6. Edition Topic 6337

Rene von Carstein

Tabletop-Fanatiker
Alsoooo, meine Horde aus Orks und eine Handvoll Gobbos (die auf Wölfen reiten) umfasst momentan etwa 2000 Punkte. Ich habe 2 Schamanen (1 Goblin und 1 Nachtgoblin) sowie noch einige Anführer (davon auch einen auf Wildschwein). Eine kleine Gruppe Wolfsreiter steht mir zur Verfügung. Der Rest sind ansonsten alles Orks mit Handwaffen bzw. 2 Handwaffen und Bogenschützen der Orks. Dazu kommt noch ein Riese, der aber noch nicht fertig ist.
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, damit überhaupt keine Chancen zu haben. Allerdings fehlt mir im Moment auch das Geld, um mir neue Grünhäute zu beschaffen (zumal es ja schon so viele sind).
Kann man da irgendwas machen, um auch mit so einer Streitmacht was rauszuholen?
 

koenik

Aushilfspinsler
genauere Zahlen wären schon besser. Mit solchen Angaben, wie "eine Hand voll" kann man nichts anfangen ... manche Menschen haben größere Hände als andere
 

Rene von Carstein

Tabletop-Fanatiker
OK, also ich habe 10 Wolfsreiter (mit Speeren, Bögen und Schilden incl. kompletter Kommandoeinheit). Und dann eben noch 2 Schamanen (1 Nachtgoblin, 1 normaler Goblin), 1 Anführer auf Wildsau (mit Handwaffe, Schild und Rüstung) aus dem Armeedeal. Und dann etwa 30-40 Ork-Bogenschützen und etwa 60-70 Orkkrieger, davon vielleicht die Hälfte mit 2 Handwaffen, der Rest mit Handwaffe und Schild. Also ziemlich viel Grünzeug (+1 Riese, der aber noch nicht fertig ist).

Angesichts dieser Masse an Infanterie weiß ich nicht, ob es sinnvoll ist, noch ein Regiment Schwarzorks aufzubauen. Oder soll ich die Wolfsreiter aufstocken? Oder lieber in Kriegsmaschinen oder Monster investieren?
Ich könnte meine Armee natürlich noch mit ein paar Gobbos bzw. Nachtgobbos verstärken, wobei ich bei Nachtgobbos den Vorteil hätte, Zugriff auf Fanatics bzw. Netzgitz zu bekommen.
 

koenik

Aushilfspinsler
wenn du auch größere Schlachten spielen willst und gern taktierst, wirst du wohl nicht um 10-20 zusätzliche Wolfsreiter rumkommen (ich hab 50 rumstehen...)

da du, wie es aussieht, keine Gobbos hast, sollten da schnell welche her. ich denke 60 wären angemessen. Mehr setzt zB ich seltenst ein - will heißen, ab 3,5k überleg ichs mir oder ich hab einen besonderen Plan bei dem man Opferinfanterie braucht.

Fanatics sind auch nicht schlecht ... nur es spielt wirklich jeder mit ihnen.

Schwarzorks sind immer sinnvoll. Erst war ich auch anderer Meinung, aber nun bin ich ziemlich von ihnen überzeugt. Leider gibt es keine Modelle mit Zweihändern - und auch kein Bossmodell
<


da ich ein Riesenfan bin, würd ich zu einem 2. Riesen raten.

bei KMs sind die Meinungen allgemein gespalten. In der Masse bringen sie es wirklich (gegen eine Magier-Beschuss-AL kommt kein Imp und kein Zwerg an), einzeln auch. Nur man muss bedenken, es gibt wirklich schöne Elite- (und seltene) Auswahlen, wie zB SO, WOWRM, WSW, WSSW, ...
 

Guzzgull

Codexleser
wenn du so viele orks hast dann wuerde ich das als gute basis fuer ne riesige horde sehen. di brauchst aber mehr schnelle einheiten wie wolfs und wildschweinreiter. wolfsreiter sind immer gut um den gegner zu ärgern und viel kosten tun sie acuh nicht wenn du ihnen keine kommandoeinheit gibst und sie beim angriff mit anderen einheiten kombinierst ham sie ihren zweck erfüllt.

du hast wie ich sehe keinerlei elite auswahlen. das muss sich ändern. wie gesagt. wildschweinreiter, am besten wildorks weil 2 atacken mehrere wolfsstreitwagen weil billig und viel bums (soll heissen sie kosten nicht viel, können aber gut schaden anrichten wenn sie nicht zerschossen werden) und speerschleudern weil du die im doppelpack bekommst und sie billig sind

nen 2 riesen würde ich nciht nehmen, obwol ich das anfangs auch machen wollte, aber der is zu unzuverlässig. manchmal ist er der absolute killer und haut in einer runde 4 schwer gepanzerte reiter um und treibt das regiment in den tot. wenn du pech hast wird er angegriffen stirbt und fällt deinen general tot, was sehr doof ist. nimm lieber n kamikazekatapult. das ist fuer gobboverhältnisse relativ treffsicher, da man mit katapulten keinen trefferwurt machen muss und du kannst den abweichungswuerfel wiederholen, und es macht viel schaden gegen gepanzerte einheiten, die du in fast jeder armee hast
 
Oben