Tyraniden sicher transportieren

chimaira

Erwählter
Da sich bei mir inzwischen um die 3,5k Punkte Tyraniden (und ungefähr 1,5k Punkte Genestealer) angesammelt haben, wollte ich mal fragen wie ihr das mit dem sicheren Transportieren der Werkzeuge des Großen Verschlingers haltet.

Bisher waren es bei mir eher notdürftig gepackte Kisten mit so viel Inhalt, dass nach Möglichkeit nichts wackeln konnte. Mit dieser Lösung bin ich aber nicht wirklich glücklich. Ich habe vieles magnetisiert, wodurch sowas wie Flügel eines Schwarmtyranten oder die Tentakeln an der Tyrannocyte nicht weiter stören, ein doch eher voluminöser Trygon, aber schon.
 

xKhan

Aushilfspinsler
Also: für die Big Bugs gibt es Schaumstoffeinlagen von zB Feldherr, die man nach belieben zurecht schneiden kann. Ich hab bisher meinen Trygon und Carnifex drin, schwarmtyrant und Tervigon kommen auch noch rein.

Hier der Amazonlink:
https://www.amazon.de/FS100R-Full-S...=UTF8&qid=1484855309&sr=8-4&keywords=feldherr

Verstaut hab ich die unterlage in nem Alten GW Koffer. der ist dünner als die neuen aber dafür auch breiter.
Ansonsten Gibts noch alle möglichen Einlagen für Infantrie:

zB
https://www.amazon.de/FS050C4BO-Ful...UTF8&qid=1484855634&sr=8-10&keywords=feldherr
https://www.amazon.de/FS040BO-Full-...84855788&sr=8-7&keywords=feldherr+schaumstoff

Gut bei zB Space marines, aber Gerade Hormas oder Gargoyle verhaken sich gerne im Schaumstoff. Trotzdem funktioniert es.
Die einlagen lassen sich in recht vielen Kisten relativ sicher verstauen, da kannst du zb mal im Baumarkt gucken oder auch wieder bei Feldheer.

Ansonsten lohnt sich der Große 100 Euro Koffer von GW. Ja er ist Teuer aber man kriegt viel rein und die einlagen schützen auch recht gut. Zudem gibts dieEinlagen wirklich nur in dem Koffer und nirgends anders zu kaufen(Soweit ich weiß).
https://www.games-workshop.com/de-DE/Citadel-Crusade-Figure-Case

Mit etwas Glück findest du auch gebrauchte Koffer wobei die immer schnell weg sind.

Alles in allem: Möglichkeiten gibt es viele nur billig sind die wenigsten....

Mfg Khan
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
.

Ansonsten lohnt sich der Große 100 Euro Koffer von GW. Ja er ist Teuer aber man kriegt viel rein und die einlagen schützen auch recht gut. Zudem gibts dieEinlagen wirklich nur in dem Koffer und nirgends anders zu kaufen(Soweit ich weiß).
https://www.games-workshop.com/de-DE/Citadel-Crusade-Figure-Case

Dem muss ich leider widersprechen. Ich war auch anfangs sehr angetan von den Schaumstoffeinlagen in dem GW Koffer aber beim besten willen nicht für den Preis. Wenn du weist das du viele Hormas oder Termas transportieren musst, dann könntest du dir den GW Koffer noch einmal anschauen, aber bitte plane die Schaumstoffeinlagen nicht für den Transport von grossen Modellen ein, das ist preislich absolut unterste Kanone.
 

xKhan

Aushilfspinsler
Dem muss ich leider widersprechen. Ich war auch anfangs sehr angetan von den Schaumstoffeinlagen in dem GW Koffer aber beim besten willen nicht für den Preis. Wenn du weist das du viele Hormas oder Termas transportieren musst, dann könntest du dir den GW Koffer noch einmal anschauen, aber bitte plane die Schaumstoffeinlagen nicht für den Transport von grossen Modellen ein, das ist preislich absolut unterste Kanone.

Gut bei mir wäre das kein problem da ich meinen Zweitkoffer für die großen Modelle habe,aber wenn man was für die großen brauch kann das gut sein.
Ich werd ihn mir auf jeden Fall holen, zusammen mit der Großen schwarmbox^^
 
Oben