Projekt Orkensturm

Mützchen

Aushilfspinsler
Hallo,

durch meine nicht immer vorhandene Motivation beim Malen, versuche ich hier durch mein Projekt Orkensturm etwas Motivation von euch zu bekommen.
Ich spiele jetzt schon seit 15 Jahren Warhammer/Warhammer 40k und in meinem Freundeskreis haben wir uns seit ca. 10 Jahren auf Warhammer 40k festgelegt.

Ich habe mir eine relativ große Ork-Armee aufgebaut und im letzten Monat auch relativ viel daran getan. Dies versuche ich jetzt auch auf die weiteren Teile der Armee umzulegen. Diese werde ich im Lauf der Zeit gegebenenfalls noch erweitern.

Mein eigenes Ziel ist es das ich relativ schnell, Einheiten für Einheit bemale und euch in diesem Thread teilhaben lasse an meinen Fortschritten. Es geht mir hier nicht darum das die Orks perfekt aus sehen, sondern eher das ich zufrieden damit bin und eine schöne spielbereite angemalte Armee habe.

Ich habe hier jetzt einmal Alles aufgelistet, was ich besitze. Die Einheiten sind grob nach dem Armeeorganisationsplan getrennt, wobei sich das nach Vervollständigung von Einheiten natürlich verschieben kann:

Rot = nicht bemalt / Orange = angefangen / Grün = fertig


Armee 1: ~Heizakult~ ca. 1750 Punkte
(Comic-Mal-Methode)

HQ:
1 Waaaghboss
1 Wyredboy


Elite:
2 Bosse
7 Bosse
+ Doc

+Assistent
+ Munigrot
+ Kampfpanzer


7 Kommandoz + Boss + 2 Brenna

Standard:
11 Boys + Boss + Pikk Up (mit Fetter Wumme)
11 Boys + Boss + Pikk Up
(mit Fetter Wumme)
11 Boys + Boss + Pikk Up
(mit Bazzukka)
10 Boys + Boss + Pikk Up
(mit Bazzukka)

Sturm:
3 Killakoptaz
6 Waaahbikes


Unterstützung:
1 Beutepanzer (Leman Russ)



Armee 2: ~Masse~ XXX Punkte

(schnell und einfach Dipp-Methode)

HQ
1 Waaaghboss
1 BigMek mit Spezialkraftfeld


Elite:
10 Bosse
7 Plünderaz + 3 Meks
7 Plünderaz + 2 Meks +
1 Mek

Standard:
2 Bosse
2 Bosse
82 Moscha-Boys
5 Moscha-Boys
23 Moscha-Boys
3 Fette Wummen
3 Bazzukkaz

1 Boss
7 Ballaboys
3 Ballaboys
19 Ballaboys
1 Fette Wumme
1 Fette Wumme
1 Fette Wumme

29 Panzaboys mit Bazzukka + Boss

Sturm:
8 Stormboys + Boss (alte Modelle)
10 Killakoptaz

Unterstützung:
3 Killabotz
 
Zuletzt bearbeitet:

händyäpp

Aushilfspinsler
Heidewitzka! DAS nenne ich mal ein großes Projekt. Wie wärs mit nem Armeeaufbau? :) Ich würde bei dem Stompa noch mal mit washes über das metall gehen, gefallen mir ansonsten gut :)
 

Calidus

Anderas
Da hast du dir ja echt was vorgenommen! Ich habe noch 2/3 meiner Armee nicht bemalt und komme irgendwie nicht voran. Wo nimmst du die Motivation her?
 
Zuletzt bearbeitet:

McRay

Testspieler
@Warsheep & Calidus die antwort hat er schon selbst gegeben ;) wir geben sie ihm wwwwwwwwwaaaaaaaaaaaaaaaaaaagggggggggggggggggggggggghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hallo,
durch meine nicht immer vorhandene Motivation beim Malen, versuche ich hier durch mein Projekt Orkensturm etwas Motivation von euch zu bekommen.
Ich spiele jetzt schon seit 15 Jahren Warhammer/Warhammer 40k und in meinem Freundeskreis haben wir uns seit ca. 10 Jahren auf Warhammer 40k festgelegt.
Ich habe mir eine relativ große Ork-Armee aufgebaut und im letzten Monat auch relativ viel daran getan. Dies versuche ich jetzt auch auf die weiteren Teile der Armee umzulegen. Diese werde ich im Lauf der Zeit gegebenenfalls noch erweitern.
Mein eigenes Ziel ist es das ich relativ schnell, Einheiten für Einheit bemale und euch in diesem Thread teilhaben lasse an meinen Fortschritten. Es geht mir hier nicht darum das die Orks perfekt aus sehen, sondern eher das ich zufrieden damit bin und eine schöne spielbereite angemalte Armee habe.
 

Warsheep

Malermeister
MIST!

Da ich keinen WAAAAAGGGHHHHHH aussprechen kann (spiele selber keine Orkze), entfällt der Punkt bei mir wohl.

