Topic 2626

Extremor

Blisterschnorrer
wollen nen kleinen test starten

wir emporerMa und ich stellen jeder 2 listen a 2000p mit nur 1 kommandanten oder held und machen ne liga und sehen welche liste am häufigsten gewinnt

er nimmt he und brets und ich suche ne effektive liste gegen beide armeen

hab mal eine gegen brets erstellt und wollte wissen wie man die für he tauglich machen kann (GEGEN DIE NEHME ICH MEIST VIEL BESCHU? WAS ABER GEGEN BRETS NICHT RATSAM IST)

thain : lRüst GMR Panzerrune ZHW.......................111

2x 20 KK gepanzert..........................................2x 205
2x 20 KK mit ZHW ............................................2x 225
10 musketen.........................................................140
23 Hammerträger..................................................352
24 Eisenbrecher + kampfrune...............................367
3x speerschleuder +1x MR der treffsicherheit.......160


macht 1990p

alle regis bis auf die musketen inkl. KDO und alle KK mit schwerer Rüstung

ist quasi viel nahkampf dabei brauche ich bei brets aber auch denn es treffen wohl 2 x RdK(je 6 mann) 2x Fahrende (1x 10 1x 6) 1xquest (6mann )und 1x grals (9+held) dazu 2x berittene knappen und 2x 10 landsknächte (spielfeldviertel) -so war jedenfalls seine liste in unserem testspiel nekromanten vs brets indem er dachte ich spiele zwerge - mag. gegenst. waren heldenschwert (s7 gegen gegner mit w5 ) banner der fahrenden (+1s im angriff) und irgendwas gegen beschuß


die he kenn ich nicht denn gegen die spiel ich nicht so oft
 
J

Jaq Draco

Gast
Also ich würde am besten nen richtig gut ausgerüsteten König nehmen. Dann haste schonmal nen harten Charakter, was den andren beiden Armeen fehlen könnte. Als Runenkombination... hmm... vielleicht das hier:

König mit Schild, Gromrilrüstung(Steinrune), Talisman(Meisterrune des Trotzes), Handwaffe(Alrik Wirrkops Meisterune, Wutrune) = 275 pts

Du könntest ihm auch ne Schmetterrune anstatt der Wutrune geben. Aber trotzdem, mit dem König biste recht gut gegen Kavalerie gerüstet und da Menschen und Elfen Widerstand 3 haben würde die Stärke von 4 bzw. 5 total ausreichen. Der König selber hat nen 2+ Rüstungswurf und nen 4+ Rettungswurf womit er selber doch recht Widerstandsfähig ist.

Kriegsmaschinen, da würde ich am besten 4 Speerschleudern nehmen, ohne Runen. Das sind dann 180 pts für 4 Kriegsmaschinen, das ist sehr preisgünstig aber man kann mit den Speerschleudern trotzdem ohne Probleme Ritter oder etwaige Monster erschießen.

Den Hammerträgern würde ich ne Langsamkeitsrune verpassen (König da rein ist ja klar) und das Regiment wahrscheinlich auf 19 Mann runterschrauben (20 dann mit König). So ein Regiment kann dann Elfeninfanterie angreifen dank der Rune (wenn er nicht schon zu nah dransteht) und dich eine Runde vor Kavalerie bewahren, sodass du vielleicht noch einmal auf die Kavaleristen schießen kannst. Die Eisenbrecher sind ok, die würde ich so lassen.

Die Klankrieger, sind auch ok so.
 

Extremor

Blisterschnorrer
ich weiß nicht ob sich ein könig so gut eignet denn wenn er gegen vamps und zwerge spielt wird er bei den bretonen das heldenschwert nehmen (+3s wenn gegner w5 und jeder treffer macht w3 schaden)

da muss er nur einmal verwunden und schon fehlen mir mit etwas pech 3 LP


ich weiß nicht ob es bei den he sowas gibt aber irgendwie sowas habendie bestimmt auch
 
J

Jaq Draco

Gast
Also Hochelfen haben sowas nicht. Und der Zwerge, du darfst nicht vergessen, hat noch nen 4+ Rettungswurf. Also ich würde auf alle Fälle nen König reinnehmen denn ansonsten haben die andren die Charakterstärke auf ihrer Seite und das willst du ja nicht.
 

Stormrat

Fluffnatiker
Ich würde auch einen König nehmen. Da du eh nur 1 Chraktermodell einsetzten darfst hast du dafür ja auch genügend punkte.
Ansonsten hat Draco eigentlich schon alles gesagt. Was böse werden könnte ist wenn der Hochelf ein Stufe 4 Magier nimmt.
 
J

Jaq Draco

Gast
Naja wenn er nen Magier drin hat, also Stufe 4, dann haste halt entweder pech gehabt oder du sorgst vor. Allerdings hat man als Zwerg immer noch 4 Bannwürfel und das ist immerhin nicht schlecht.
 

Extremor

Blisterschnorrer
@ jaq:
die anderen chars sind wohl nicht gerade besser dann denn wenn ein herzog das heldenschwert hat (50p + 20 für gralstugend) und auf nen thain trifft hat er immer noch s4 gegen w4 dann hätte ich nen 1+ rw der wiederholt werden darf und er hat 70p verschwendet

nehme ich nen könig hat er 4 a die auf 4+ treffen auf 2+ verwunden und dann noch w3 schaden zufügen da hilft auch der 4+ rett nix mehr da stirbt der könig in der 2. runde (er kriegt rein theoretisch 4 a durch wovon ich dann 2 pro runde blocke[rett] )

andererseits ist der mw des königs wichtig bei aufriebstests und co. - also gegen die he mach ich mir wenig sorgen und da finde ich den könig den jaq genannt hat schon sehr gut aber gegen die doofen bretonen hat man als zwerg schon ein schweres leben
 
J

Jaq Draco

Gast
Allerdings darfst du nicht deine komplette Charakterauswahl von diesem einen Schwert einschränken lassen. Du darfst nicht vergessen. Du spielst ja auch gegen Elfen und Vampire wenn ich das richtig gelesen hab.
 

