Armeeliste Tau Beginner (500 points)

JSheppi

Aushilfspinsler
Hallo zusammen,

ich bin neu im 40k Tabletop Segment und habe mich in den letzten Monaten eher mit der Lore auseinandergesetzt (Horus Hersy, Eisenhorn Bücher).
Kürzlich hat mich aber die Neugier gepackt und ich möchte zusammen mit einem Freund meine erste Armee zusammenstellen.

Dabei ist die Wahl (natürlich) auf das höhere Wohl gefallen und ich bräuchte etwas Rat bei der Zusammenstellung der Armee.

Ausgangslage:

Zum Anfang habe ich mich für ein Starter Set der neuen 8. Edition entschieden + ein XV25 Ghost Team.
Mein Kollege ist Fan des Astra Militarum oder der Imperial Guard, je nachdem welche Bezeichnung ihr bevorzugt und hat ebenfalls ein Starter Set + Bullgryns.

Armeeliste:

Patrol Detachment

HQ:

Etheral (Warlord)
- Honour Blade
- Through Unity, Devastation

Troops:

Fire Warrior Strike Team
9x Fire Warrior
- Pulse Rifle
1x Shas'ui
- Pulse Rifle + Markerlight
1x DS8 Turret
- Smart Missle System
2x Marker Drone

Elite:

XV25 Stealth Team
2x Shas'ui
- Bündelkanonen + ATS
1x Shas'vre
- Bündelkanone + ATS
1x Shield Drone

XV8 Crisis Team
2x Shas'ui, 1x Shas'vre
- 2x Fusionblaster
- 1x Shield Generator
1x Marker Drone
1x Shield Drone

Insgesamt laut Battlescribe 498pt.

Erklärung:

Da ich davon ausgehe, dass ich gegen eine recht statische Armee der IG antrete, sind die XV8 primär gegen den Leman Russ und ggf. Basilisk oder Hydra gedacht (Manta Strike).

Die XV25 sollen Objectives einnehmen und bei Bedarf Anti-Infantrie Support leisten, während die Fire Warrior die Position halten und Unterstützungsfeuer leisten.

Bei den Drohnen bin ich mir noch sehr unsicher, mag aber die Shield Drones an den Battlesuits um diese mit dem Inv Safe von 4+ etwas wiederstandsfähiger zu machen. Bei einem normalen Safe von 2+ werden sie aber wohl nur bei starker AP vom Leman Russ oder Lascanons gebraucht. Markerlights sind bei einer BS von 2+ eher nicht nötig(?).

Die nehme ich dafür beim Strike Team mit um besser zu treffen, den Markerlight vom Shas'ui benutze ich nur wenn die Drohne nicht trifft.

Weder die Karte noch die Mission sind bereits definiert, daher kann sich natürlich noch einiges an den Vorraussetzungen ändern. Erstmal bräuchte ich Rat ob die Armee in der Form einigermaßen ausgeglich ist und keine groben Fehler enthält.
Zudem sei gesagt dass wir beide Anfänger sind und es sich um ein Freundschaftsspiel handelt. Cheesy Strategien wie 25 Gun Drones o.Ä. würde ich vermeiden, zumal ich die neu kaufen müsste.

Ich bin für jedes Feedback oder euren Erfarungen mit Tau dankbar! :)

PS: Entschuldigt den "Wall of Text" :D

LG
Sheppi
 
Zuletzt bearbeitet:

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Tja, sorry aber man kann nur einen Commander pro Detachment spielen.

Davon ab ein paar Anmerkungen: immer alle Hardpoints bei Commandern und großen Anzügen nutzen. Deine Commander nutzen nur 3 von 4.

Strength of Believe ist praktisch immer meh.

Die Guard Drone klingt lustig, hat aber wenig effekt. Der 6++ kommt erst ab AP-3 zum tragen. Wenn dein Gegner mit Laserkanonen oder Plasmawerfern auf Feuerkrieger schiest, ist das Spiel für einen von euch schon gelaufen.
 

JSheppi

Aushilfspinsler
Tja, sorry aber man kann nur einen Commander pro Detachment spielen.

Davon ab ein paar Anmerkungen: immer alle Hardpoints bei Commandern und großen Anzügen nutzen. Deine Commander nutzen nur 3 von 4.

Strength of Believe ist praktisch immer meh.

Die Guard Drone klingt lustig, hat aber wenig effekt. Der 6++ kommt erst ab AP-3 zum tragen. Wenn dein Gegner mit Laserkanonen oder Plasmawerfern auf Feuerkrieger schiest, ist das Spiel für einen von euch schon gelaufen.

Erstmal besten Dank für die schnelle Rückmeldung :)

Was die Commander angeht, ich bin nochmal das Rulebook und Tau Codex durchgegangen (auch das Errata), wo finde ich diese Limitierung oder habe ich etwas übersehen?
Bei der Guardian Drone hast du Recht, ich hatte noch 18 Punkte über, daher konnte ich nur so beim Strike Team Drohnen mitnehmen ^^

Welches Warlord Traits würdest du statt "Strength of Believe" empfehlen?

LG
Sheppi
 

Realturbo

Codexleser
Das steht im Tau Codex.
Ich habe gerade keinen Codex zur Hand, aber das müsste hinter den Einheitenprofilen im Bereich Armee in Schlachtordnung und Sept Boni stehen.
Quasi dieser Kasten:
https://whc-cdn.games-workshop.com/wp-content/uploads/2018/03/40kTau-Mar7-MP-Commanders3g.jpg

Bei Warlord Traits wähle ich meistens Through Unity Devastation oder mal Precision of the Hunter, wobei ich keine Erfahrung bei Spielen mit so kleinen Punkten gesammelt habe.

Wie Wargrim schon sagte, nutze die 18 Punkte definitiv um bei dem Commander den 4. Ausrüstungsslot zu füllen (also 3. Fusionblaster). Man sollte niemals einen dieser Slots verfallen lassen.
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Bevor die Guardian Drone nimmst, pack irgendeine andere Drohne ein. Oder erstmal einen dritten Fusionblaster auf dem Commander.

Was Warlordtraits angeht stimme ich Realturbo zu. Bei mir ist es meist Through unity devastation, da mein Warlord eher hintensteht mit Raketenmagazinen. Aber wenn er mit Fusionblastern unterwegs ist, könnte sich auch Precision of the Hunter lohnen.
 

JSheppi

Aushilfspinsler
Das steht im Tau Codex.
Ich habe gerade keinen Codex zur Hand, aber das müsste hinter den Einheitenprofilen im Bereich Armee in Schlachtordnung und Sept Boni stehen.
Quasi dieser Kasten:
https://whc-cdn.games-workshop.com/wp-content/uploads/2018/03/40kTau-Mar7-MP-Commanders3g.jpg


Da steht es schwarz auf weiß, danke für den Tipp!!
Wenn der Himmlische das erfährt...:eek:

Ich habe die Armeeliste mal überarbeitet und eure Tipps versucht einzubinden, da ich nur drei Modelle von den XV8 habe werde ich diese als eigenen Trupp mitnehmen.
Der Etheral scheint im Kampf ziemlich nutzlos und sollte eher bei den Fire Warriors stehen bleiben um deren Moral zu buffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben