Necrons VS x

felja

Aushilfspinsler
Guten Tag,

Wir haben in meinem Freundeskreis vor über die Weihnachtsfeiertage ein kleines Turnier zu spielen. Zu diesem Zweck habeich meine Necron Armee wieder ausgegraben und ein bisschen erweitert die letzte Zeit.
Nun habe ich mal eine vorläufige 1850 Punkte Liste ausgearbeitet und würde gerne eure Meinungen dazu hören :)

mögliche Gegner (und Völker):

Gegner 1 (Eldar, Tyraniden, Grey Knights)
Gegner 2 (Space Marines, Dark Eldar)
Gegner 3 (Orks)
Gegner 4 (Tau)

da wir planen per Los zu spielen, könnte ich auf jede dieser Völker treffen (wobei sich jeder Spieler vor Turnierstart fest für eine Liste entscheidet).
gespielt wird, Stand jetzt, Mahlstrom und evtl noch eine Eternal War Mission dazu, aber das ist noch nicht ganz klar.

Nun aber zu meiner Liste:

Decurion Detachment (1844p)

Core: Reclamation Legion (674p)
# 1x Overlord (Veil of Darkness, Warscythe)
# 5x Immortals (Gauss)
# 10x Warrior
# 10x Warrior
# 3x Tomb Blades (Shield Vanes, Nebuloscope, Gauss)
# 3x Tomb Blades (Shield Vanes, Nebuloscope, Gauss)
# 3x Tomb Blades (Shield Vanes, Nebuloscope, Particle Beamer)

Command: Royal Court (375p)
# Immotekh the Stormlord
# Orikan the Diviner
# Lord (Solar Staff)

Auxilliary: Deathmarks (90p)
# 5x Deathmarks

Auxilliary: Flayed Ones (65p)
# 5x Flayed Ones

Auxilliary: Flayed Ones (65p)
# 5x Flayed Ones

Auxilliary: Destroyer Cult (575p)
# 1x Destroyerlord (Nightmare Shroud, Phaseshifter, Ressurection Orb, Warscythe)
# 3x Destroyer
# 3x Destroyer
# 3x Destroyer


Ich möchte mit der Liste möglichst flexibel sein und auch im Mahlstrom als Necron nicht chancenlos.
Immotekh soll die per Schocktruppen eintreffenden Flayed Ones buffen, die den Gegner aus dem Konzept bringen sollen und/oder gefährliche Nahkämpfer binden sollen.
Deathmarks gegen Drop Pods und allgemein als Schockverteidigung
Mit Destroyern und Tomb Blades bin ich dann hoffentlich mobil genug um auch die Mission gegen Space Marines oder Eldar ein bisschen mitspielen zu können.
Der Royal Court gibt mir die möglichkeit eines Todessterns, falls das notwendig ist, andernfalls lassen sich die Lords auch unter dem Fußvolk aufteilen.

Nun bin ich so allgemein recht zufrieden mit der Liste, frage mich aber vor allem, ob ich durch die vielen kleinen Auxilliary Einheiten nicht etwas zu schwach aufgestellt bin. Andererseits finde ich ich genau im Mahlstrom ein bisschen variabel und mobil zu sein als Necron gar nicht so einfach aber sehr wichtig.

also, dann lasst mal hören, was ihr so davon haltet :)

grüße
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Du kennst deinen Freundeskreis und deren Modelle sicher besser wie wir, aber was machst du gegen grosse Sachen? Wraithknight, Stormsurge, Riptide? Grundsätzlich finde ich fehlt etwas DS 2, gerade gegen die Jungs mit 2er Rüster die ungern in Nahkämpfe gehen, Riptide etwa.

Weis auch nicht ob die Flayed ones so der Bringer werden. Du willst sie ja schocken das heist im besten fall kommen sie in Runde 2, stehen dann eine Runde doof rum, und können erst dann in den Angriff gehen, sofern sie sich nicht verschockt haben oder der Gegner schlichtweg davongelaufen ist.

