1. Edition Meldethread für Fehler in Warscrolls

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Hi,

es dürfte ja seit beginn bekannt sein, dass es seit Beginn von Age of Sigmar Fehler in Warscrolls gibt. Das können regelbeeinflussende Schreibfehler (fehlerhafte Kommasetzung inbegriffen), fehlende Seiten bei PDFs zum Download oder Regeldifferenzen zwischen den deutschen und englischen Regeln sein. In der Anfangszeit wurde schonmal ein Thread wegen unterschieden zwischen deutschen und englischen Regeln gestartet, leider aber recht schnell wieder aufgegeben. Da es trotzdem sinnvoll sein könnte, zu wissen, wo sich differenzen befinden, würde ich hier nochmal einen Thread starten um diese zu sammeln, damit diese vielleicht irgendwann gesammelt bezüglich Errata weitergegeben werden können.

In diesem Fall könnte ich zum Beispiel genannte Fehler auf der ersten Seite eintragen bis diese durch das Errata/FAQ behoben wurden. In wie fern die Kompendien noch eine Rolle spielen weiß ich nicht, für Khemri gab es ja nochmal ne Änderung in 1.1 von daher könnten sich zumindest Khemri und Bretonen noch lohnen, wenn da Fehler sind. Hab die genannten Fehlerfälle aus dem anderen Thread schonmal eingetragen, auch wenn es Kompendiumfälle waren. Hier wäre noch zu Prüfen ob die Fehler in späteren Büchern noch vorkommen.

Gruß
EMMachine
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Order:

Seraphon
WarscrollnameLord Kroak
BücherBattletome Seraphon,
PDF-download
Art des FehlersÜbersetungsfehler

deutsch schrieb:
Jeder Einblick kann genutzt werden, um in deiner nächsten Heldenphase einen einzelnen Würfelwurf zu wiederholen
englisch schrieb:
Each insight can be used to re-roll any single dice before your next hero phase
Anmerkung: im Grand Alliance Buch Order heißt der rot markierte Bereich ", um bis zu deiner nächsten Heldenphase ...". Dieser Text dürfte wohl eher stimmen, wobei in den englischen Regeln eigentlich ein "until" stehen müsste, hab aber das englische Grand Alliance Buch nicht.


WarscrollnameSaurus Oldblood auf Carnosaur
BücherBattletome Seraphon,
Grand Alliance Buch Order,
PDF-download
Art des FehlersÜbersetungsfehler
deutsch schrieb:
Wenn der Saurus Guard diese Fähigkeit einsetzt, wählst du in deiner nächsten Heldenphase jedes Mal, wenn ein Saurus Hero deiner Armee innerhalb von 20" in der Nahkampfphase attackiert, eine seiner Waffen und addierst bis zum Ende der Phase 2 zu ihrem Attacks-Wert.
englisch schrieb:
If the Saurus Oldblood uses this ability, then until your next hero phase, whenever a Saurus Hero from your army within 20" attacks in the combat phase, pick one of its weapons and add 2 to its Attacks characteristic until the end of the phase.

WarscrollnameDread Saurien
Bücher PDF-download (Forgeworld)
Art des FehlersFehlendes Komma zwischen den Keywords 'CELESTIAL' und 'SERAPHON'

WarscrollnameSkink Handlers
Bücher PDF-download
Art des FehlersDownloadlink nicht vorhanden

WarscrollnameSteam tank
Bücher PDF-download,
Grand Alliance Buch Order
Art des FehlersÜbersetzungsfehler
deutsch schrieb:
Einige Commander tragen zudem eine Repeater Handgun oder haben sogar ein Long Rifle an der Luke des Steam Tanks befestigt
englisch schrieb:
Some Commanders may also carry a Repeater Handgun, and some may also man a Long Rifle attached to the Steam Tank's cupola

WarscrollnameDemigryph Knights
Bücher PDF-download,
Grand Alliance Buch Order
Art des FehlersÜbersetzungsfehler/undeutliche Regel
deutsch schrieb:
Eine Einheit mit Lance and Sword addiert 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert, wenn sie im selben Zug angegriffen hat
englisch schrieb:
Add 1 to the wound rolls and damage for this unit's Lances and Swords if it charged in the same turn.
Anmerkung: Deutsche Sonderregel ist etwas undeutlich formuliert. Hier wäre besser die gleiche Schreibweise gewählt worden wie bei den Dragon Blades:
"Wenn diese Einheit im selben Spielzug angegriffen hat, addierst du 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert ihrer Drake Lances and Swords.


