Start in einen neuen Kreuzzug

Feuerkrieger

Aushilfspinsler
Hallo,

wir werden bald eine neue Kreuzzug-Kampagne starten, und ich möchte dies nutzen, um ganz neu mit Space Wolves anzufangen. Gegner werden wohl Death Guard, Thousand Sons und Necs oder Drukhari sein, wir spielen mit Punkten statt PL (1PL = 20 Pkt.)

Ich habe mich schon viel mit den Wölfen beschäftigt, was mir besonders gefällt:
  • viele schnelle Einheiten wie Wolf Guard mit Sprungmodulen oder Thunderwolves
  • Zugriff auf Sturmschilde, 4++ ist quasi Gold wert.

Da zu meinen Gegnern auch die DG gehört, werde ich Waffen mit 2Dmg vermeiden und mich auf Klauen und Hämmer konzentrieren.

Für den Anfang sähe meine erste 500er Liste wohl so aus, siehe unten.
Der Wolf Guard Battle Leader auf TW geht natürlich zur TWC und kloppt sich mit denen durch den Gegner.
Die Grey Hunters gehen auf MZs und helfen mit Bolterfeuer aus.


++ Patrol Detachment 0CP (Imperium - Adeptus Astartes - Space Wolves) [25 PL, 2CP, 500pts] ++

+ Configuration +

Chapter Selection: Space Wolves

Battle Size [3CP]: 1. Combat Patrol (0-50 Total PL / 0-500 Points)

Detachment Command Cost

+ HQ +

Lieutenants [6 PL, -1CP, 125pts]
. Wolf Guard Battle Leader on Thunderwolf: Frag & Krak grenades, Hunter, Storm shield, Stratagem: Warrior of Legend, The Wulfen Stone, Thunder hammer, Thunderwolf, Warlord, Wolfkin

+ Troops +

Grey Hunters [6 PL, 95pts]: 4x Astartes Chainsword
. Grey Hunter Pack Leader: Astartes Chainsword, Bolt pistol, Boltgun, Frag & Krak grenades
. 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol: 4x Bolt pistol, 4x Boltgun, 4x Frag & Krak grenades

Grey Hunters [6 PL, 95pts]: 4x Astartes Chainsword
. Grey Hunter Pack Leader: Astartes Chainsword, Bolt pistol, Boltgun, Frag & Krak grenades
. 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol: 4x Bolt pistol, 4x Boltgun, 4x Frag & Krak grenades

+ Fast Attack +

Thunderwolf Cavalry [7 PL, 185pts]
. Thunderwolf Cavalry: Frag & Krak grenades, Storm shield, Thunder hammer, Thunderwolf
. Thunderwolf Cavalry: Frag & Krak grenades, Lightning Claw, Storm shield, Thunderwolf
. Thunderwolf Cavalry Pack Leader: Frag & Krak grenades, Storm shield, Thunder hammer, Thunderwolf

++ Total: [25 PL, 2CP, 500pts] ++
 

krabb

Codexleser
Die Liste liest sich doch schon einmal nicht schlecht, wobei in der Kampagne eh alles erlaubt ist 😉.

Von Haus aus ist die TWC der Kugelfang der Armee. Ich packe deswegen ganz gerne min. einmal ein Kettenschwert mit ein, um hier ein kostengünstigeres Modell zu haben. Wenn es vor dem Nahkampf ausgeschaltet wird, tut mir das Modell nicht so weh wie eines mit Klaue/Hammer.
Sollte es doch in den Nahkampf kommen, freue ich mich über die extra Attacke 😉.

Man spart zwar "nur" 5 Pkt pro Modell ein (im Vergleich zur Klaue), aber vllt benötigt man eben diese paar Pünktchen woanders.

Ansonsten viel Spaß in der Kampagne und berichte uns :)
 

jop0

Codexleser
Generell würde ich krabb Recht geben, da man im Kreuzzug jedoch durch Powerlevel beschränkt ist ist es sinnvoll das Maximum aus deinen Einheiten rauszuholen. Wir hatten vor paar Wochen ebenfalls einen Kreuzug angefangen in dem ich SW spiele.
In meinem Fall habe ich auf Firstborns (Greyhunters) verzichtet, macht in meinen Augen nur Sinn wenn du z.B. noch einen Rhino dazupackst. Vorteil an den Intercessoren ist das Primaris Keyword was dir Zugriff auf Transhuman Physiology gewährt o.Ä. Wir sind jetzt bei 50PL angekommen und ich muss sagen ich möchte meine Wolfguard nicht mehr missen :) Alle mit Jumppack, TH&Schild.