Auch bin ich mir unsicher ob die kleine Anzahl der Auxillarys jetzt was reisen kann, aber ich habe sie noch nie so klein gespielt, deswegen soll das nur als Denkanstoss gelten, ob man nicht lieber einen Trupp streichen möchte um den anderen aufzustocken oder ähnliches.
 

FlameXY

Hintergrundstalker
Ich persönlich bin kein großer Fan vom Royal Court, zu viele unflexible Punkte die man bei Necrons viel sinnvoller investieren kann, wobei dies sicher Geschmackssache ist bzw. auf eigene Erfahrung von Spieler zu Spieler unterschiedlich ist.

Mein Tipp wäre
mach aus den 2X5 Flayed Ones einen 8 Mann trupp
streiche den Royal Court
streiche die Deathmarks (hab sie noch nie gespielt deshalb ka ob die sinnvoll sind)

Jetzt hast du 491 Punkte frei und dafür würde ich die Harvest mit nehmen, also 6 Phantome mit 4 Fesselspulen eine Spinne und ein paar Scarabs außerdem kannst du dann noch einem der Krieger Trupps eine Barke spendieren (die sind immer nützlich), oder ein paar Heavy Destroyer.

6 Phantome mit Reap und einem Erzfeind Spender im Sinne von dem Destroyer Lord, der auch noch so alleine schon eine Nummer ist, gepaart mit einem Reg.Orb sind eine Einheit die niemand einfach ohne weiteres Ignorieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

felja

Aushilfspinsler
hi, erstmal danke für die antworten.

ja, also riptides werden bein tau wahrscheinlkich bis zu 3 stück stehen, tyraniden (falls gespielt) werden eher richtung flyrants gehen. marines wahrscheinlich GLS mit kostenlosesen transportern.

ich muss die tage mal schauen, ob ich ein kleines testspiel schaffe, werde dann berichten wie es gelaufen ist.

bei den flayed ones bin ich mir auch nicht so sicher, viel reissen werden die wohl nicht, ausser der gegner bleibt stehen und lässt sie links liegen, so dass sie doch in den cc kommen, was nicht unbedingt der fall sein wird. allerdings ist es mir dann doch lieber der gegner schiesst auf nen 5er FO trupp als auf meine desis oder biker. kann aber auch auch sein, dass eben genau diese minimalen trupps nach hinten losgehen und ich dann ausser desis und bikes nichts auf der platte stehen habe.

zu den deathmarks: ich fand die bisher eg immer recht nützlich, va. wenn der gegner ein bisschen shockreserve hat, aber auch so verwunden die ja auf die 2+ in der ersten runde, was dann auch gegen große dinger (tyraniden oder wraithknight/wraithlords) sinnvoll ist. für 90 punkte empfinde ich sie als eine flexible einheit, die zur not auch einfach auf ein ziel geschockt werden kann, ähnlich wie die flayed ones (die durch imotekh ihren abweichungswürfel wiederholen dürfen).

ein harvest einzupacken wäre die andere überlegung, allerdings habe ich das gefühl, dass ich wenn ich meine necrons auf den tisch stelle eg immer ein harvest dabei habe und wollte eg mal ein bisschen anders versuchen zu spielen. ds2 ist ja gar nicht so leicht als necron zu bekommen im fernkampf. judicator battallion ist halt auch wieder sehr teuer, wäre aber auch eine möglichkeit.