WarscrollnameCannon
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameOrgan Gun
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameHelblaster Volley Gun
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameHellstorm Rocket Battery
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameFrostheart Phoenix
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Chaos
Warscrollname
Be'lakor, Chaos Daemon Prince
BücherGrand Alliance Buch: Chaos
PDF-
download
Art des FehlersÜbersetungsfehler
deutsch schrieb:
Für den Rest der Schlacht muss dein Gegner jedes Mal einen Würfel werfen, ...
englisch schrieb:
For the rest of the battle round your opponent must roll a dice each time ...
Warscrollname
Lord auf Daemonic Mount
BücherThe Realmgate Wars Balance of Power,
PDF-download,
Grand Alliance Chaos
Art des FehlersÜbersetungsfehler
deutsch schrieb:
Wenn es das Mal des Tzeentch hat, darfst du für dieses Modell misslungene Schutzwürfe von 1 wiederholen.
englisch schrieb:
you can re-roll failed save rolls for a this model if it has a mark of Tzeentch.
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Destruction
Warscrollname
Giant/Aleguzzler Gargant
BücherKompendium,
Grand Alliance Buch Destruction
Art des FehlersÜbersetungsfehler
Deutsch schrieb:
Ein Giant ist ein einzelnes Modell. Giants sind mit Massive Clubs bewaffnet und können Feinde auch durch einen krachenden ’Eadbutt oder einen Mighty Kick töten
Englisch schrieb:
A Giant is a single model. Giants are armed with Massive Clubs, and can also smash a foe by delivering a thunderous ’Eadbutt and a Mighty Kick.
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Übersetzungsfehler. Wo gibt es unterschiede zwischen Regeln de/en

Warscrolls aus dem alten Thread die sich inzwischen erledigt haben dürften
WarscrollnameSylvaneth Wyldwood
BücherKompendium
Art des FehlersÜbersetungsfehler

Deutsch schrieb:
Ein Sylvaneth Wildwodd ist ein Geländestück, das aus einem einzelnen Modell besteht.
Englisch schrieb:
A Sylvanteh Wildwood is a terrain feature consisting of two or more Citadel Woods
Anmerkung: Der Fehler betrifft nur das Kompendium. Battletome Sylvaneth hat einen anderen Beschreibungstext der in de und en gleich ist.

WarscrollnameUngors
BücherKompendium
Art des FehlersÜbersetungsfehler
Deutsch schrieb:
Fähigkeiten:
Wenn die Einheit aus 20 oder mehr Modellen besteht, darfst du für Ungor Raiders in der Nahkampfphase Trefferwürfe von 1 wiederholen. Wenn die Einheit aus 30 oder mehr Modellen besteht, darfst du in der Fernkampfphase Trefferwürfe von 1 und 2 wiederholen.

englisch schrieb:
You can re-roll hit rolls of 1 for Ungors in the combat phase if the unit has 20 or more models, or re-roll hit rolls of 1 and 2 if it has 30 or more models.

Bei den Ungors Raiders (die Fernkämpfer) stimmt es.

Anmerkung: Fehler wurde mit dem Grand Alliance Buch: Chaos korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Eine Hürde bei dem Projekt ist, dass es schwer ist, an aktuellen deutschen Warscrolls zu kommen.
Die deutschen Sylvaneth Warscrolls sind jetzt ein knappes Jahr outdated - seit Release des Battletomes Anfang Sommer 16.

Außerdem führst du hier zwar recht korrekt den Unterschied zwischen den zwei Wyldwoods aus den Kompendien auf, aber vernachlässigst dabei, dass in der aktuellsten Ausprägung der Warscroll kein Unterschied mehr herrscht. Das ist irgendwie... irreführend.
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Ich weiß das die hiergewählten recht alt sind, weil sie auch ursprünglich aus einem Thread von Juli 2015 stammen und waren mehr dafür gedacht, das überhaupt schonmal was im Thread steht.