Zudem solltest du bedenken dass du nach den ersten Spielen 50PL einsetzen darfst, ergo solltest du dir schon zu Beginn der Kampagne überlegen welche Einheiten du mitnimmst um diese auch sinnvoll einsetzen zu können (Hinsichtlich Detachments!!). Ansonsten würde ich einfach drauf los starten, bereits nach den ersten Spielen wird dir sicherlich was auffallen was du beim nächsten Kreuzzug ändern wollen wirst, ging mir zumindest so :D.

DG wird haarig, aktuell spielen wir unseren Kreuzzug zu viert, Blood Angels, Space Wolves, Aelderi/Harlequin und Death Guard. DG hat bisher kein einziges Spiel verloren und wird auch sicherlich den Kreuzzug gewinnen - der neue Codex ist einfach ziemlich abartig ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Feuerkrieger

Aushilfspinsler
Danke für deinen Beitrag, ist einiges hilfreiches dabei.
Muss das HQ eh nochmal überdenken, im Kreuzzug darf jeder Character nur einen WLT bekommen...

Nur eine kleine Anmerkung, wir haben uns in der Gruppe auf Punkte statt PL geeinigt (1PL = 20 Punkte). 😉
 

jop0

Codexleser
Ah okay, ich muss sagen dass das PL balancierte Spiel durchaus auch seine Vorzüge hat. Wir hatten zuvor auch immer nur mit Punkten gespielt, aber im Nachhinein muss ich sagen dass man doch einiges an Zeit spart bei der Zusammenstellung und bis dato waren es immer nur max ~100 Punkte Unterschied. (50PL waren glaube ich bei meiner Liste 1135pkt)

Wichtig ist auch zu bedenken dass du die HQs möglichst vor Spielbeginn komplett ausstattest ansonsten musst du zusätzlich zu den Relikt/Trait-Kosten auch noch 1 RP bezahlen um das Wargear ändern zu dürfen.

Bzgl einem WLTrait, bist du Dir sicher? Generell ist es ja immer limitiert auf ein Trait, jedoch haben wir doch ein Stratagem was uns einen zusätzlichen Trait verleihen lässt. Sollte eigentlich gehen... hinsichtlich Mortarion der ja auch von Haus aus drei (3) hat. ?!

HQs ist immer so ne Sache, hatte zu Beginn auch Bjorn mit, der seinen Job wie immer sehr gut gemacht hat allerdings hab ich diesen vor den 50er PL Spielen rausgeworfen.

Aber wie gesagt der Schlagtrupp meiner Armee bilden die mittlerweile 10 WG (JP+Hammer/Schild) nachm ersten Levelup - Bond packs gespielt (Autopass Moral+Fallback/Charge) - und als ersten Trait haben sie +1 auf Hit (warrior born oder so ähnlich) bekommen. Ziemlich spaßige Kombi ^^
Nochmal zu den Detachments; Hatte meine Armee wie bereits erwähnt im Vorfeld so ausgelegt dass ich ohne Hinzufügen/Tauschen etc. mit den 50PL zwei Patrol detachments zusammen bekommen habe. Klar -2cp für das zweite Detachment sind bissel doof, aber mMn besser als 3 Truppen (Battalion) spielen zu müssen :)

PS. Was auch ziemlich cool ist ist die Requisation welche dir erlaubt eine neu hinzugefügte <Primaris> Einheit direkt auf Level 1 (blooded) zu bringen. Bedenke jedoch dass wenn eine Einheit Level zwei oder mehr erreicht hat nicht mehr zahlenmäßig aufgestockt werden kann :)
 

Feuerkrieger

Aushilfspinsler
Zu den WLT, Mortarion ist ein Named Char, das ist etwas anderes. Die bekommen immer alle WLTs, die sie auf dem Datasheet haben.
Die Regel mit nur einem WLT ist auf S. 316, leider kann ich noch keine Bilder anhängen. Steht ganz am Ende der WLT Requisition.
 

jop0

Codexleser
Ja hab ich eben auch dem anderen Thread entnommen - war bis dahin eigentlich davon ausgegangen dass es geht. Ich weiß welche Stelle du meinst, jedoch dachte ich dass es die selbe Reglementierung ebenfalls in matched plays gibt, diese also obsolet hinsichtlich des Stratagems ist. Mein Fehler
 
Oben