6. Edition Topic 1586

Elrond de Gravenesse

König von Bretonia
Grungi zum Gruße, edle Langbärte.

möglicherweise kann ich morgen paar alte Grolle gegen die Elfen einzulösen.
Gespielt wird eine dreiparteien Schlacht, je 1000 Punkte, HE und DE und die edlen Dawikrieger aus Karag Irkul.

Meine Liste sieht wie folgt aus:

Thain(General)
leichte Runenrüstung(Gromrilmeisterrune+Panzerrune), Zweihandwaffe
-111

Runenschmied
Gromrilrüstung, Schild, Zweihandwaffe, Runenamulett(Meisterrune der Balance, Magiebannende Rune)
-159

19 Klankrieger mit kompletten Kommando, schweren Rüstungen und Schilde
-196

19 Klankrieger mit kompletten Kommand, schwere Rüstungen, Zweihandwaffen
-215

10 Armbrustschützen mit Schilden
-130

1 Steinschleuder
-85

1 Kanone
-100

-insgesamt 996 Punkte


Kritik, anregungen??

Edit: Oh, shit, da hab ich den Finger zulange auf der Null gehabt
<
 

Extremor

Blisterschnorrer
erstmal ein paar sachen die ich gegen elfen und in mehrparteienschlachten in erfahrung gebracht habe:

1 schützen sind super gegen langohren die hauen halbe regimenter in einer schußphase weg
<


2. in mehrparteienschlachten ist die magie meist nicht sehr effektiv (generell nicht nur bei elfen)

3. bei so einer schlacht verhalten sich die spieler meist defensiv..... ergo: man sollte ebenfalls devensiv spielen aber den gegner zwingen offensiv zu spielen d.h. viel fernkampf und km... allein schon wegen der rep-ss denn davon haben die bestimmt jeder eine dabei

noch ein paar gedanken am rande:

die häufigste kerneinheit der he, die silberhelme sind in mehrparteienschlachten kaum zu gebrauchen, kav insgesamt ist zwar schnell und hart doch wird sie meist von allen gegnern gleichzeitig aufs korn genommen und bringt nicht viel für die punkte die sie nunmal kosten also wenn du anfängst auf kav zu schießen wird ein anderer spieler sich da bestimmt anschließen und die angeschossene einheit vernichten


bei mehrparteienschlachten darf man in nk schießen an denen man selbst nicht beteiligt ist d.h. draufholzen und sterben lassen
<
 
Oben