Es gibt aber definitiv auch Modelle nach der Kompendienzeit, die Fehler haben.
Wenn ich mich richtig erinnere waren sowohl beim Dampfpanzer, bei den Demigryph und bei Be'lakor auch Fehler.
Es muss halt dabei stehen bei welcher Publikation der Fehler ist (da hat GW ja leider versäumt, ne Versionierung auf die Warscroll zu schreiben, wobei sie nicht die ersten sind denen das passiert ist).
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Wäre in jedem Fall hilfreich. Muss nur mal schauen, wie ich die ersten Posts vom Layout her noch verändere. Dürfte ja regulär ne lange Liste werden.
Vielleicht doch in Verbindung mit Spoilern.
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Ja, hatte ich mitbekommen.
Die anderen beiden Punkte die ich genannt hatte, hatte ich in den Threads gefunden.

Welche Waffen darf der Dampfpanzer verwenden (den Thread hatte ich vor kurzem aus dem kfka rausgezogen)
Regelfrage zu ''Lanzenangriff'' Demigryph

Beim Dampfpanzer müsste ich nochmal prüfen ob das nur im Kompendium der Fall war oder im Grand Alliance Buch immer noch ist.
Bei den Demigryph sollte es auf jeden Fall noch die aktuelle Warscroll sein.

Die entsprechenden Regeln werde ich aber wohl frühstens heute Abend schreiben, da ich gerade nur beschränkt Zugriff auf Regeln beider Sprachen habe.

Edit:
Noch als Nachtrag, weil ich scheinbar beim Antworten von llb Post nicht alles berücksichtigt hatte:
Eine Hürde bei dem Projekt ist, dass es schwer ist, an aktuellen deutschen Warscrolls zu kommen.
Die deutschen Sylvaneth Warscrolls sind jetzt ein knappes Jahr outdated - seit Release des Battletomes Anfang Sommer 16.
Hatte noch gar nicht genau geschaut, ob alle Warscrolls im Internet geändert wurden (teilweise gibt es ja auch ein paar mit fehlenden Seiten). Vielleicht müssten wir als Community selbst eine Art Versionierung vornehmen.
(könnte jetzt nur nicht sagen ob es sowas wie v1.0, (v0.9 für Kompendium) oder das Datum der Ersterscheinung sein sollte. Wäre zumindest auch ne Möglichkeit für nen Thread. Also in Bezug auf die deutschen Regeln hab ich die Bücher, bei den englischen Sachen bestenfalls die App.

Edit: Beide Fälle in passender Form zum ersten Sammelpost eingefügt:

WarscrollnameSteam tank
Bücher PDF-download,
Grand Alliance Buch Order
Art des FehlersÜbersetzungsfehler
deutsch schrieb:
Einige Commander tragen zudem eine Repeater Handgun oder haben sogar ein Long Rifle an der Luke des Steam Tanks befestigt
englisch schrieb:
Some Commanders may also carry a Repeater Handgun, and some may also man a Long Rifle attached to the Steam Tank's cupola

WarscrollnameDemigryph Knights
Bücher PDF-download,
Grand Alliance Buch Order
Art des FehlersÜbersetzungsfehler/undeutliche Regel
deutsch schrieb:
Eine Einheit mit Lance and Sword addiert 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert, wenn sie im selben Zug angegriffen hat
englisch schrieb:
Add 1 to the wound rolls and damage for this unit's Lances and Swords if it charged in the same turn.
Anmerkung: Deutsche Sonderregel ist etwas undeutlich formuliert. Hier wäre besser die gleiche Schreibweise gewählt worden wie bei den Dragon Blades:
"Wenn diese Einheit im selben Spielzug angegriffen hat, addierst du 1 zu Verwundungswürfen und Damage-Wert ihrer Drake Lances and Swords.
 
