Topic 467

Ying Ko

Miniaturenrücker
Irgendwie fiel mir gestern bei einer Nachricht von Dark (und ich habe keine Ahnung wieso) diese seitenlange Diskussion über weibliche Space Marines im alten Forum ein. Also habe ich mich drangehockt und einen gebaut.

Die Hüften habe ich etwas verschmalert. Der komplette Torso mit allem drum und dran ist Green Stuff. Das Rückenmodul und die Arme sind die standard-Dinger (bis auf die linke Hand, mit der sie die Sonne abschirmt. Die ist auch selbstgebastelt. Aber ich habe vergessen, das Gelenk zu detaillieren. Argh, sowas sieht man auch immer zu spät!).
Der Torso sieht an der Frontseite etwas ungleichmäßig aus. Das liegt schlicht und ergreifend daran, daß ich ihn noch nicht geschliffen habe. Ich wollte die ganze Miniatur erstmal weiß grundieren, um alle Unebenheiten zu erkennen. Und so habe ich halt schonmal eine prä-Version fotografiert und hierhingestellt.

Ich wollte zuerst die Meinung meiner Ordensbrüder haben, bevor ich sie im Umbauforum plaziere. Sagt mal bitte, was ihr davon haltet. Und ich bin auch auf alle Quäker gespannt, die wieder alte Argumente aufgreifen.


Disclaimer: Die Figur ist Just for Fun (noch
)
 

Ying Ko

Miniaturenrücker
Und noch eins (dito)

Hier kann ich mich gleich für das Kettenschwert entschuldigen. Das hatte ich vergessen, als ich die Mini grundiert habe. Nu isses halt nachträglich drangebaut. Sieht scheiße aus, ich weiß. Macht aber nicht so viel, oder?
 

Lanzenklasse

Grundboxvertreter
Naja, ich finde nicht, dass das Modell schon so richtig weiblich aussieht. Allein Titten reichen da nicht aus und die Hüfte ist doch garnicht so schmal. Davon abgesehen muss das Gesicht weiblichere züge bekommen. Hat die Lockenwickler im Haar?
Also ich würde ihr einen SM Helm verpassen und den dann schminken!!!

Außerdem hätten meine durchsichtige Rüstungen. Sonderregel: "Die den Feind verwirrten".
Ich finde die Dämonettentitten ganz gut. Uuuuuund du hast die Nippel vergessen. Weibl. SM haben immer harte Nippel und damit sie sich die nicht wund scheuern, müssen die in die Rüstung eingearbeitet sein! Außerdem Sonderwaffen "Stöckelschuhe"= Panzerungsdurchschlag 2W6 und jede zweite Runde sind die immer Bewegungsunfähig weil sie sich entweder die Beine rasieren oder ihre Nägel lackieren müssen. Vor Spielbeginn wird "Rote Flut" gewürfelt, bei ner 1 scheiden die aus oder werden einem Trupp angegliedert und behindern den dann in Bewegung oder Kampffähigkeit. B)
 

Ying Ko

Miniaturenrücker
Ööhm....joar. Aber die steht auf der Liste ganz unten, weil ich erst meine reguläre Armee fertigstellen will.
 

BA Sturmschild

Blisterschnorrer
Demnaechst werden noch Liebesposen von wilden Imperialen modelliert

Na ich find die Idee lustig, die Mini find ich auch genial obwohl sie noch etwas weiblicher sein koennte, wie Lanzi schon gesagt hat. Einfach ein bischen mehr, ihr wisst schon was
 

Lanzenklasse

Grundboxvertreter
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Demnaechst werden noch Liebesposen von wilden Imperialen modelliert[/b]
Also ich finde, wir machen mal ein Diorama von einem imperialen Schwulenclub. So mit bar, f misch Raum und Tanzfläche. Da kommen dann ein paar Po-Pieker-Marines, mit offener Heckpartie in den Rüstungen, rein, die engumschlungen tanzen. Im ersten Stock gehts dann zur Sache......hey hey.....ja ja.....jaaaaaaaaaa.
Und damit treten wir dann auf dem gamesday an.
Veranstalter, wenn er dat Ding das erste Mal sieht:

Veranstalter, wenn er uns anschaut:

Und dann heißts, tschüsssss. Lebenslanges GD und GW verbot und die Spiellizenz wird mit sofortiger Wirkung entzogen, auch für Zuhause!
 

Ying Ko

Miniaturenrücker
Oder ihr beschlagnamt das Diorama aus unerfindlichen Gründen und bewahrt es zuhause auf. Zum Schutz anderer Spieler, versteht sich.


@BA: Weiblicher? Wie weiblicher soll ich denn eine blutrünstige, genetisch modifizierte Orktyranidentaueldarchaosmetzelperle machen?

Oder war das auf die geringe Größe der Milchmuskeln bezogen?
 

BA Sturmschild

Blisterschnorrer
Milchmuskeln YA!


Hey, die Idee fuer das Diorama gefaellt mir, damit muss man echt mal zum Gamesday, schwuler SM Kommandotrupp waere auch lustig, wer hat das groeste Engergieschwert?

Aber, nein pfui, wir wollen die weiblichen Geschoepfe foerdern, deswegen, der "SM Boob Contest" als Diorama, wer hat den schoensten Milchmuskel!
 

Lanzenklasse

Grundboxvertreter
Also ich favorisiere ja die Dämonetten.....davon würd ich gern mal eine bei mir haben......dann dann....würd ich denen die bösen Gedanken aus dem Leib.....Beeeeeeeeeeeeb....ögeln!!!
 
Oben