Topic 2787

Commander

Codexleser
Also hätte da mal ne Frage:
Dürfen wir Assasinen einsetzen?
Im Codex steht ja,dass wir keine Helden des Imperiums einsetzen dürfen.
<
 

Bethor

Malermeister
nein wir können keine einsetzen
da sie ja ihre nasen in unsere angelegenheiten stecken können

und sei doch mal ehrlich wir Dark Angels brauchen auch kein hielfe von helden des imerperiums
 

Durell

Erwählter
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Zitat Codex DJ, S. 21 zum Thema "DJ als Alliierte"
"...können Dämonenjägereinheiten in den folgenden Armeen eingesetzt werden:
-Space Marines inklusive abweichender Varianten wie ... ...Dark Angels*...

...*Wenn Dämonenjäger eine Untersuchung durch die Inquisition darstellen entfällt die Sonderregel "Die Heilige Mission der Dark Angels..."[/b]
Ergo:
Ja, sie dürfen!
Allerdings benötigt man zusätzlich nen Großinquisitor als 2. HQ-Auswahl...
 

Geist

Bastler
Heilige Mission ist nur das, dass sie bei nem W6 einem Gerücht nachgehen... weil nen geg. Charaktermodell
Infos über die Gefallenen hat.

Die Sonderregel die dann wegfallen müsste wäre: Alliierte
und in der steht klar: KEINE Helden des Imperiums.

Aber das ist im DJ Codex dann wahrscheinlich mal wieder falsch formuliert worden.
Oder sie haben die Regel der DAs vergessen, oder keine Ahnung....

Fände ich wirklich mehr als nur Unschön wenn man aufgrund von neuen Figuren einfach mal
die Regeln älterer Minis nicht beachtet....
 

GrandMasterDoom

Hüter des Zinns
Moin!
Tja... nach dem Codex DJ sind die Assassinen keine "Helden des Imperiums" mehr! D.h. dass die DA Assassinen erhalten dürften. Es sei denn, es wird umformuliert oder jemand ist so hintergrundgetreu, dass er keine DJ einsetzt.
 

Bethor

Malermeister
als DA einen =I= zu nehmen ist für mich etwas gegen den hintergrund
da wir ja immer versuchen der =I= so gut es geht aus dem weg zu gehen
und nur um uns ein mission etwas leichter zu machen werden wir nich die =I= um hilfe bitten
und seit doch mal ehrlich wir DA brauchen keine hilfe von lakeien der =I=
 

Geist

Bastler
eben! und ich finds wirklich mies von GW das se so auf den DA Hintergrund kacken damit....
~ist eh nur damit sich auch ja jeder die Minis kauft~
 

Durell

Erwählter
Wieso nicht?!

Es ist ja nicht unbedingt so, daß Space Marines bei der Inquisition um Hilfe betteln, da die meisten Orden 1. zu stolz dafür sind und 2. auch ALLE ihre eigenen kleinen Geheimnisse haben.
Es ist wohl eher davon auszugehen, daß ein =I= sie zwangsrekrutiert. Und dagegen können selbst DAs nichts tun. Es kann höchstens vorkommen, daß der kleine berufsmäßige Petzer nach dem Einsatz einen bedauerlichen Unfall erleidet...
<
 

Bethor

Malermeister
ja das kann ja sein aber es gibt berichte darüber das sich DA's aus kämpfen zurückgezogen haben nur weil ein =I= auf dem planeten gelandet ist

das wir truppen abstellen müssen wenn ein =I= das verlangt ist klar aber ich nehme mal an das es sich dann um truppen handelt die nichts von unserem dunklen geheimniss
wissen

aber ich würde nie mals mit DJ geschwige denn mit =I= zusammen kämpfen
 

Skorpion

Testspieler
Ich schlisse mich der meinung von Bethor und Geist an. Ich finde es absolut scheiße von Spielern die jetzt Assassinen einsetzen da es überhaut nicht aber auch überhaupt nicht richtig ist den diese Spieler spielen nur um zu gewinnen.
<


Ich persönlich finde die DA brauchen nicht so eine hilfe, ausserdem ist das überhaut nicht Hintergrund geträu.
 

Durell

Erwählter
@Skorpion

Was hast du eigentlich für ein Problem? Ich bin froh, daß ich endlich ÜBERHAUPT wieder ne MÖGLICHKEIT hab, Assassinen einzusetzen. Schließlich verstauben die seit Anfang 3.Ed. bei mir im Regal, nachdem ich mir so viel Mühe mit der Bemalung gegeben hatte!