Oder ich muss auch ein Armeeprojekt, bzw besser gesagt ein Malkreuzzug starten, damit später alle Modelle auch bemalt meiner Angriffsstreitmacht beitreten können ;)
 

MrShimizuTaiki

Hintergrundstalker
Also ich spiele ja garkeine unbemalten Figuren, die lasse ich teilweise aus Prinzip auf den Schreibtisch liegen, auch wenn ich ihren Einsatz bräuchte.

Die Armee sieht auf Anhieb sehr gut aus. Weiter so! Ich besorge mir auch alle paar Monate einige Modelle an denen ich dann auch mehrere Wochen sitze, bis die nächsten kommen. Aber letztendlich werden sie alle fertig.
Jedoch beschränkt sich meine Tätigkeit auf eine Figur am Tag (ich mache meistens 5 auf einmal und dafür brauche ich etwa 4-6 Tage) und dementsprechend würde ich mit deiner Armee erst in 1-2 Jahren fertig werden.

Ehemalig habe ich einen Freund geholfen seine erste Armee zu bemalen und heute gibt er mir alte Modelle und Einzelteile wenn ich mal "schwierige" Dinge wie Banner oder große Flächen mit Mustern für ihn bemalen soll.

Jedenfalls könntest du mal das gleiche versuchen; Freunde und Mitspieler dazu überreden dir zu helfen. Du kannst sie dadurch zum Hobby motivieren.
 

Warsheep

Malermeister
Ich habe mir Anfang des Jahres ein Ziel gesetzt.

Ich will mindestens 140 Mini mehr bemalt haben, als ich Ende letzten Jahres hatte.
Somit sollte ich von derzeit ca 25% bemalt auf zumindest schon einmal ca 35% kommen.

Dazu habe ich mir gesagt, das ich Ende des Jahres eine Gesamtobergrenze an vorhandenen Minis von max 1400 (Stand heute 1338) haben will.
Und da ich quasi derzeit mehr oder minder alles habe, was ich für Freundschaftsspiele brauche, kann ich den Punkt recht gut schaffen.
Es sei denn... ja es sei denn, da kommen neue Eldar dieses Jahr ;)

Und keine Panik. Ich versuche auch recht häufig nur bemalte Minis zu spielen.
Gibt einem halt noch einmal den Kick, auch wirklich am malen dranzubleiben.
Auch wenn der Vorsatz leider nicht immer klappt.
 

Mützchen

Aushilfspinsler
Danke für eure motivierenden Worte :)



Also ich spiele ja garkeine unbemalten Figuren, die lasse ich teilweise aus Prinzip auf den Schreibtisch liegen, auch wenn ich ihren Einsatz bräuchte.

Jedenfalls könntest du mal das gleiche versuchen; Freunde und Mitspieler dazu überreden dir zu helfen. Du kannst sie dadurch zum Hobby motivieren.

Ja das mit den unangemalten Figuren würde bei unseren kleinen Spielen auch gehen, nur bei den großen Spielen wird es dann wieder zu einem Problem :S, deshalb auch dieses Projekt. Am Ende das Jahres soll die Armee fertig sein. Zumindest habe ich mir das mal so vorgestellt :)
Das mit der Hilfe von Spielern und Freunden ist auch eigentlich nicht schlecht, aber die haben ja auch alle ihre Projekte und müssen auch noch Armeen bemalen... Nunja zumindest hat es die Leute etwas wachgerüttelt so das einige von ihnen jetzt wieder den Pinsel schwingen :)
 

Mützchen

Aushilfspinsler

MrShimizuTaiki

Hintergrundstalker
Sche*ße... Das kenne ich von meinen alten Figuren... Böses, böses Ink...
Aber damit lässt sich leben, ich inke die auch immer etwas stärker und bürste die nach den trocknen nochmal.

Bzw die sind noch hell genug, finde ich. ^^

Meine Armeen werden nie fertig... Bis ich die Armeen komplett habe, erscheint immer wieder ein neuer Codex. :(
 

Mützchen

Aushilfspinsler
Ja das ist meist das Problem. Also angefangen habe ich mit dem Ziel eine 1750 Punkte angemalte Ork Armee (Heiza-Kult) zu besitzen. Die habe ich jetzt auch ohne Wash oder Ink auch gut bemalt festig außer 2 Pikk-Ups und 8 Bosse, die ich noch malen werde. Die anderen 250 Orks die jetzt allerdings im Schrank sind muss ich irgendwie mal anders bemalen :) deshalb auch das Dippen.

Versuche jetzt auch an dieser einen Armee dran zu bleiben, also Kopf hoch und weiter geht es. =)
 

MrShimizuTaiki

Hintergrundstalker
Du brauchst ganz dringend ne Wunderlampe mit nen Geist der dir einen Wunsch erfüllt...

"Ich könnte dich unsterblich machen, dir 1000 Frauen geben oder Reichtum, aber du willst dass ich deine Armee bemale?!?!"

Also ich würde dir unter Umständen helfen, bedeutet, wenn ich Zeit hätte und du in der Nähe wärst. Dann spare ich solange Geld was ich sonst für eigene Modelle ausgeben würde.

ALTER! ZIEH HIERHER! Wir brauchen ganz dringend mehr Gegner hier! :D
 
Oben