8. Edition Repetierarmbrust

Badros

Aushilfspinsler
Hallo,

ich hatte letztens eine Diskussion beim einem Freundschaftsspiel, es ging darum ob sich Dunkeldornen bewegen und schießen dürfen (natürlich mit einem Malus von -1).

Er hatte halt gesagt das das ja Armbrüste sind und die sich NUR bewegen oder schießen können. Meiner Meinung nach müsste das dann aber im Armeebuch stehen,oder?!?
Und im Endeffekt haben die ja nur Stärke 3 und bekommen ja sowieso duch Mehrfachschüsse einen Malus von -1.


Deshalb würde ich mich freuen wenn mir das einer sagen und wenn es geht begründen kann WAS die Repetierarmbrüste jetzt wirklich können. :happy:


Gruß Badros
 

Sebasthos

Blisterschnorrer
Repetierarmbrüste dürfen sich defintiv bewegen UND schießen. Sonst würde tatsächlich dabei stehen "Stehen und schießen". Die Dinger haben gegenüber normalen Armbrüsten ja auch weniger Stärke und Reichweite.
 

Schmuddel

Testspieler
Es sind halt schlicht nicht die Armbrüste aus dem Grundregelbuch gemeint, die "normalen" die diese einschränkung haben, sondern Repetierarmbrüste sind eine eigene Waffenart mit einem eigenen eintrag, und denen fehlt diese Einschränkung.
Dafür haben sie ja auch weniger reichweite und stärke.
 
Oben