Topic 3978

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Ach du meine güte, dass ich das einfach so vergessen kann...


Skorpionkrieger

Wald (Dschungelkampf):

Stadt (Straßenkampf):

Korridorkämpfe:

Kein Gelände:



Es wäre vielleicht auch ganz sinnvoll sich an dieser stelle gedanken über den serpent zu machen (...)
 

Kalliath

Bastler
wenn du willst dann kannste sie überall gut einsetzen, denn durch ihren RW von 3+ sind sie fast gegen alles (gut) geschützt!!

Wald sind sie geil denn grosse Trupps von 10 erhalten einen DW von 5+ und sie haben SP damit können sie auch mal 2 Marines killen

stadtkampf geht so überall schweres gelände und sie sind recht langsam denn sie könen ja nicht sprinten aber sie haben immer einen DW von 4+ gegen solche waffen die die Rüstung ignorieren!! also vielleicht sollte man sie da in einem Serpent transportieren

Korridorkämpfe sind geil denn die Mandiblaster im Nahkampf können ja auch in 2 Zoll umkreis eingesetzt werden und so haben sie ja SP die vielleicht ein paar killen können!!

freien Gelände sind se scheisse also Serpent denn es gibt zu viele waffen die die Rüstung von 3 ignorieren!!
 

Lord Thaorin

Miniaturenrücker
Dschungel
Im Dschungel sind Skorpionkrieger eigentlich nur als Defensiveinheit zu verwenden.
Mit Serpent braucht man gar nicht erst anfangen.
Viel zu langsam und eigentlich auch zu teuer um sie einfach so rum stehen zu lassen.

Stadt
In der Stadt können die Skorpione den Serpentbonus nutzen um schnell in befestigte Stellungen zu kommen und diese zu halten.
Durch ihre Minen können sie im Notfall auch mal befestigte Stellungen stürmen und den Gegner überältigen, bevor dieser überhaupt zur Gegenwehr kommt.
Die Minen eignen sich auch hervorragend, wenn man sich durch die Häuser an die Panzer ran arbeitet.
Allerdings sind sie ohne Transportmöglichkeit fast genauso langsam wie im Dschungel.

Korridor
siehe Vorredner

Offen
Das mit dem 3+ ist so eine Sache.
In der Regel halten meine 5+ Gardisten mehr aus als meine 3+ Skorpione.
Aber das sei mal dahin gestellt.

Mit Serpent unterwegs sollten sie eine der widerstandsfähigsten Eldareinheiten sein die es gibt.
 
Oben