6. Edition Topic 2465

malki

Erwählter
also ich bin gerade dabei meine hochelfen zu bemalen ... und ich dachte als goblin bemaler bin ich abgehärtet, aber denkste diese ganzen scheiß edelsteine, verschnörkelungen, herzchen, flammen, stoff- und rüstungsteile und gesichter machen mich krank
<
... ich hock eine woche an 5 silberhelmen und es wird immer schwerer mich zu motivieren an ihnen weiterzumalen. da ist es echt leichter sich für nachtgobos zu begeistern ...

wie macht ihr das euch dazu zu bewegen die elfen zu bemalen?? oder seid ihr so mit begeisterung dabei das euch das nicht stört?
<


mir grauts schon vor meinem 2ten silberhelm regiment und meinen speerträgern
<
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
Also ich hab das selbe Problem wie du. Nur noch ärger, weil ich auch noch Eldar spiele. Da ist das ja genau das gleiche
<


Ich motivier mich eigendilch nur, wenn irgend ein Event ansteht, für das ich eine einigermaßen bemalte Armee haben will. Also vielleicht so was wie ein Turnier, oder wenn ich mal einen Spielbericht oder so was machen will. Ansonsten versumpfen die auch eher bei mir. Ich hab bisher erst einen Magier und so 10 speerträger komplett fertig, 6 Speerträger angefangen, 1 Magier angefangen. Ich fang die dinger zwar immer irgendwie an, mach die Details am ende aber nciht fertig. Geht mir mit jeder Figur so. Außer mit meinen Necrons
<
Das ist bei denen viel schöner.

Aber ich finde das schönste ist, wenn du mal eine fertige Einheit hast und du sie auf den Tisch stellts und es einfach nur klasse aussieht.
<


Aber unbemalte Miniaturen sehen imo auch total scheiße aus, also muss man es ja irgendwie bemalen.
motz.gif
 

Ignatius

Testspieler
Ich hab mir vorletzte Woche, Samstag Abend, in einem Anfall von Größenwahn gedacht: "Junge, jetzt malste noch dein Bogenschützenregiment an. Des dauert ja bestimmt nich lang."
Gestern bin ich fertig geworden. Und ich hab bestimmt jeden Tag drei Stunden gemalt.

Fazit: verfluchte Elfen!
<


Ironischerweise hab ich dann gestern Abend noch einen Magier und Phytrion
komplett fertig gekriegt und die sehen nicht mal schlecht aus.

Der einzige positive Nebenaspekt an der Malerei (wenn man mal davon absieht, dass man ein bemaltes Regi mehr hat!), ist, dass man seine ganzen alten CDs, die seit Jahren im Schrank vermodern, mal wieder hört...
 
Hmmm, ich hab so wenige möglichkeiten an Figuren zu kommen, dass ich mich immer freue, wenn ich welche bemalen kann.
Also: Immer nur sehr wenige Figuren kaufen und möglichst lange ohne Käufe auskommen...
<

Das spart Zeit und Geld.
<
<
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
@Elfenkoenig

tja, das mit den wenigen Modellen ist ein Problem. Irgendwas braucht man immer und dann sieht man hier was, und da was und jenes noch...
Und schwups ist man wieder 30€ los.
 

malki

Erwählter
nun ja, ích bin so ein typ, der viele unbemalte figuren hat und wenn ich mal zum malen komme so pingelig bin das ich stundenlang an einer figur hocke. ich hab mir gestern ne gebrauchte (unbemalte und unzusammengebaute) zwergenarmee gekauft für 100 euro das sind schon mal wieder über 50 modelle ... bei mir is es ganz schlimm ... echt ich bin süchtig nach armeen
<
die zwerge sind dann meine 5te fantasy armee ... *taumel* aber dieses mal war es der letzte kauf ... obwohl *liebäugelt mit ein paar speerschleudern, mit einer orgelkanone und mit 10 musketenschützen* ... GAR ... aber nein ... erst malen *grundieren geht*

ich hab meine elfen übrigends erstmal in die ecke gestellt vor lauter herzchen hab ich gemerkt wie mir mein verstand entfleucht und meine freundin meinte ich solle mit dem malen aufhören als ich beim anblick eines lebkuchenherzens einen schreikrampf bekam
<
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
@malki
zu den leuten die sich schwören : das war jetzt aber erst mal das letzte modell..." gehör ich auch. Und dann braucht man doch noch was, das gefällt einem soo gut.....
und das ganze dann bei 6 Armeen und man bekommt irgendwann wirklich schreikrämpfe.

und ich glaube deine Freundin hat recht...
 

malki

Erwählter
jups hat sie, aber in nächster zeit werde ich viel zum malen kommen weil ich KEINEN SCHRITT RAUSGEHE. meine frisöse hat vor einem halben jahr aufgehört und nun bin ich auf drängeln meiner freundin zum frisör gegangen ... um mir nen feschen kurzhaarschnitt verpassen zu lassen ... *seufzt* als er nach der länge fragte meinte ich 10mm an den seiten und 13 mm oben ... ich hab nicht gewußt das 13 mm SO VERDAMMT KURZ SIND
<
... naja er setzte die maschine oben an und ich hab fast angefangen zu heulen... nun hab ich fast keine haare mehr auf den kopf und werd frühstens in 2 wochen wieder auf die straße gehen vorher werd ich nur noch
<
rumrennen.

hab heute schon vor lauter frust 5 zwergen armbrustschützen bemalt *seufzt* aber es wirkt wunder ... wenn ich keine lust zum malen mehr hab schau ich meine he's an und male sofort an den anderen minis weiter *gg* ich glaube meine he's bekomme ich niemals angemalt.
<
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
Was spricht gegen 13 mm? lass ich mir auch manchmal schnibbel, halt weil mans dann erst mal los ist. Dann kannste wieder 2-3 monate warten, bis du wieder fällig bis. So nach 1 1/2 monaten ist sogar wieder eine frisur drin
<
 

malki

Erwählter
1 1/2 monate??? *GAAAAR* nein oh gottogottogott ... wenn meine oma mich so sieht ... *taumel* los ihr haare wachst wachst wachst ... ich bekomme die krise *umfall* naja ... danach hab ich wenigstens meine armeen dann fertig bemalt ... *mützen kollektion anschaff*
 
Oben