Zuletzt bearbeitet:

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Ein nützlicher Thread wäre sicher einer, in dem man die aktuellste Quelle einer Warscroll finden kann. Nicht notwendigerweise verlinkt. Nur die Information dazu.
Es ist zwar sicher interessant eine Chronik für die gesamte Versionierung zu führen, aber ich kann mir keine effiziente Ausprägung davon vorstellen, ohne alle Warscollsversionen zu archivieren. (Was nicht geht, da einige nur analog erhältlich sind.)
Die Unterschiede abtippen, wie du es in diesem Thread möchtest, halte ich nicht für zielführend. Zumal du hier ja die Unterschiede verschiedener Sprachen einer einzelnen Version vergleichen willst.
Stell dir das mal über drei oder mehr Versionen vor...
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Das Hauptproblem ist denke ich, dass man mit manchen Themen viel früher hätte beginnen müssen (oder wie mit der ersten noch unstrukturierten Version es durchziehen müssen).
Das Problem mit dem Thread, wo man die aktuellste Version findet ist dann aber auch, ob sowas nicht theoretisch gegen das Copyright verstoßen könnte.
Eigentlich gehören solche Fehler in ein Errata, dafür muss GW aber erstens überhaupt erstmal davon erfahren, dass es Fehler in den Regeln gibt und zweitens haben wir eh schon das Problem, dass es seit Dezember ein neues englisches FAQ gibt, aber bisher nie ein deutsches nachgeschoben wurde in dem solche Fälle hätten stehen müssen.
Ob man wirklich wissen müsste, was sich alles in der Warscroll über die Zeit geändert hat lassen wir mal außen vor. Im Grunde wäre es ja schon hilfreich wenn man wüsste ob z.B. die Warscroll der Liberators im aktuellen Buch immer noch die gleiche ist wie aus dem alten Battletome, dem Grand Alliance Buch oder Quest for Ghal Maraz.
In dem Falle würde es zum Beispiel ja reichen wenn man weiß, die Liberators aus dem Buch Gewaltige Schlachten und dem Booklet der 2 Spieler Box sind v1.00, ab Quest for Ghal Maraz dann v1.01 (weil da die anderen Ausrüstungsvarianten dazukamen), was sich bis heute wahrscheinlich nicht mehr geändert hat.
Das ist dann aber hauptsächlich für die Buchbesitzer interessant bringt den PDF Besitzern im Endeffekt aber nicht viel.

Vielleicht hätte sowas ein erster Schritt vor diesem Thread sein müssen, da man dann sagen könnte, der Fehler ist in der Warscroll Version v1.00 und v1.01 aber eben nicht mehr in v1.02.
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Das Problem mit dem Thread, wo man die aktuellste Version findet ist dann aber auch, ob sowas nicht theoretisch gegen das Copyright verstoßen könnte.
Na, ich denke nicht.

Wenn ich schreibe: "Die aktuellesten Versionen der Warscolls der Stormcasts findet man im Order Battletome Stormcast Eternals (2017) und in der App mit Ausnahme des Celestant Prime, der in der App die Warscroll des Grand Alliance Book Order hat."
Dann fällt das unter kein Copyright.

Ich kann auch nicht den Sinn dieser Sammlung von dir erkennen. Nichts für ungut. ;)
Nehmen wir an es kommt jemand und fragt: "Ich habe Warscroll die sagt X und mein Freund hat eine die sagt Y, was ist richtig?"
Dann kannst du sagen: "Beides, GW erlaubt alle Warscroll-Versionen zu benutzen. Hier, in dieser Übersicht findest du alle verschienden Versionen, die es von der Warscroll gibt."
Und jetzt? (Das ließe sich im Übrigen auch auf Sprachversionen übertragen, nicht nur auf Überarbeitungen.)

Es gibt halt irgendwie effektiv nichts her, abseits des historischen Informationsgehalts.
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Naja im Falle der Übersetzung kann es massive Auswirkungen auf das Spiel.
Ob ein Aleguzzler Gargant die Angriffe "Eadbutt" and "Mighty Kick" verwenden kann oder ob wie es mal im deutschen war und ich prüfen müsste ob es jetzt noch ist "Eadbutt" oder "Mighty Kick" (macht theoretisch bis zu 3 Wunden unterschied (weil man beim oder Fall meist den "Eatbutt" verwenden würde.

