Regelfrage Noobfrage: Cadians + Catachan HQs möglich?

jUstusj0n4s

Aushilfspinsler
Hi Leute,

nach einer etwa 3-jährigen Auszeit will ich wieder in das Hobby einsteigen. Meine favorisierte Armee ist das Astra Militarum. Allerdings habe ich hierzu noch eine Regelfrage, da ich schon ein wenig plane, wie ich die Armee aufbauen will und ich mir bei einer Sache noch unsicher bin.

Ich will ein Cadianisches Regiment aufziehen, mit entsprechend vielen Cadianischen Infanterieeinheiten. Allerdings finde ich die Catachanischen HQs sowohl optisch cool als auch von ihren Reroll-Buffs her. Und hier meine Frage: Wenn ich Cadianische Squads in 6"-Reichweite der Catachanischen HQs rumlaufen lasse, profitieren die Cadianischen Squads von den Buffs? Wie würde das denn bei Turnieren ausgelegt werden?

Viele Grüße
Fabi
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Zum einen profitieren sie gar nicht, weil den Trupps das Keyword fehlt, zum anderen zerschießt du dir damit auch deine Regimentsdoktrin, wenn du sie im selben Kontingent spielst.
 

jUstusj0n4s

Aushilfspinsler
Danke für die Antwort! Bevor ich mir dann die Start Collecting Box kaufe oder eben nicht noch eine Frage:

Gibt es spieltechnisch einen großen Unterschied zwischen Cadia oder Catachia? Ist ein Regiment völlig overpowered und das andere krass underpowered oder gibt sich das wenig?
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Die Boni der zwei Regimenter unterscheiden sich nenneswert. Cadia belohnt stehende Gunlines. Catachan hat seinen Bonus auf Nahkampf und große Kanonen.
Ich würde Catachan in Allem etwas stärker einstufen, aber das ist situativ.

Bedenke, dass du nicht wirklich an die Modelle gebunden bist. Du kannst deine Cadianermodelle auch Pink anmalen und nach Catachanregeln spielen oder etwas ganz anderes.
Es gibt derzeit - ich glaube - sechs unterschiedliche Regimentsregeln im Codex, die alle unterschiedliche Schwerpunkte haben und unterschiedliche Spielstile unterstützen.
 
Oben