Und was die "Superheftigkeit" eines Assassinen angeht, trifft das wohl eher auf die zu investierenden Punkte zu, damit man ihn einsetzen darf. Da hat man nämlich mind. 160Pts (max. 895Pts) einzurechnen:

-billigster Assassine: 95
-GROSSinquisitor 45
-3 Begleiter 18
-BP & NKW 2

Bei ner Turnieraufstellung sind das über 10% der Armee und Punkte, für die man jede Menge andere schöne Sachen bekommt...


PS:
Was Hintergrundtreue angeht: Gib mir ne beliebige regelgerechte Aufstellung und ich liefer dir ne Story dazu, nach der sich Hollywood alle Finger lecken würde!
 

Meister Micalis

Hintergrundstalker
Ich finde es schon ok Assasinen und Inquisitoren auch mit den DA zusammen in einer Mission mit PASSENDEM Hintergrund (z.B. Zwangsrekrutierung durch einen Inquisitor) einzusetzen, aber ich würde sie NICHT ständig und IMMER mit aufstellen um eventuell meine Siegeschancen zu verbessern (besonders nicht auf Turnieren).
Ich würde sogar soweit gehen und eine kleine Hausregel einführen, wo am Ende des Spieles getestet werden muß ob die DA den Inquisitor und/oder Assasinen noch killen müssen, weil die ja eventuell was über unser großes Geheimnis herausgefunden haben.
Die Idee ist garnicht mal so schlecht, darüber muß ich mal am Wochenende nachdenken, zumal wir als DA der Inquistion doch gern in den Hintern treten, oder?
<
 

theVoiD

Bastler
Ja!

Cool wäre z.B., dass in der vorletzten (oder letzten )Runde der Assassine vom Gegner übernommen wird und versuchen muss, zu überleben (die Tischkante zu erreichen/ einen Mindestabstand zu nächstem Dark Angel Marine, oder Offizier halten etc.).

Das würde die Nützlichkeit des Assasinen zum Ende hin ziemlich einschränken.
Der DA-Spiele müsste sich für den Notfall den Rücken freihalten.
<

Aber das würde man als Dark Angel doch sowieso tun, mit einem Schergen des hohen Rats im Rücken
<
 

Arkas

Blisterschnorrer
Grüße Brüder,

also vom Hintergrund ist es vollkommen richtig, wenn die DA nicht mit der Inquisition zusammenarbeiten, da eine gewisse Antipathie besteht. Andererseits kann ich mir nicht vorstellen DAs würden einen Notruf ignorieren, nur weil ein Inquisitor da rumspukt. Bsp. Spielbericht DA gegen Necrons. Außerdem schließe ich mich Meister Micalis an, wenn der Hintergrund passt, kann man auch Assassinen einsetzen. Könnte ja auch sein, daß die DA gar nicht wissen, daß ein Assassine im Einsatzgebiet ist. Am Besten wäre es dann allerdings, wenn der Assassine von einem Dritte gespielt würde und eigene Ziele hat.
 

Commander

Codexleser
@Arkas die Idee mitm drittem Spieler is gar net mal sooo schlecht (eher seeehr gut) das müsst i mal meinen WH40k Kumpels sagen, wirklich ne GUTE Idee.
<
<
 

Skorpion

Testspieler
Ich finde es einfach nicht Ok es steht ausdrücklich im Codex das sich DA niemal verbünden!!!

P.S. Durell mir ist klar das du sie womöglich Super angemalt hast und sorry wegen dem letzten Beitrag, aber wie gesagt ich finde es einfach nicht ok. Man Spielt ja schließlich den Orden weil der Orden wgen dem Hintergrund gefällt und dann sollte man das auch Respektieren. Ist meine Meinung!
 

Durell

Erwählter
@Skorpion
Ich spiele die DA schon seit der 2.Edition, gerade WEGEN ihres Hintergrundes und muß dir sagen, daß diese Ablehnung aller Alliierten ne Erfindung der 3. ist. Damals konnten sich DAs genauso alliieren, wie alle anderen SM-Orden auch. Schließlich wissen im Orden nur die Mitglieder des DW von den Gefallenen und DIE werden bestimmt nichts ausplaudern.
Und mal ehrlich, die paar Zeilen ausm aktuellen Codex wird wohl keiner ernsthaft als "Hintergrund" bezeichnen...
 
Oben