Krootarmee zusammensammle... Hier meine Fragen:

1.) Ist der inoffizielle Codex auf der GW-Homepage das aktuellste Werk (mit Ini 4 statt 5 an den Hunden und ohne Knarlocs), oder gibt es etwas 5th-angepassteres?

2.) Wie viele Krootspieler tummeln sich überhaupt im Tau-Forum? Und welche Erfahrungen/Taktiken habt ihr gesammelt?

Weiteres sicherlich später - danke für die Geduld ^^

Gruß - Lutwolf

1. Es gibt eine von fans auf die 5te Edition angepasste version der Liste auf der GW page. Hier
Da auch die GW liste inoffiziell ist, ist diese hier genauso gültig wenn nicht gültiger, weil sie einfach mit den aktuellen Regeln zusammen passt.

2. Ich selbst bin keiner, auch wenn ich schon öfter überlegt habe Kroot zu spielen.
 

Goatmörser

Armeeaufbau-Squig
Hej hej,

ich bin (noch) ein Krootspieler im ganz kleinen Stiel. Das bedeutet, ich habe erst ein 200 Punkte Killteam aufgestellt (ganz legal nach dem Taucodex, 1 großer Standardhaufen):

attachment.php


attachment.php


Meine Erfahrung war, dass sie gut gerockt haben und sich in einem Miniturnier auf den ersten Platz gekämpft haben :)

Bei der Frage, ob ich sie ausbaue würde ich lieber auf den Taucodex + Forgeworld setzen. Also in den Standard unterschiedlich durchmischte Kroottrupps (Infiltratoren etc.), in den Sturm die FW-Reiter und die Unterstützung wird mit Knarlocs zugeknallt. Ob das unendlich effektiv sein wird (löl) ist mMn bei einer derartigen Liebhabertruppe latte.

Das einzige Problem wäre das 1x Pflicht-HQ. Da hatte ich mir folgendes überlegt: Ich kaufe einen Ethereal ein, der dann mit einem uralten Weisen als Count As gespielt wird. Das ist bei der Rangehensweise leider der einzige Wermutstropfen. Aber gucken wir uns mal den Vergleich an:

Werte:
KG, BF -> passt
S hat der Ethereal einen zu wenig (es ist ja ein schon in die Jahre gekommener Kroot).
W -> passt
LP fehlt auch einer, das liebe Alter wieder?
I, A -> passt
MW -> das ist doch erfreulich, dass da im Alter 2 zusätzliche Punkte draufgekommen sind
Und seine Rüstung von 6+ fehlt, auch noch zu verschmerzen.

Sonderregeln:
Das ist ganz gut, da faktisch keine Tau vorhanden sind und Kroot nicht betroffen werden fällt die ganze Kiste mit der inspirierenden Führung unter den Tisch. Dass es keine Ehrengarde aus Tau geben wird, sollte auch klar sein ;)

Ausrüstung:
Hier wäre es vielleicht sogar angebracht die Honourblade auszupacken, da die Krootweisen öfter einen dicken Nahkampfprügel im Gepäck haben. Leider ist mir der Name davon gerade entfallen, steht irgendwo im Apo-Datenblatt von denen.

MMn also ein "Count As", das noch im Rahmen ist.

Ich hoffe meine Herangehensweise an die "Kroot-solo-spielen" Problematik hat dem werten Threadersteller etwas neues aufzeigen können :)

In diesem Sinne: Möge das Fest der tausend Schinken beginnen :lol: !
 

Goatmörser

Armeeaufbau-Squig
Stimmt, der ist aber genau so offiziell wie die Krootliste ;)
Nicht dass das etwas tödlich verbotenes wäre, just sayin' ... wenn man halt nach den aktuellen, gültigen Regeln spielt fällt der raus.
 

-Lutwolf-

Testspieler
Oh ja, gibt es ^^

Danke für eure Hilfe, der 5.Ed.-Codex ist tatsächlich um Einiges spielbarer als das (inoffizielle) GW-Angebot ^^

Und solange ich hier eh "nur" Fluff-Spiele ableiste wird sich kaum jemand darüber aufregen (außer über Ankhor Prok, den ich bisher nur in Tau-Koalitionsspiele gepackt und damit unerwartet gut aufgeräumt habe... 65 beinahe garantierte Treffer pro Einheit zuzüglich der Hunde haben bisher JEDE Feindeinheit in max. 2 Zügen ausgelöscht ~_^)

Jetzt benötige ich nur noch... äh... mehr Kroot? Und Hunde n_n
 

rhynn

Hintergrundstalker
Spiele seit einiger Zeit ne Kroot Themenarmee. Allerdings halte ich mich dabei an den Tau Codex, da die Armee einerseits ursprünglich aus einer Tau-Armee entstanden ist und andererseits weil ich damit auch ab und an mal auf Turnieren spielen können will.

Hab auch grad einige neue Bilder von der Armee gepostet.. vielleicht ist ja was dabei was dich inspiriert ^^
http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=126465&page=3

Wobei ich aber sagen muss der hier verlinkte, überarbeitete Kroot-Söldner Codex ziemlich ansprechend ist. Bin echt versucht mir dahingehend auch eine Armee aufzubauen.. bzw meine jetzige zu erweitern so dass ich eben beides spielen kann.
 
Oben