Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
Auf der Sagatapestry Seite gibt es ein etwas ausführlicheres Review zum demnächst erscheinenden neuen Regelwerk:

Review of C&C

ausserdem sei der doch recht informative Blog von Studio Tomahawk genannt der Regelmässig neue Fraktionen aus C&C behandelt(um zur englischen Version der Artikel zu gelangen einfach runterscrollen!)

Studio Tomahawk

klingt interessant!
 
Zuletzt bearbeitet:

Moiterei_1984

-Fremdhersteller Troll-
Das klingt wirklich sehr gut, auch wenns nicht ganz mein Gebiet ist. Aber vielleicht werde ich doch noch eine kleine Kreuzzügler Armee auf die Beine stellen :cool:
 

Eversor

Foren-Methusalix
Laut dem deutschen Vertrieb Warehouse Games kommt C&C Anfang August in die Läden:
Da ich das Thema hier gerade lese und sowieso einen Newsletter für die Läden vorbereite hier schon mal ein paar Details zu The Crescent & The Cross:

1. Es ist kompatibel mit dem normalen Saga und die Fraktionen können auch gegeneinander im Kampf antreten.
2. Es werden 6 neue Fraktionen enthalten sein:
The Crusader, the Saracens, the Milites Christi, the Mutatawi'a, the Moors in Spain and the Spanish
3. Ausserdem bekommen alle neuen Fraktionen zwei spezielle Anführer und es wird Regeln für drei arten von Priestern geben, die dann auch im normalen Saga benutzt werden können. Sowie einige Söldner, die dann aber nicht für das klassische Saga verwendet werden dürfen.
4. Die Fraktionen werden in drei Schüben auf den Markt kommen. Zuerst die Saracen und Crusader - zusammen mit den neuen Würfeln, danach die Milites Christi (Ritterorden) und die Mutatawi'a (quasi religiöse Jihad-Kämpfer die u.a. zugriff auf Kamele haben) als letztes dann die Spanischen Moors (Mauren) und die Spanier (rund um El Cid)

Ich werde am Donnerstag bei Gripping Beast zu besuch sein und euch dann in der nächsten Woche wohl noch weitere neue Informationen mitbringen.
Ach ja, ehe ich es vergesse, C&C wir Anfang August in die Läden kommen.

Schöne Grüße Carsten
Quelle: TTW
 

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
scheinbar ist das gute Stück endlich gedruckt.... laut SAGA Forum kann man es entweder bei GB direkt abholen oder muss noch warten bis es durch die üblichen distributionskanäle gerauscht ist... auf jedenfall dürfte es sich nur noch um absehbare Zeiträume handeln!
 

Eversor

Foren-Methusalix
Und er hat richtig spekuliert. Gestern habe ich mir das Buch abgeholt und ich bin begeistert.

Die Regeln sind übersichtlicher gestaltet. Im Vergleich zu Saga DA hat sich an den Regeln wenig geändert. Hauptunterschiede sind die übersichtlichere Präsentation, nun fest vorgegebene Basegrößen (es gibt genug Spielraum, der die gängigen Varianten abdeckt), eine leichte Abänderung, wer im NK als kämpfend zählt (meiner Ansicht nach eine Verbesserung), und eine Veränderung der Regeln für Pferde (Reiter, die in schwerem Gelände eine Bewegung beenden, bekommen nun ein Fatigue). Ein paar Regeln sind rausgeflogen, vornehmlich linear obstacles (da gibt es nur noch optionale Regeln und eine Begründung) und Regeln für Spiele über 8 Punkte (bis 8 Punkte wird ganz normal gespielt).
Neben den sechs neuen Armeelisten können auch noch Priester gewählt werden (die Regeln gelten auch für die Fraktionen aus Saga DA), außerdem Dogs of War (die KEINE Swords for Hire sind, aber deren Rolle in den Kreuzzugslisten einnehmen).
Die enthaltenen sieben Szenarien (sechs Zweispielerszenarien, ein Mehrspielerszenario) sind alle neu und können auch für das Saga DA genutzt werden.

