PDF-Regelwerke online drucken lassen

Arkon4000

Bastler
Moderator
Moinsen,

ich hoffe, mir kann jemand diese Fragen beantworten, da sie doch etwas speziell ist. Es gibt ja sehr viele Tabletop-Regelwerke, die es nur in Form von PDFs zu kaufen gibt. Zum Teil sind diese PDFs sehr groß was die Seitenzahl angeht und mit dem hauseigenen Drucker selten gut zu bewältigen. Was mich jetzt interessieren würde, wäre die Frage ob ich mir diese PDFs, die ich ja offiziell gekauft habe, bei einer Online-Druckerei als Buch drucken lassen darf oder ob ich dann Probleme kriege im Bezug auf Urheberrechte?

Freu mich auf ein paar Antworten.

Cheers
Arkon
 

FrederTM

Tabletop-Fanatiker
Sag einfach "Ja, habe die Genehmigung" und mach es. Es wird wohl nicht im Sinne des Druckers sein, Dich da anzupissen. Zudem gibt es doch entsprechend Abgaben auf Vervielfältigungsgeräte, um Urheber entsprechend zu entlohnen.
 
J

JimmyPopCFH

Gast
Kann mir jetzt auch nicht vorstellen, dass Du da urheberrechtlich ein Problem kriegst; Du machst ja quasi eine Sicherungskopie des Dokuments.

Stichwort Druckerei: Am anonymsten und damit "angstfreiesten" geht sowas mit USB-Stick im Copyshop um die Ecke. Bar bezahlt, alles klar, fertig aus.
 
Oben