Veterans of Terra - Deutsche Horus Heresy-Community Website

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wie angekündigt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jager

Regelkenner
Schöner Artikel :)
Eine kleine Anmerkung hätte ich noch zu der Predator Strike Squadron...
Der größte Vorteil, in meinen Augen, ist das sie noch einen Maschinengeist bekommen können. Dadurch hat er die Möglichkeit seine mehr oder weniger verschiedenen Waffenprofile aufzuteilen - sagen wir mal... Predatorcannon in gegnerische Rhinos und seine Lascannons in schwerere Fahrzeuge. Das kann ein Sicaran leider nicht.
Auch das die Fahrzeugschwadronregel greift und sie sich nicht gegenseitig im Weg stehen finde ich durchaus nützlich.
Zu guter Letzt das Preisschild, Du hattest es ja schon angesprochen... Predis sind schon saugünstig. Mit dem Maschinengeist kommen 3 PRedis mit Predcannon und 2 Lascannons auf die selben Punktekosten wie 2 Heavy Support Squads mit je 6 Autocannons und 6 Lascannons. Bei gleicher Feuerkraft. Dafür mobiler und gegenüber Kleinwaffen haltbarer.
Sorry... wurde doch eine größere Anmerkung ^^
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
centurion & victory is vengeance. ich würd einfach gern n bisschen abklopfen was so für optionen da sind den anderen das system näher zu bringen ohne sie überreden zu müssen erstmal zig sachen anzuschaffen ;)
euer ZM artikel ist schon für heute abend aufm sofa gebookmarkt
Ich hoffe übrigens, dass der Zone Mortalis-Artikel gefallen hat.
Morgen gibt es dann einen zu Victory is Vengeance. Und für alle auf unserem Discord-Server (Link findet sich auf der Homepage) gibt es noch ein kleines Extra als Überraschung. ;)
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Bei uns hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Nach dem angekündigten Victory is Vengeance-Special, hatten wir nicht nur einen Artikel zum Bemalen von 3D-gedrucktem Gelände, sondern auch eine dreiteilige Serie für die Review von Buch 9.

In der Zukunft werden wir aber ein kleines bisschen zurück stecken müssen. Wir hatten zuletzt weniger 'kleine' Artikel und kleinere temporäre Ausfälle bei den Autoren. Dadurch war der Veröffentlichungszyklus von einem Artikel pro Woche für die verbliebenen Schreiberlinge teils recht harsch. Damit so etwas in Zukunft weniger problematisch ist, wechseln wir daher auf einen generellen zwei Wochen-Rythmus.
Im Ausgleich ist in zwei Wochen, also am 30.10., eine wirklich große Sache dran, auf die wir uns schon eine Weile freuen, sie euch zu zeigen. ;)

Darüber hinaus findet heute auf unserem Discord ein Workshop zum 3D-Modellieren für Tabletop statt. Wer noch teilnehmen will, sollte sich das Programm hier herunter laden:
und sich auf dem Server einmal anmelden. Start ist 15:00 und es geht bis maximal 18:00.
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wie versprochen, hier unser neuster Beitrag:

Wir hoffen, ihr habt Spaß damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Die Website besteht mittlerweile seit rund einem halben Jahr und wir wollen auch hier noch einmal allen danken, die dabei geholfen haben dort hin zu kommen, wo wir heute sind.
Gemessen an unserem doch recht speziellen Publikum (aka deutsche HH-Spieler) haben wir eine vernünftige und stabile Anzahl an Klicks auf unseren Beiträgen.
Wir stellen aktuell den wahrscheinlich größten deutschen Discord-Server für 30k.
Wir sind in der Lage mit Hilfe der Community, die sich dort gesammelt hat, unsere Beiträge hochwertiger zu machen, als dies alleine möglich gewesen wäre.

Auf dass 2021 uns allen erlaubt, auch wieder mehr als die theoretischen Aspekte des Hobbys zu verfolgen!
Sollten dieses Jahr wieder Events stattfinden, dann freuen wir uns darauf, euch dort zu treffen.
 

Arkon

Codexleser
Freut mich dass ihr mit dem erreichten zufrieden seid. Ich besuche eure Website immer wieder gerne.

Ich hoffe noch eine Menge von euch lesen zu können. Danke für eure Arbeit (y)
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Heute haben wir mal wieder eine neue Armeeliste veröffentlicht.
Damit sind die Craftworld Eldar in der Horus Heresy komplett spielbar und es ist die bisher größte und aufwendigste Liste von uns. Wir hoffen, dass ihr Spaß damit habt:
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wir haben jetzt unsere erste veröffentlichte Armeeliste, die Exercitus Skitarii, überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Dabei musste leider eine Einheit gehen, die nicht in den Zeitrahmen gepasst hat, dafür hat der Rest jetzt ausgebesserte Hintergrundtexte, angepasste Punktkosten und teils überarbeitete Optionen:
https://www.veterans-of-terra.de/laboratorum/regeln/71-eigene-armeeliste-exercitus-skitariorum

Sagt uns auf unserem Discord (oder gerne auch hier), was ihr davon haltet!
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wir haben unser Einjähriges!

Und um die Feierlichkeiten zu starten, hier der erste Artikel mit einem Spielmodus für unter 2000 Punkte:
 
Das Incursio Detachment sieht nett aus und ein guter Start um nicht gleich wieder mit so großem zeitintensiven Spielen zu starten.
Wird auf jeden Fall getestet. Vielen Dank.

Aber eine Frage dazu. Bedeutet "One unit with the Infantry type that is scoring in any scenario,..." dass das z. B. Veteranen sein können? Oder ist damit eine Einheit mit z. B. "Support Unit" gemeint?
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wenn du dir Implacable Advance anschaust (also das, was Veteranen und Terminatoren haben), dann ist dort die Formulierung ähnlich. Die sind punktend in Missionen, in denen Troops punktend sind.
Also in 99,99999% der Fälle.

Das ist nur für diese eine Sondermission, die sich irgendwer irgendwann ausdenkt, anders geschrieben, in der nur Flieger punktend sind, weil...Gründe eben.


Das heißt, du brauchst in dem Detachment eine Troops und eine Infanterieeinheit, die eben punktend ist. Terminatoren, Veteranen, Support Squads, Seeker, such es dir aus.
 
Oben