Berlin Necromunda - Gangsterbosse gesucht in Berlin

Underhive Scum

Aushilfspinsler
Hallo, wie der Titel schon dezent andeutet suchen wir noch weitere Mitspieler für unsere Necromunda Spiele/Kampagnen.
Wir sind ansässig im Bereich BERLIN Tempelhof/Schöneberg/Friedenau.

Wir selbst haben alle mehrere Gangs und alle Häuser sind mehr oder weniger vertreten, hinzu kommen noch weitere Venatoren Gangs...

Wir spielen die aktuelle Version mit ein paar zusätzlichen Regeln ( Yaktribe Pit slaves Regeln ) und sind weiteren Regeln gegenüber offen.


Anfänger oder Profi? Profis gewiss nicht, aber auch keine blutigen Anfänger. Wir haben in den 90ern Necromunda gespielt und sind jetzt wieder auf den Geschmack gekommen. Wir bitten um etwas Geduld, falls wir nicht alle Regeln zu 100% beherrschen, wir arbeiten dran, es war doch eine längere Spielpause und das Geblätter in 10 Regelbüchern gleichzeitig braucht etwas Übung. :D


Mit der Mobilität haben wir es nicht so, wir würden gerne in unserem Umkreis spielen. Tempelhof/Schöneberg/Friedenau ist unsere Zone, da sich dort auch unsere Spielplatte samt Terrain etc. befindet.

Uns steht, wie eben schon angemerkt, eine Spielplatte zur Verfügung, die regelmässig Updates und Erweiterungen erhält, da wir gerne etwas Variation in den Games haben und große Fans von vollen, dicht zugestellten Platten sind. Wir basteln gerne und erfreuen uns daran unseren Teil des Underhives wachsen zu sehen...
Entweder wir spielen bei einem von uns Zuhause oder aber in einem Atelier (Friedenau), das einem von uns jederzeit zur Verfügung steht.
Grundsätzlich streben wir es natürlich an nur mit bemalten Figuren und Gelände zu spielen, wir sind uns aber darüber im Klaren, dass das natürlich nicht immer möglich ist, dennoch sollte aber ein wenig mehr Liebe vorhanden sein als ein kleines Zippybag mit Bits und nem Zettel drin als Proxy zu benutzen.

Was das Alter angeht ist das bei uns recht gemischt, von 25 hoch bis zu 40 mit eigenem mittlerweile tabletopfähigen Nachwuchs.

Wir sind alle begeisterte Bastler, Modellierer und Maler und würden uns freuen auch gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

Wichtig wäre uns, dass du Englisch sprichst und verstehst. Wir sind eine internationale Gruppe und einer von uns spricht nur Englisch und alle Regelbücher sind ebenfalls auf Englisch verhanden aus genau diesem Grund. Das muss natürlich kein Business Englisch sein, aber es wäre schön, wenn eine Grundkommunikation ohne einen von uns als Übersetzer dazwischen funktionieren würde.
 

Tyrchon

Aushilfspinsler
Hallo an Alle,
ich bin total neugierig darauf in Necromunda reinzuschnuppern. Kenne das System allerdings nicht, habe jedoch Erfahrung mit Kill Team, Warmachine und Star Wars Legion.
Das Setting und die Art des Spiels, insbesondere das Gang basteln/ zusammenstellen sprechen mich total an. Ebenso das Kampangnenprinzip.
Meine Frage: wäre es möglich mal einem Spiel, sofern es Corona etc. zulassen beizuwohnen? Wohne selbst in Schmargendorf, habe zwei Kids, daher zeitlich manchmal etwas organisatorisch herausfordernd sich zu verabreden und den Wunsch und Willen mir dann auch eigene Gang und Material zuzulegen. Battlefield Berlin ist da meine Anlaufstelle und Friedenau relativ umsiedeln Ecke von mir aus.

Bin gespannt auf eine Antwort

Michael
 
Oben