@flamexy: was hab ich denn mit dem 8er trupp flayed ones gewonnen im gegensatz zu 2 5ern, ausser ein paar punkten?
ach ja: und zu den barken: die sind mir dann meistens zu teuer, va weil sie im decurion ja auch kein obsec haben ):

grüße
 

felja

Aushilfspinsler
hi,

werde morgen nachmittag 1850 punkte mahlstrom gegen eldar spielen. wollte mir jegliche art von tips von euch holen dagegen, habe noch nicht mit necs gegen eldar gespielt.

soweit ich weiss werden 1-3 trupps flamerdroiden und normale droiden im falcon kommen und evtl ein wraithknight. wahrscheinlich auch keine oder nur wenig jetbikes, sondern eher gardisten.


vielen dank im vorraus schonmal für eure tips...

auch listenkonzepte/-vorschläge sind gerne gesehen :)


edit: bisher ist meine überlegung folgende liste:

[h=2]Nec Decurion Detachment (Necrons: Codex (2015) v2001) (1849pts)[/h] Ever-living

  • [h=3]Core (787pts)[/h]
    • [h=4]Formation: Reclamation Legion (787pts)[/h] Enhanced Reanimation Protocols, Move Through Cover, Relentless
      • [h=4]Immortals[/h] Gauss Blaster, 7x Immortal
        Gauss, Reanimation Protocols
      • [h=4]Overlord[/h] Staff of Light
        Independant Character, Reanimation Protocols
      • [h=4]Tomb Blades[/h]
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
      • [h=4]Tomb Blades[/h]
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
      • [h=4]Tomb Blades[/h]
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
        • [h=4]Tomb Blade[/h] Nebuloscope, Shield Vanes, Twin-linked Gauss Blaster
          Gauss, Ignores Cover, Reanimation Protocols, Twin-Linked
      • [h=4]Warriors[/h] 10x Necron Warrior
      • [h=4]Warriors[/h] 10x Necron Warrior
      • [h=4]Warriors[/h] 10x Necron Warrior
  • [h=3]Auxiliary (1062pts)[/h]
    • [h=4]Auxilliary: Flayed Ones (65pts)[/h]
      • [h=4]Flayed Ones[/h] 5x Flayed One
    • [h=4]Auxilliary: Flayed Ones (65pts)[/h]
      • [h=4]Flayed Ones[/h] 5x Flayed One
    • [h=4]Formation: Canoptek Harvest (282pts)[/h] Canoptek Spyder
      Adaptive Subroutines, Fearless, Move Through Cover, Relentless, Scarab Hive
      • [h=4]Canoptek Scarabs[/h] 3x Canoptek Scarab
        Entropic Strike, Fearless, Swarms
      • [h=4]Canoptek Wraiths[/h]
        • [h=4]Canoptek Wraith[/h] Whip Coils
          Fearless, Rending, Swiftstrike, Very Bulky, Wraith Form, Wraithflight
        • [h=4]Canoptek Wraith[/h] Whip Coils
          Fearless, Rending, Swiftstrike, Very Bulky, Wraith Form, Wraithflight
        • [h=4]Canoptek Wraith[/h] Whip Coils
          Fearless, Rending, Swiftstrike, Very Bulky, Wraith Form, Wraithflight
        • [h=4]Canoptek Wraith[/h] Whip Coils
          Fearless, Rending, Swiftstrike, Very Bulky, Wraith Form, Wraithflight
    • [h=4]Formation: Destroyer Cult (650pts)[/h] Extermination Protocols, Fearsome Ruler, Move Through Cover
      • [h=4]Destroyer Lord[/h] Artefact: The Nightmare Shroud, Phase Shifter, Warscythe
        Armourbane, Fear, Independant Character, Preferred Enemy, Reanimation Protocols, Two-Handed
      • [h=4]Destroyers[/h] Destroyer, Destroyer, Destroyer
      • [h=4]Destroyers[/h] Destroyer, Destroyer, Destroyer
      • [h=4]Destroyers[/h] Destroyer, Destroyer, Destroyer
      • [h=4]Heavy Destroyers[/h] Heavy Destroyer, Heavy Destroyer
 
Zuletzt bearbeitet:

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Ich glaube ich würde die Flayed Ones weglassen, wenn sich mit den freien Punkten etwas anderes gutes ergibt. Eldar sind schnell genug um denen auf ewig wegzulaufen und sollten sie doch mal in gefährliche Reichweite kommen, haben Eldar genug Mittel um sie trotz REAP sehr schnell zu zerlegen.
 
Oben