Kutten mit Crimson Fists Veteranen vereinbar?

mixerria

Tabletop-Fanatiker
Klar, warum nicht, fuck off fluff wenns geil aussieht.
Ne, das will ich ja gerade eher nicht. (Also Fluff wird bei mir nicht verdreht!)

Aber die DA-Symbole werden von den Kutten auf jeden Fall runtergekratzt. (Auch wenn da ein gewisser Dark Angel mit Holzhammer sehr sauer sein wird. Obwohl, Fists mag er ja auch.)
 

Lord Helmchen

Codexleser
Es sind deine, tu was du willst.......

Die DA's haben NICHT das Monopol auf Kutten!!! :D

Also jetzt im Ernst, gerade bei Vet's finde ich es eigentlich bei allen SM absolut i.O. wenn sie Kutten haben.......
 

Vermillion

Tabletop-Fanatiker
Ich halte es für Problemlos. Wenn ich mich recht erinnere sind die Space Marines in "Rynns World" am Anfang in der Ordensfestung auch in Kutten oder Tuniken rum gelaufen. Halt ohne Rüstung, quasi als "Freizeitkleidung", wie das in vielen Romanen bei vielen Space Marine Orden beschrieben wird. Also sollten sie die auch problemlos mal über ihre Rüstungen werfen können ^_^
 

Runo

Blisterschnorrer
Quasi um dem Feind seine Verachtung zu zeigen:
-wenn ich fertig bin, mache wieder Pause
-du triffst mich eh nicht, daher kann diesen Stoff als zusätzliche Schwierigkeit tragen
-es gibt keine Freizeit, nur Krieg/das ist meine Freizeit

Dazu trugen die generischen Veteranen ja meist auch zumindest eine Schärpe zwischen den Beinen. Nicht zu vergessen, heißt die 1.Kompanie bei den Crimson Fists eh nicht Kreuzzugskompanie? Dazu sind sie ja auch mit den anderen berühmten Kuttenträgern und Kreuzzüglern, den BT (eng) verwandt.

Ich sehe kein Problem darin, die Elite Kutten tragen zu lassen, schließlich sind dies Kriegermönche. Sie sind die Elite (also noch mehr, da sie unter ihren Brüder hervorstechen), haben Privilegien, mehr Auswahl in der Rüstkammer, allgemein mehr Freiheiten, somit könnte das dazu zählen.
 

Variel

Codexleser
Fluff und persönlicher Geschmack lassen sich durchweg vereinbaren, jeder zieht da aber wohl selbst eine Grenze was man selbst machen möchte. Wer seine Blood Angels in gelben Rüstungen spielen möchte, dem lasse ich doch seinen Spaß. Auf erstem Blick ist sowas natürlich seltsam, aber was kümmert es mich und warum sollte ich jemand anders seinen Spaß verderben ?

Wenn du Fluff als Rechtfertigung für den eigenen Spaß benötigst und Kommentare wie "Schlumpf" statt "Ultramarine" fürchtest, misst du den Fanboy-Kommentaren eventuell zuviel Wert bei.

Wenn der Fluff für dich allerdings in Stein gemeißelt ist und jede Abweichung unerträglich ist, dann gehörst du vielleicht am Ende selbst zu dieser Kategorie Spieler *g* Dementsprechend sollte es dann wiederum eine Leichtigkeit für dich sein, das ganze flufftechnisch mehrseitig zu Begründen oder einen ganz eigenen Nachfolgeorden mit zugehörigem Hintergrund zu eröffnen.

Nicht zu ernst nehmen, ich denke du erkennst hinter meinem allgemeinen Seitenhieb gegenüber der ganzen Fangemeinde meine Aussage ;)

Das Hobby hat bereits mehr als genug Regeln im vielseitigen Regelbuch. Machen wir uns also keine noch zusätzlichen im Fluff.

Viel Spaß mit deiner Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:

mixerria

Tabletop-Fanatiker
Nun ja, ich werde die Kerlchen nach ien paar Umbauten als Komandotrupp für meine CF´s einsetzen.

Mir ging es nur darum, dass ich keinen vollkommenen Fluffbruch eingehe, sonst nichts. Wenn die Kutten halt bei den CF´s verboten wären zum Beispiel.
 

DeusExMachina

Tabletop-Fanatiker
-es gibt keine Freizeit, nur Krieg/das ist meine Freizeit

was mich doch glatt daran erinnert http://www.youtube.com/watch?v=wCEGyqow68w

Nun ja, ich werde die Kerlchen nach ien paar Umbauten als Komandotrupp für meine CF´s einsetzen.

Mir ging es nur darum, dass ich keinen vollkommenen Fluffbruch eingehe, sonst nichts. Wenn die Kutten halt bei den CF´s verboten wären zum Beispiel.

Das wohl kaum schau dir doch mal die alten Veteranen an die hatten auch schon Tuniken und so was warum sollten dann die Kutten zu viel sein sind doch alles Krieger Mönche.
 

Variel

Codexleser
Mir ging es nur darum, dass ich keinen vollkommenen Fluffbruch eingehe, sonst nichts. Wenn die Kutten halt bei den CF´s verboten wären zum Beispiel.
Ok, du gehörst zur Steintafel-Fraktion ^_^ Respektiere ich wenn jemand sich strikt daran halten möchte/kann und damit den größten Spaß hat eine 100% "GW-vorbildliche Armee" zu haben. Wieso nicht, wenn genau das dein Ding ist.
Sei dir aber bewusst dass der Fluff nie 100% abgeschlossen, geschweige denn eindeutig ist, also lass keine grauen Haare wachsen ;)
 

mixerria

Tabletop-Fanatiker
Ok, du gehörst zur Steintafel-Fraktion ^_^ Respektiere ich wenn jemand sich strikt daran halten möchte/kann und damit den größten Spaß hat eine 100% "GW-vorbildliche Armee" zu haben. Wieso nicht, wenn genau das dein Ding ist.
Sei dir aber bewusst dass der Fluff nie 100% abgeschlossen, geschweige denn eindeutig ist, also lass keine grauen Haare wachsen ;)
Nunja, ich gehöre, wenn man deine Formulierung anwendet, eher zu einer Steintafelsichtungs-und-neue-Steintafeln-mach-Fraktion (Wo Fluff fehlt, kann man neuen machen!), blos ich war mir wie gesagt nicht sicher, ob der Fluff dazu schon vorhanden ist.

Aber ich würde nicht behaupten, dass typische GW-Armeen fluffig sind. Sie sind eher "abwechslungsreich", also haben manchmal recht ungewöhnliche EInheiten dabei.
 
Oben