Tyraniden neu anfangen

Wutan

Aushilfspinsler
Hallo Leute, ich spiele ab und an Black Templars und habe mich nun entschlossen mich mal etwas mit Tyraniden zu bescheftigen. Bin vorallem begeistern von dem neuen Trygon(gegen den ich neulich spielendurfte...) begeistert und werde sinen solchen 100% in meine Liste aufnemen.
Ich habe vor eine 1500 Punkte liste zu erstellen und dann erst die Modelle zu kaufen(hab andersrum schlechte erfahrung bei den BTs). Deswegen will ich hier eine Liste erstellen die gut gegen alles ist und ansonsten ihren Zweck erfüllt(wollte so ca 1700 Punkte kaufen an Modellen damit ich etwas zum wechsteln hab).
Ich habe leider noch nicht den Codex werde ihr mir aber sicherlich Montag oder in der nächsten Woche kaufen.

Da ich aber den Onlinecodex hab werde ich mich mal etwas dran setzten und einfach eine Liste erstellen.

Ich würde eich bitte mir Stratigische Tipps und Verbesserungsvorschläge zu der volgenden Liste gebt.(Da ich wie gesagt leider NOCH nich den Codex besitzte müsst ihr mir Fehler verzeien).

Ich hab die Liste jetzt erstellt an Modellen die ich gerne reinpacken würde kann mich aber selbstverständlich ncoh nicht über Ausrustungs Gegenstände eußern.

1 HQ: 170 Pkt. 11.7%
3 Elite: 475 Pkt. 32.8%
3 Standard: 310 Pkt. 21.4%
1 Sturm: 90 Pkt. 6.2%
2 Unterstützung: 400 Pkt. 27.6%

*************** 1 HQ ***************
Schwarmtyrant, Tentakelpeitsche und Hornschwert, Sensenklauen
- - - > 170 Punkte

*************** 3 Elite ***************
3 Toxotrophen
- - - > 165 Punkte

3 Zoantrophen
- - - > 180 Punkte

2 Liktoren
- - - > 130 Punkte

*************** 3 Standard ***************
3 Tyranidenkrieger, Sensenklauen, Neuralfresser
- - - > 90 Punkte

20 Termaganten, Bohrkäferschleudern
- - - > 100 Punkte

20 Hormaganten
- - - > 120 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
3 Venatoren
- - - > 90 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
Trygon
- - - > 200 Punkte

Trygon
- - - > 200 Punkte


Insgesamte Punkte Tyraniden : 1445

Freue mich sehr über Tipps und schnelle Antworten :), Wutan

P.S. : ein Bekannter von mir hat das Nemesis von Malan-Ti gespielt (in dem letzten spiel) und ich fand es ziemlich "overpowerd" wollte aber eigendlich jetzt nich soo viele besonderre gleiche Modelle spielen wie er-gibt es etwas vergleichbares oder "besseres", an besonderren Modellen?
 

DenHavoc

Bastler
Hi!

@Liste: also hier haben in letzter Zeit echt viele Leute neue Listen angefangen - grad gibt es z.B. ein paar Themen über 1500 pkt. Listen usw. Da es irgendwie doof ist dauernd die selben Tipps und ratschläge erneut zu schreiben, schau doch mal in diese Diskussionen rein. Da findest du sicher viele nützliche Informationen.

@Nemesis: Ist schon eines der Punkte/Nutzen mäßig heftigsten einzigartigen Viecher der Tyraniden. Einauge kannste leider vergessen, weil der viiiiiiiiel zu langsam ist um gescheit was zu machen und der Schwarmherrscher muss von Wachen begleitet werden, da er sonst einfach abgeknallt wird - somit ist er sehr teuer und eigentlich erst bei größeren Spielen zu empfehlen...
Der Todeshetzer ist mMn Geschmackssache und es kommt auf die genaue Vorstellung von deiner Armee an...

Die Tyraniden haben aber auch viele coole Viecher, die nicht einzigartig sind. Ich bin z.B. ein riesen Fan von den Trygonen. ;-)
 

Wutan

Aushilfspinsler
Also ich sehe is vollkommen ein das es unsinfoll ist immer wieder die gleichen Kommentare zu geben und habe mir auch anderre listen angesehen. Da ich wiegesagt leider garnix zu Fähigkeiten sagen kann werde ich mir Montag den Codex kaufen.
Meine frage ist jetzt: Ich will auf jedenfall einen Trygon einsetzten und ich denke um terma/homerganten komm ich nicht rum, also wenn ich morgen in den GW losziehe( immer eine stunde hin und zurück...) kann ich ja eigendlich nen Trygon und eine Standard Einheit gleich mitbringen da ich um diese eh nich rumkomme.

