Mordor

Rotkamm-Skink

Testspieler
Hi, hier dann der Thread für Mordor :D Alle Armeen des Legionen Saurons sollen hier rein!

Auch hier bitte pinnen!
Die anderen Völker mach ich (kann ja auch jmd anderst machen, Vllt. Mod?) wenn es n paar Rückmeldungen gab.
Bis dahin, LG,

Der Rotkamm-Skink
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kelamith

Erwählter
Also ich werde demnächst ein 2000 Punkte Spiel spielen und habe versucht eine Art Elite um Sauron herum aufzustellen:


Sauron 500p (ja, klar)

Saruman 240p (naja wenn man davon ausgeht, dass erirgendwie bei Isengard entkommen wäre)

der Ritter von Umbar 125p (Kamul wird von nem Freund gespielt, also der zweit höchste)

Gollum 50p (wo der Ring ist ist Gollum ....)

Dallamyr 100p (gut passt nucht ganz ins Konzept aber ich werds mit Kavallerie zu tun bekommen)

2 Kompanien Kastellane von Dol Guldur 270p (alte Diener Saurons und sicherlich elitär)

6 Kompanien Morannon Orks + Schilde 150p (elitäre Orks)

3 Kompanien Orks + Schilde 60p (naja muss sein)

3 Kompanien Morgul Ritter + Kommandoabtl. 205p (selbsterklärend denke ich)

Mordor Troll 100p (was wäre eine Mordor Armee ohne einen Troll?)

4 Kompanien Schwarze Garde von Barad Dur 200p (ebenfalls selbsterklärend)

Ich bin leider in der Anzahl meiner Kompaniebases beschränkt, daher so verhältnismäßig kleine Kompanien :(
 

Kalbrac

Aushilfspinsler
Interessante Idee. Eine "Elite"-Mordor Armee aufzubauen halte ich für relativ schwierig, da die meisten Einheiten da eher auf Masse setzen.

Bei genauerer Betrachtung fällt mir allerdings auf, dass du die Liste so nicht spielen kannst, da du mehr seltene Formationen als gewöhnliche Formationen hast. Am einfachsten könntest du das wohl umgehen, indem du statt des Ritters von Umbar den Dunklen Marschall spielst. Dadurch werden die Morgul-Ritter zu einer gewöhnlichen Formation.
Saruman will mir bei der Liste irgendwie nicht richtig gefallen. Du hast mit Sauron und einem Ringgeist bereits sehr gute Magie, die eigentlich ausreichen sollte. Außerdem hast du nicht viele Formationen, in denen du deine Epischen Helden unterbringen kannst. Ein Punktefresser wie Saruman lebt mir da eher zu gefährlich, deshalb würde ich ihn gleich ganz rauslassen und die Punkte eher in andere Einheiten stecken.
Gollum und Dalamyr sind natürlich Geschmackssache, können aber auf jeden Fall nützlich sein.
Bei dem Thema deiner Armee kannst du vllt auch so etwas in der Art probieren:

Epische Helden:
- Gollum (50)
- Der Dunkle Marschall (125)
- Gothmog (110)

Legendäre Formationen:
- Sauron (500)
- 2x Kompanien Kastellane von Dol Guldur (270)

Gewöhnliche Formationen:
- 6x Kompanien Morannon-Orks mit Schilden (150)
- 4x Komapnien Morannon-Orks mit Schilden (100)
- 6x Kompanien Mordor-Orks mit Schilden (120)
- 4x Kompanien Morgul-Ritter mit Standartenträger (175)

Seltene Formationen:
- Mordor-Troll (100)
- 4x Kompanien der Schwarzen Garde (200)

Verbündete:
Epische Helden:
- Dalamyr (100)

Punkte: 2000
Heldentum: 10
Meisterschaftsgrade: 8

Bei Problemen mit der Anzahl der Kompaniebases gibt es eigtl kein Problem sich aus stabiler Pappe selber welche zu basteln (die Verpackungen von GW oder die Rückseiten von Ringelblöcken nutze ich da ganz gerne :) ).
Vielleicht bringt dich das ja noch auf den ein oder anderen Gedanken.

Gruß,
Kal
 

Kelamith

Erwählter
Mh das mit den seltenen Formationen ist mir gar nicht aufgefallen, danke erstmal dafür. Ich hatte auch schon überlegt, mehr Morannon-Orks zu spielen. Saruman war für mich eher ein Punktefüller mit der Idee seine Sonderregel als Schutz vor den Angriffen der oben genannten Kavallerie zu nutzen. Deine Liste ist auf jeden Fall auch eine Überlegung wert.
 
Oben