Basteln Ork Infanterie Plastikbausätze

elmsi89

Testspieler
Hi,

ein Kumpel und ich sind auf den Trichter gekommen, ein bisschen W40k mit der 3. Edition zu zocken. (Da ist jetzt nichts großes geplant und wir haben uns auf je eine mini-500 Punkte Armee geeinigt) Mit Orks hatte ich nie etwas am Hut, überlege mir da aber jetzt was zu machen und will mir die Modelle über eBay organisieren.

Daher die Frage: Gibt es eine gute Übersicht über die Plastikbausätze im Wandel der Zeit? Jetzt mit der neuen Killteam-Box wird ja nun häufig von "den alten Orks" gesprochen, aber ich glaube nicht, dass das Gros der Verkäufer dasselbe mit dem Begriff meint, wie ich. ;)

Wisst ihr etwas? Oder könnt ihr mir sagen, was es da so für Unterschiede in den Boxen gab seit ~98/00 bis jetzt? (mich interessiert v.a. die Zeit bis 2004) (Buggys und Pick-Ups sind klar. Die sind ja offensichtlich voneinander zu unterscheiden)

VG,
Thorsten
 

Zorndike

Blisterschnorrer
Es gab seit ich Orks kenne (3. Edition) nur die eine Multipart Box mit den Orkboys, die jetzt mit den neuen Modellen abgelöst wurde. Davor gab es nur die Monopose Orks. Dann gab es noch die Snapfit Modelle in der Starterbox Sturmlandung auf Black reach, die aber ziemlich genauso aussehen. Falls dir das hilft.
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
Davor gab es nur die Monopose Orks.
Sicher? Es gab doch noch eine Box, vor den 3. edi Modellen (auf der Box stand schlicht "Space Orks"). Die Orks in der Box waren zum Teil Modular, sprich Körper und Beine waren zusammen, Armee, Waffen, Köpfe, sowie zusätzliche Bitz wie Panzerplatten Granaten usw. konnte man noch zusätzlich anbringen. Diese Box hatte viel mehr Bitz als man an die Modelle sinnvoll ankleben konnte. In der Box befanden sich 36 Orks.
 

Makari

Miniaturenrücker
Sicher? Es gab doch noch eine Box, vor den 3. edi Modellen (auf der Box stand schlicht "Space Orks"). Die Orks in der Box waren zum Teil Modular, sprich Körper und Beine waren zusammen, Armee, Waffen, Köpfe, sowie zusätzliche Bitz wie Panzerplatten Granaten usw. konnte man noch zusätzlich anbringen. Diese Box hatte viel mehr Bitz als man an die Modelle sinnvoll ankleben konnte. In der Box befanden sich 36 Orks.
Das war der Roguetrader-Platikbausatz... 36 Orks für 55 Mark damals im Fantasyladen des Vertrauens... das waren noch Zeiten... Außerdem gab es noch zwischen den 2.Edi Monopse-Goffs und der 3. Edi die Multipart-Plastik- GorkaMorka-Orks, die dann sang- und klanglos verschwunden sind...
 
Oben