Also Codex, Trygon und (Terma oder Homerganten?) müsste passen oder?
 

jazzgun1

Erwählter
Also ich würde ja als Erstkauf immernoch die Streitmacht-Box empfehlen...
Da hat man 4 Standarts die auch alle eingesetzt werden können. (später lohnen sich dann vllt. auch mehr Ganten je nach Spielstil)
Du sagtest ja, dass du etwas an Optionen haben wolltest und so haste zumindest an Standarts mal alles wesentliche zum testen.
Mit nem Trygon kann man auch nix falsch machen :D
 

Wutan

Aushilfspinsler
So nun war ich im GW und hab mir einige Tyraniden zugelegt.
Ich hab mir jetzt an hand dem Codes und dem Onlinecodex ne 1500 Punkte Liste erstellt und wollte fragen was ihr davon haltet.
(habe zur verfügung Alphatrygon, Trygon 28 Homerganten 16 Termagenten 8 Symbionten, 3 Tyranidenkrieger(mir Neuralfresser/2 und 1 mit Boizidcannon)
(Wollte mir eigendlich i wann noch kaufen: Schwarmtyrnd, Ventoren, 3 Zoantrophen und 3 Venatoren)

1 HQ: 250 Pkt. 16.7%
2 Elite: 345 Pkt. 23.1%
4 Standard: 353 Pkt. 23.6%
1 Sturm: 105 Pkt. 7.0%
2 Unterstützung: 440 Pkt. 29.4%

*************** 1 HQ ***************
Schwarmtyrant 170 Punkte, Tentakelpeitsche und Hornschwert kostenlos, Sensenklauen kostenlos, Alter Widersacher 25 Pkt., Injektor 15 Pkt., Gepanzerte Schale 40 Pkt., Lebensraub kostenlos, Mentaler Schrei kostenlos
- - - > 250 Punkte

*************** 2 Elite ***************
3 Toxotrophen 165 Pkt.

3 Zoantrophen 180 Pkt.

*************** 4 Standard ***************
3 Tyranidenkrieger 90 Pkt., Sensenklauen kostenlos, Neuralfresser kostenlos, 1 x Biozidkanone 15 Pkt.
- - - > 105 Punkte

14 Hormaganten 84 Pkt.

14 Hormaganten 84 Pkt.

16 Termaganten 80 Pkt., Bohrkäferschleudern kostenlos
- - - > 80 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
3 Venatoren 90 Pkt., 3 x Zangenkrallen 15 Pkt.
- - - > 105 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
Trygon 200 Punkte, Upgrade zum Alpha-Trygon 40 Pkt.
- - - > 240 Punkte

Trygon 200 Punkte
- - - > 200 Punkte


Insgesamte Punkte Tyraniden : 1493

Hoffe das es so recht ok is bin dankbar für alle Kommentare : )

P.S.: ich sollte vilt noch sagen das ich ehr auf keinen fall Symbionten oder gargeule zokken will weil ich die nich mag :p und eig auch auf jedenfall die 2 Trygonen bei den Toxi und Zoantrophen bin ich noch nich sicher..
 
Zuletzt bearbeitet:

Ggash

Miniaturenrücker
Zoas sind schon ganz ordentlich gegen Fahrzeuge, zumindest wenn dein Gegner keine Psiabwehr hat.
Solange nicht geklärt ist, ob CC-Weapons stacken, sollte der Schwarmi entweder 2xSensen bekommen (und dafür auf alter Widersacher verzichten) oder Fernkampf. Evtl noch TI, damit ein Hormatrupp flanken kann.
Von Toxotrophen bin ich nicht überzeugt.
Trygonen etvl. noch Adrenalindrüsen.
Ich persönlich würde beim Schwarmi auch noch Mentaler Schrei gegen Paroxysm tauschen. Injektor brauchste eigentlich auch nicht. Aber Wachen brauchst du, sonst steht der Schwarmi ganz schnell nicht mehr :D
 

Wutan

Aushilfspinsler
Hmm gut ich werd mal druber nachdenken.
Was haltet ihr eig von diesem Brutvater also der der jede runde 3w6 Termagenten ausbrüten kann?
 

scaary

Miniaturenrücker
Gaaanz wichtig:

Mach mal ALLE Werte raus, wenn du nicht von nem Admin hier ordentlich eins auf die Muetze moechtest. GW reagiert SEHR empfindlich beim Posten von Werten :)

Die Regelzitate solltest du ebenfalls raus tun.

Ausserdem leidet die Uebersichtlichkeit deines Postes so ziemlich :)
 
Oben