Oder wie im Fall von Be'lakor, wo im englischen die Regel "The Dark Master" für eine Kampfphase gilt während sie im deutschen durch den Wortlaut bis zum Ende des Spiels gehen würde.
Die Fehlerliste wäre im Grunde dafür da den Spielern zu ermöglichen die gleichen Spielerfahrungen in beiden Sprachen zu machen und nicht unterschiedliche weil irgendeiner im Übersetzungsbereich gebockt hat. (zumal mich in meinem Fall ein kompletter englischer Büchersatz über 1.100,-€ kosten würde, nur mal so bezüglich dem Thema, wenn sich beide Regelarten unterscheiden zählen die englischen)

Bei der Versionsliste wäre der Gedanke "Okay, ich hab jetzt ne Einheit Liberators, Judicators und Retributors" die ich gerne beim nächsten Spiel in meiner Free People Armee verwenden würde (deren Infos ich aus dem GA Order beziehe). Muss ich mir jetzt das neue Buch kaufen wenn ich die Modelle mit der aktuellsten Warscroll spielen will oder hab ich die schon durch Quest for Ghal Maraz, mein Grand Alliance Buch oder den alten Battletome Stormcast Eternals.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falandris

Bastler
Kroak

[...] Jeder Einblick kann benutzt werden, um in deiner nächsten Heldenphase einen einzelnen Würfelwurd zu wiederholen
vs
[...] Each insight can be used to re-roll any single dice before your next hero phase.

Saurus Oldblood auf Carnosaur

[...] wählst du in deiner nächsten Heldenphase jedes Mal, wenn ein Saurus Hero deiner Armee innerhalb von 20" in der Nahkampfphase attackiert, eine seiner Waffen und addierst bis zum Ende der Phase 2 zu ihrem Attacks-Wert.

If the Saurus Oldblood uses this ability, then until your next hero phase, whenever a Saurus Hero from your army within 20" attacks in the combat phase, pick one of its weapons and add 2 to its Attacks characteristic until the end of the phase.



Ich meine es waren noch 1-2 mehr, aber ich find die grad nicht... Wenn mir was auffällt/wieder einfällt geb ich bescheid
 
Chaos Lord on Daemonic Mount

Aus der aktuellen Warscroll PDF der deutschen GW Seite:
Wenn es das Mal des Tzeentch hat, darfst du für dieses Modell misslungene Schutzwürfe von 1 wiederholen.


Aus der aktuellen Age of Sigmar App und PDF der UK GW Seite:
you can re-roll failed save rolls for a this model if it has a mark of Tzeentch.


Upps... sehe gerade ich habe wohl das "a"unterschlagen beim lesen. -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, ich versuche den Thread hier nochmal zu erwecken in Bezug darauf, dass Fehler (ursprünglich Übersetzungsfehler) ausfindig zu machen, damit diese im Falle von Büchern vielleicht per Errata korrigiert zu werden, oder im Falle von PDFs vielleicht eine neue hochgeladen wird.

Zu diesem Zweck hab ich den ersten Post des Threads umgebaut, dass hier jetzt alle Fehler gepostet werden können.

Zum bin ich nochmal die ganzen bisher im Thread genannten Übersetzungsfehler durchgegangen und hab sie in den 5 Sammelposts der ersten Seite (Posts 2-6) eingepflegt und habe hier auch die Langzeitfehler bei den PDFs das bei Kriegsmaschinen des Ironwelt Arsenal's mit Extracrew oft die zweite Seite fehlt (in den entsprechenden Grand Alliance Büchern oder der App stimmt der Eintrag)

WarscrollnameCannon
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameOrgan Gun
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameHelblaster Volley Gun
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

WarscrollnameHellstorm Rocket Battery
Bücher PDF-download
Art des FehlersZweite Seite fehlt (sowohl deutsch als auch englisch)

Wäre wirklich nett, wenn gefundene Fehler hier gepostet würden, da GW Fehler nur korrigieren kann, wenn sie auch darauf aufmerksam gemacht werden, dass es an diesen Punkten einen Fehler gibt.

Edit:
Im Thread Skink Starpriest Fähigkeit "Serpent Staff" hat sich auch ein Fall von Forgeworld ergeben. Nämlich bei der Warscroll des Dread Saurian
Warscrollname
Dread Saurien
Bücher
PDF-download (Forgeworld)
Art des FehlersFehlendes Komma zwischen den Keywords 'CELESTIAL' und 'SERAPHON'
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben