Topic 8167

Wanderfalke

Regelkenner
wie schafft ihr es dass eure barken beim transport net kaputt gehen ? bzw. wer kann mir ne gute möglichkeit empfehlen, unter einschränkung dass ich nicht meinen gw koffe zerhexeln muss

hab erst einmal was sinnvolles gesehen, da hat sich einer aus styropor was gebastelt, aber vll gibts ja was alternatives/besseres ...
 
Ich hab mir aus Styropor was gebastelt...aber das wirst du nicht machen wollen; ist recht sperrig weil: ein großer Pappkarton und zwei Einlegeböden. Lässt sich eher Scheiße transportieren. Aber die Barken sind ganz!! (Einfach ins Styropor ein paar Löcher, leicht größer als die Bases schneiden. Bei mir kriege ich in jeden Einlegeboden 4 Barken oder Wyvern. Aber wie gesagt: sperrig!) Hier ein Bild.....der olle Mc Chicken Karton

Andere stecken die Flugbases nur rein und kleben die nicht fest. Ich hab auch schon gesehen das gar keine drunter waren und mit Hilfe der Klingen die Barken recht stabil standen.


Das bild sollte aber anders aussehen!! Was is´n da kaputt??
<
 

LordRhazazor

Tabletop-Fanatiker
ich benutze alte zeitungen die gerollt eigentlich ganz gut dazu gebraucht werden könnten die dinger in nem kasten zu transportieren wenn mans ordentlich anstellt
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
ich habe mir bei gewindi eine transportbox bestellt mir der bekomme ich 16 barken transportiert. das reicht mir, infantrie ist in einem kleinen extrakoffer der in meinm rucksack ist.

im den trnasportkoffer von gewindi habe ich solche schönen einlagen aus plaste mit den kleinen luftholräumen. hat bisher immer super gehalten und es geht nur sehr selten etwas kaputt oder wird leicht beschädigt.


Dark Eldar
 

Archon Karegh

Malermeister
Ich habe Werzeugkoffer umgebaut. Mit hilfe vom Balsaholz habe ich Fächer gebastelt und ein Einlegeboden. Die Fächer sind so gestaltet, das die Barke kaum Luft hat. Vorne und Hinten sind mit Schaumstoff abgepolstert.

@Dark Eldar
Wieviel hat der Koffer gekostet????
 

Wanderfalke

Regelkenner
@ Rhazazor: deine möglichkeit scheint mir auf die schnelle die einfachste, wie muss ich mir das vorstellen ? rollst du die barken in zeitung oder polsterst du die leeren stellen mit gerollter zeitung aus ?
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
@Archon Karegh: ich habe den großen koffer genommen der kostet 49 euro, da sind aber nich einzelne einlage für 216 infantriesten. die einlagen habe ich genommen und mir selber den extrakoffer gebastelt. habe den kauf nie bereut. ist besser als der GW koffer.

hier hast du einen link da kannst du dir die sache ganz genau ansehen

klick

Dark Eldar
 
Da werde ich mir wohl mal die Einlagen holen müssen....endlich nicht mehr die Figuren in tausend Kisten rumschleppen.

@Psychodeath: Im Baumarkt gibts auch die luftgefüllte Plastefolie (die gute genoppte!) zum Wickeln.
Ist auch nicht sehr teuer....
 

LordRhazazor

Tabletop-Fanatiker
@psychodeath
ich nehme erstens vor allem vorhandene boxen (zB die armeebox oder halt kriegerboxen etc.) lege diese mit einigen lagen zeitung aus, dann nehme ich gerollte (und ev. geknickte) zeitungen um die leeren stellen auszupolstern, so das die barke ordentlich dadrin liegt und kaum bewegt werden kann, hat bisher ganz gut geklappt und alte zeitungen gibts immer genug (erst zum kleben benutzen, dann zum malen, dann zum transportieren
<
)
 
Oben