Extremor

Blisterschnorrer
dass stimmt schon und der könig gefällt mir auch ganz gut auch wenn er teuer ist.... wie würdest du die armee denn ändern?

also allzuviel beschuß sollte nicht dabei sein denn gegenden segen und gegen untote ist beschuß nicht so effektiv wie gegen andere völker höchsens ein paar speerschleudern (fluchritter, silberhelme etc.) und die kk regis finde ich auch gut so also woher dann die punkte für den könig nehmen
denn nur die hammerträger verkleinern nützt nix ich brauche noch 102 punkte

nebenbei, vor magie fürchte ich mich nicht denn selbst wenn er nen s4 zauberer hat dann fehlt ihm ein richtiger nk-held, was gerade bei elfen ein riesen fehler ist..... vorallem dann noch gegen brets vamps und zwerge sieht er damit schlecht aus und desshalb wird er das wohl nicht machen
 
J

Jaq Draco

Gast
Die Hammerträger auf 19 Mann runter, mit Schilden und voller Kommandoeinheit und Langsamkeitsrune auf der Standarte. Dann die Eisenbrecher vielleicht auch auf 20 Mann runterschrauben. Die müßten reichen. 4 Speerschleudern ohne Runen. Den Musketenschützen noch Schilde geben. Vielleicht nen Regiment Klankrieger mit 2-Handwaffen rausnehmen und dann dafür nen König reinnehmen... wenne dann noch Punkte übrig hast kommts halt drauf an wieviele halt.
 

Extremor

Blisterschnorrer
hab mal nachgerechnet:

könig
2x20kk gepanzert
2x20kk Zhw
19 hammerträger
20eisenbrecher +kampfrune
4speerschleudern


machen 1945punkte

hab jetzt die langsamkeitsrune noch nicht drin denn ich wollte fragen wenn der gegner den angriff nicht schafft bewegt er sich dann die vollen zoll minus der gewürfelten zahl oder bewegt er sich dann seine normale b weit wie bei nem normalen verpatzten angriff?
 

Extremor

Blisterschnorrer
quasi bewegt er sich , wie bei einem normalen verpatzten angriff seine normale bewegungsreichweite auf den gegner zu?
 

Extremor

Blisterschnorrer
dann ist die rune aber nicht gut gegen kav denn wenn der gegner ,wie die brets oder elfen 16" angriffsreichweite haben werden die zwerge selbst bei einem verpatzten angriff des gegners nicht in der lage sein in der folgenden runde anzugreifen


hab nebenbei die liste nochmal verändert und wüßte gerne welche du bevorzugen würdest:

könig den von oben mit wutrune + zhw (gegen strigoivamp)
25kk gepanzert inkl KDO
24kk ggepanzert inkl KDO
20 kk ZHW inkl KDO
20 kk ZHW inkl KDO
19 eisenbrecher inkl KDO
20 eisenbrecher inkl KDO +kampfrune
4speerschleudern


welche findest du besser die mit den hammerträgern oder die mit mehr kk und 2 eisenbrecherregis?
 
J

Jaq Draco

Gast
Eindeutig die mit den Hammerträgern. Und ja, du wirst die Kavalerie wahrscheinlich nicht angreifen können wenne die Langsamkeitsrune hast aber dafür wirst du wenigstens eine Runde mehr haben um dich in Abfangposition zu bewegen und auf die Reiterei zu schießen. Und wenne dann mit 4 Speerschleudern auf die Ritter schießt können bzw. werden da schon einige umfallen.
 

Extremor

Blisterschnorrer
so das erste ligaspiel gegen he (magielastig)ist vorrüber

hab die armee nach deinen vorstellungen eingesetzt d.h. nen könig so wie schon beschrieben

19 hammerträger statt eisenbrecher

die gepanzerten kk auf 20 mann -gut so!!!!!

und die hammerträger mit langasmkeitsrune



ergebnis:
massaker und einige erfahrungen:

1. eisenbrecher wären gegen die he besser aber mal sehen denn ich denk die wahl ist gut gegen brets

2. langsamkeitsrune hat keinen effekt wenn se die wirkung verliert (vauls unmut) -auch mal gegen brets sehen

3. scheiße würfeln kann man nicht stoppen aber dafür klappt es in den wichtigsten situationen HIHI und die zwerge halten auch ne menge aus wenn man selbst misserabel würfelt

zur schlacht:
er vernichtete die hammerträger bis auf 2

und brachte ein regiment kk mit ZHW unter halbe sollstärke

desweiteren mussten 2 speerschleudern dran glauben

ich brachte ihm ein regi silberhelme unter halbe sollstärke eins wurde ganz vernichtet (beide 5mann)

vernichtete 8 von 10 bogenschützen

rieb im wichtigsten augenbkick ca 25 weiße löwen mit superbanner auf -vernichtet- ca25 schwertmeister -flohen (haben sich leider wieder gesammelt
)- wodurch ich dann den general ausschalten konnte und nochmal punkte für banner bekam!!!

punktedifferenz 1300p und n haufen jubelnder zwerge
 
J

Jaq Draco

Gast
Na siehste, Hauptsache du hast gewonnen. Und wie schon gesagt, gegen Bretonen wird die Armee auch funktionieren.
 
Oben