40k Leviathan's eye

Davevdg

Aushilfspinsler
Moin, bin mir nicht ganz sicher ob das hier reinpasst...

Als begeisterter WH40k Spieler habe ich mich auch mal an eine Geschichte im Wh40k Universum gewagt...
Anders als die anderen hier habe ich mich aber dazu entschieden diese zu vertonen und auf Youtube zu stellen.
Momentan gibt es Kapitel 1 und 2, Nummer 3 habe ich bereits fertig geschrieben kam aber noch nicht dazu dieses aufzunehmen...

Link:
https://www.youtube.com/watch?v=FY1Rp8aeE-k&t=7s

Falls das Thema hier nicht rein passt, bitte ich die Moderatoren meinen Beitrag in die Tiefen des Warp zu schleudern.


Viel Spaß damit

Dave
 

Akktok

Blisterschnorrer
Ein Interessantes Konzept, die Vertonung. Es ist mal was anderes, im positiven Sinne.

Deine Geschichte ist interessant und fesselnd, man möchte einfach wissen wie es weiter geht. Deine Figuren sind unterschiedlich und vielseitig. Besonders Dr. Kalik bleibt mit seiner verschrobenen Art und seinem schwarzen Humor im Gedächtnis. Darüber hinaus sind deine Charaktere sowohl die Menschen als auch die Xenos gut beschrieben.

Leider habe ich auch was gefunden, was ich nicht so positiv finde.
Die Vertonung ist gut, aber bitte lass, dass mit den Lasergeräuschen. Ohne dir zu nah treten zu wollen, es klingt ein bisschen lächerlich. Wenn du sie vertonen willst, dann kann ich dir die kostenlose Star Wars App SW Sounds empfehlen. Da gibt es auch verschieden Laser Geräusche, die ich für einen Pan & Papper Abend verwendet hatte.

Auch finde ich dass, so detailliert deine Charaktere auch sind und dass sind Sie wirklich, aber deine Umgebung ist etwas zu steril und leblos. Da müsstest du noch mal etwas nach bessern.

Fazit: Eine spannende Geschichte, die lust auf mehr macht.

Abonniert, habe ich dich auch schon bei YouTube
 
Oben