Optisch hat sich viel von der Aufmachung geändert, alleine die Verteilung auf den Battleboards und die Präsentation der Fraktionen im Buch. Erst einmal ist es gewöhnungsbedürftig, insgesamt aber schnell erfassbar.

Als Nachfolger Ragnars wurde übrigens ein Araber mit unaussprechlichem Namen eingeführt, der uns noch weitere Tipps und Erklärungen gibt. Und auch Ragnar ist wieder mit von der Partie. Er erklärt zwischendurch immer wieder, wie die Veränderungen zu Saga DA sind und wie und ob man die neuen Regeln auch dort anwenden kann.

Auch wenn ich das Buch noch nicht komplett gelesen habe, für Sagaisten und Fans der Kreuzzüge und Reconquista gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.

Ach ja, die Referenzseite liegt übrigens bei den Battleboards getrennt bei. Leider ist sie nicht auf Karton gedruckt. Das ist aber auch die einzige Schwachstelle, die mir bisher aufgefallen ist.
 

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Ich hab es auch (ebenfalls gestern, selber Laden :D ) und bin der selben Meinung. Großartiger Mehrwert und super aufgemacht. Besonders das mit den Priestern finde ich sehr hübsch, das hat bisher mir auch ein wenig gefehlt. Und ich habe endlich einen sinnvollen Grund (Ausrede, Vorwand,... :D ) mir die Fireforge Reihe mal anzugucken. :cool:
 

Kongderking

Miniaturenrücker
Meines ist leider noch net versendet worden aber warte Sehnsüchtigst drauf. Was können die Priester denn so und habt ihr ne Quelle für schöne Priester Modelle?
 

Sir Leon

Malermeister
Oh Mann... bei mir ist auch noch nichts angekommen.

Priester... hängt ein bisschen von deiner Warband ab. Nordische Heiden, Christen oder Moslems?

Für Christen und Heiden hast du hier alles zusammen und noch einen Barden dabei:
http://www.westwindproductions.co.uk/catalog/product_info.php?cPath=165_168&products_id=1234

Noch mehr Christen:

https://www.perry-miniatures.com/pr...cts_id=1773&osCsid=tbcj5jdvf74pq4980og1u5bdg4

Moslems können auf den Mann mit Koran hier zurückgreifen:

http://www.artizandesigns.com/prod.php?prod=1135
 

Eversor

Foren-Methusalix
Dass viele Händler die Bücher noch nicht haben, könnte daran liegen, dass Gripping Beast an Warehouse Games als deutschen Vertrieb nur die neuen Bücher und die Würfel rausgeschickt hat, nicht jedoch die neuen Figuren. Da werden sicher etliche Händler auf die Figuren warten und sich dann alles zusammen zuschicken lassen.
Ganz abgesehen davon scheinen die nach D verschickten Mengen auch nicht gerade riesig gewesen zu sein. Jedenfalls hat Warehouse Games' Onlineshop Fantasy Warehouse die Bücher momentan auch nicht mehr auf Lager.

Was können die Priester denn so
Es gibt drei Arten von Priestern:
Der Berater erhöht das Maximum der würfelbaren Saga-Würfel, außerdem baut er Fatigue ab und/oder generiert weitere Sagawürfel im Austausch gegen Fatigue.
Der Krieger generiert im Austausch gegen Sagawürfel Angriffswürfel oder baut Fatigue ab.
Der Erleuchtete kann im Austausch gegen Fatigue gewürfelte Symbole der Sagawürfel verändern.
 

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Wo wir dabei sind, gibt es bzw. kennt jemand einen Hersteller, der Metallmodelle passend zu Fireforge anbietet? Ich bräuchte einen Warlord für meine geplanten Deutschritter (Teutonic Knights). :)

Und gibt es eigentlich schon entsprechende (MDF)Marker (Fatigue, Piety, usw.) für die neuen Banden?
 

Eversor

Foren-Methusalix
Die deutsche Übersetzung von Crescent & Cross wird, wenn alles glatt geht, gegen Ostern in den Regalen der Läden stehen. Auf der Tactica konnte man bereits reinschauen und Spiele von Kreuzrittern gegen Sarazenen austragen.
 
Oben