Mainboard defekt? Nur noch ein RAM-Slot funktionstüchtig...

Pries7

Regelkenner
Hi Folks...

HARDWARE:
MB: GA-Z77X-UD3H (rev 1.0)
DDR3: 4x4 GB, Corsair 9-9-9-24 (1600 Mhz)
Grafik: Nvidia GeForce GTX 1070
CPU: Intel i5 3570 (~3,8 Ghz)
Der Rechner bis auf die Graka sind schon über 3 Jahre Alt ca.

Das Problem:
Es Begann, als ich mir die neue Graka eingebaut hatte. Da der Rechner nicht gestartet ist und das Startbild des MB eingefroren ist, googlete ich es und kam zum Schluss, dass ein BIOS-Flash nötig wäre (version F20e) ist jetzt drauf und die Graka funktioniert.

Davor testete ich die Graka auf einem anderen MB, jedoch wollte der Rechner nicht wirklich starten und bootete ständig neu...
So baute ich alles wieder um (CPU, RAM und Graka) auf das andere MB.
Seit dem an funktioniert nur noch der RAM Nr. 3... egal welchen Riegel ich einsetze oder wie viele, es geht nur Slot 3.
Google sagte was von CPU nicht richtig drauf oder Pinne verbogen oder Kühlung zu fest... ich habe die CPU jetzt gefühlte 20x aus und wieder eingebaut und fand keinen Fehler darin. Selbst die Spannung und das Takten auf die maximale Leistung ergab keinen Erfolg.
Da ich mir jetzt nicht sinnlos ein neues Board kaufen möchte, weil die Sockel 1155 nicht gerade viele Möglichkeiten bietet, wäre ein Lösung für mich am besten, um das aktuelle MB zu retten.

Wer Ideen hat oder mehr Ahnung, woran das liegt, wäre ich sehr dankbar... eine Woche lang schon frustriert am basteln, ohne das alles reibungslos funktioniert. 4 GB im Singlemode merkt man echt an, wie überfordert der Rechner damit ist.
 

coolguy

Regelkenner
Nach dem Aussshlußprinzip hast du eigentlich den Fehler auf das eingegrenzt was du beschreibst. Ich gehe mal davon aus das du die Bios Piepser richtig gegoggled hast. Zur Sicherheit kannst du ja bei nem PC Guru mit Messgerät vorbeischauen aber wenn du wirklich keinen Pin gebogen hast und die RAM Slots sauber sind bleibt wohl nur Abwrackprämie, sorry.
 

Eugel

Hüter des Zinns
Also Pins verbogen an der CPU kann man ausschließen - die Core Prozessoren haben keine Pins, nur Kontaktflächen.
Ich halte es auch für relativ unwahrscheinlich, dass auf einen Schlag 3 Ram Slots kaputtgegangen sind. Klingt eher danach als wäre beim Bios-Update was schief gegangen.
Da Du allerdings auch schreibst, dass Du an den Spannungen etwas verändert hast, kann man natürlich auch einen Kurzschluss nicht ganz ausschließen.

Ehrlich gesagt wundert es mich dass für die Grafikkarte ein Bios-Flash nötig sein sollte. So lange das Mainboard die nötigen PCI Express Spezifikationen erfüllt (die GTX1070 setzt Version 3.0 voraus) sollte die Karte laufen. Lt. Toms Hardware unterstützt das Board PCI 3.0.
Alle zusätzlichen Stromanschlüsse an der Grafikkarte ? Liefert das Netzteil genug Strom ?
Das Board hat onboard Grafik, hast Du diese deaktiviert ?

Hast Du sonst noch irgendwelche Erweiterungskarten drin ? Ich würde erstmal alles ausbauen außer der Grafikkarte. OK, die Rams hast Du alle schon durchprobiert.
Ich würde wohl erstmal wieder versuchen das Bios zu resetten und/oder die vorherige Bios-Version zu flashen.
 

Pries7

Regelkenner
Die Standard BIOS Version hat Probleme mit PCIe 3.0, eventuell eine neue Version bzw andere Version werde ich mal versuchen zu testen.

Die pinne auf dem Board selbst bzw vom Sockel können sich verbiegen, sind die jedoch nicht.

Spannung hatte ich erst nach dem die slots nicht funktioniert haben, von 1.50 auf 1.64, also was der RAM maximal haben darf erhöht. So wie den Takt auf 1600,MHz...

Ram funktionieren alle, jedoch nur auf Slot 3...
Ich vermute selbst, dass beim Einbau oder weil das Board ja schon ein paar Jahre auf den Buckel hat, dass es einen Schaden erlitten hatte, eventuell ein Kurzschluss bei den RAM slots, womit 3 ausgefallen sind...

Wäre nur blöd, weil ich derzeit kein geld für eine neue habe.
Netzteil hat 800Watt, dass sollte eigentlich genügen, werde aber mal ein anderes anschließen, um einen Fehler beim Netzteil auszuschließen.

Danke dennoch für eure Hilfe, wenn dir oder jemanden noch etwas einfällt, was man machen könnte, schreibt einfach drauf los. Jede Idee oder Gedanke könnte mir helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben